Baulinks > Architektur > Broschüren/Kataloge/Downloads < mehr BroKatDowns

Planungs- und Architektur-Broschüren/Ratgeber

Arup-Studie zu grünen Gebäudehüllen und ihrer postiven Wirkung aufs Stadtklima (21.9.2016)
Die Städte sollen „grüner“ werden, um den zunehmenden Anteil an schad­stoffhaltigen Substanzen in der Stadtluft zu verringeren. Eine aktuelle Studie des weltweit tätigen Planungs- und Bera­tungs­un­ter­nehmens Arup zeigt nun auf, dass der Beitrag von grünen Gebäude­hüllen bisher sogar unterschätzt wurde. weiter lesen

Vor dem UN-Weltsiedlungsgipfel Habitat III: Gutachten zur „transformativen Kraft der Städte“ (18.9.2016)
Im Vorfeld des UN-Weltsiedlungsgipfels Habitat III weist der Wissen­schaft­liche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) auf die großen Herausforderungen der zunehmenden Urbani­sierung hin. weiter lesen

Kommunale Gründach-Strategien auf 48 Seiten (12.9.2016)
Derzeit räumen viele Städte begrünten Dächern im Rahmen ihrer An­pas­sungspläne an den Klimawandel eine hohe Priorität ein. Wie viel­fältig die Einsatz- und Fördermög­lichkeiten von Dachbegrünungen auf kommunaler Ebene sein können, zeigen Fallbeispiele aus Berlin, Ham­burg, Hannover, Ludwigsburg und Stuttgart. weiter lesen

Dokumentation zum Brückenbaupreis 2016 (19.6.2016)
Die Dokumentation zum Deutschen Brückenbaupreis 2016 ist erschie­nen. Darin werden vorgestellt die Siegerbauwerke in den beiden Wett­be­werbs­kategorien „Straßen- und Eisenbahnbrücken“ sowie „Fuß- und Radweg­brü­cken“, die nominierten Brücken sowie die jeweils ver­ant­wortlichen Inge­ni­eure. weiter lesen

LBS-Analyse „Markt für Wohnimmobilien 2016“: Immobilienpreise ziehen weiter an (8.5.2016)
Die Landesbausparkassen rechnen aufgrund der anhaltend hohen Nach­fra­ge auf dem deutschen Immobilienmarkt mit weiteren Preisstei­ge­rungen. Die 2015 ausgemachten Entspannungstendenzen setzen sich damit nicht fort - so das Ergebnis der aktuellen Frühjahrsumfrage unter 600 Immo­bi­lien­marktexperten von LBS und Sparkassen. weiter lesen

Landflucht: Studie zeigt, was Jugendlichen einen Verbleib in der Region erleichtern könnte (8.5.2016)
Kein Jugendtreff, kein Bus nach 17 Uhr, kaum WLAN oder wohnortnahe Gymnasien, wenige Lehrstellen. Im Vergleich zu den Altersgenossen in der Stadt fühlt sich die Landjugend vielfach benachteiligt. Die jugend­liche Landflucht betrifft nicht nur den Osten Deutschlands, sondern hat längst struktur­schwache Gegenden im Westen erreicht. weiter lesen

Neuer BIM-Blog mit BIM-Praxisleitfaden 1.0 zum Download (1.5.2016)
Der Beuth-Verlag, Drees & Sommer und Vrame Consult bieten einen BIM-Praxisleitfaden zum kostenlosen Download an. Der Leitfaden ist Teil des BIM-Blogs, der am 21. April 2016 online gegangen ist. weiter lesen

Pläne und Berechnungen vertraglich zusichern lassen (25.4.2016)
Wer ein Haus baut, der muss nicht nur die Baufir­men bezahlen und das Material, sondern auch alle Pläne - von den Ausführungsplänen über die Statik, vom Entwässerungs­plan über den Wärmeschutznachweis, bis hin zum Lüftungs­konzept oder Schallschutznachweis. weiter lesen

BINE-Projektinfo „Plusenergie-Konzept in Siedlungen getestet“ (25.3.2016)
Die Zukunft gehört Gebäuden, die dank Plusenergie-Bauweise in ihrer Jah­resbilanz mehr Energie erzeugen als verbrauchen. In Landshut wurde eine neue Wohnsiedlung mit Häusern nach diesem Standard bebaut und an­schlie­ßend wissenschaftlich begleitet. weiter lesen

„Die Stadt von übermorgen“ in der neuen Q4-Ausgabe von Schwenk Putztechnik (25.3.2016)
Mega-Citys mit tausendstöckigen Hochhäusern, fliegende Autos,... - sieht so das Leben und Wohnen der Zukunft aus? In der neuen Ausgabe des Magazins Q4 der Schwenk Putztechnik dreht sich fast alles um visionäre Innovationen und neueste Technologien. weiter lesen

Ziegel Zentrum Süd stellt „Modulares Wohnhaus-Konzept“ vor (29.2.2016)
In Hinblick auf eine nachhaltige Nutzung aktuell benötigten Wohnrau­mes schlägt das Ziegel Zentrum Süd e.V. den Einsatz modularer Kon­zepte vor. Lösungsansätze bietet die Broschüre „Modular – Wohnungen planen & bauen“. weiter lesen

Studie: „Von Science-Fiction-Städten lernen“ (24.1.2016)
So etwas wie digitale Vernetzung, künstliche Intelligenz oder auch auto­no­mes Fahren waren vor einigen Jahren noch reinste Science-Fiction. Inzwi­schen machen sich diese Technologien im Alltag breit - oder stehen kurz davor. Eine BBSR-Studie hat untersucht, was Stadtpolitiker von der Science-Fiction lernen können. weiter lesen

32-seitige bdla-Broschüre zum Planen und Bauen im Bestand bei Freianlagen (7.1.2016)
Für viele Landschaftsarchitekten ist das Planen und Bauen im Bestand ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt. Mit der HOAI 2013 gibt es dazu erst­mals auch klare Regelungen für Freianlagen. In der Praxis stellt sich jedoch häu­fig die Frage nach der konkreten Anwendung. weiter lesen

Gemeinschaftsgärten im Quartier: Urban Gardening verspricht mehr städtische Lebensqualität (4.1.2016)
Gemeinschaftsgärten steigern die Lebensqualität in den Stadtquar­tie­ren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forschungsarbeit, die im BBSR-Auftrag entstanden ist. Wissenschaftler haben dazu Urban-Gardening-Projekte in Berlin, Potsdam, Leipzig, Hannover, Essen, Marburg und München unter­sucht. weiter lesen

Anpassungsstrategien zur Sicherung der Daseinsvorsorge in ländlichen Regionen (29.11.2015)
Experten von Bund, Ländern und Kommunen sowie Wissenschaftler und Verbände-Vertreter haben im Auftrag des BMVI Empfehlungen zur Siche­rung der Daseinsvorsorge erarbeitet für die Bereiche Mobilität und Verkehr, Bildung sowie hausärztliche Versorgung. weiter lesen

Leitfaden: Soziale Faktoren nachhaltiger Architektur (11.10.2015)
Eine neue Broschüre des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raum­for­schung formuliert Qualitätsmerkmale für eine sozial nachhaltige Archi­te­ktur von Wohnbauten. Professor Manfred Hegger und sein Team an der TU Darmstadt haben für die Forschungsarbeit 17 Wohnungsbau­projekte im Betrieb untersucht. weiter lesen

BINE-Themeninfo: Null- und Plusenergiegebäude planen und bilanzieren  (4.10.2015)
Gebäude verfügen inzwischen über die Möglichkeit, die von ihnen benötigte Energie auch selbst zu erzeugen. Das BINE-Themeninfo „Null- und Plus­ener­giegebäude“ (II/2015) präsentiert dazu die verschiedenen Konzepte. weiter lesen

BBSR-Broschüre zu Hitze und Starkregen in Städten und wie sich Kommunen wappnen können (12.7.2015)
Eine aktuelle Arbeitshilfe des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raum­forschung befasst sich damit, wie sich Kommunen besser gegen Extrem­wetter wappnen können. Dafür wurden diverse Beispiele von Kommunen unterschiedlicher Größe ausgewertet. weiter lesen

Typologienkatalog zu Gebäudeaufstockungen in Stahlbauweise downloadbar (2.7.2015)
Im Rahmen eines FOSTA Forschungsprojektes ist an der TU-Dortmund zum Thema Gebäudeaufstockungen eine Studie durchgeführt worden, welche die Potenziale und Chancen der Stahlleichtbauweise bei dieser Art der Wohnraumgewinnung beleuchtet. weiter lesen

„Grünbuch Stadtgrün“ auf dem Kongress „Grün in der Stadt“ von BMUB und BMEL vorgestellt (14.6.2015)
Zu Beginn des Kongresses „Grün in der Stadt - Für eine lebenswerte Zukunft“ in Berlin wurde ein unter Federführung des BMUB erarbeitetes „Grünbuch Stadtgrün“ mit einer Bestandsaufnahme zum Thema vorge­stellt. weiter lesen

Caparol-Firmengruppe entwickelt Gestaltungskonzepte für die Hotellerie (8.3.2015)
Die DAW Firmengruppe setzt sich mit den Anforderungen moderner Hotels aus­einander. Für die Hotellerie hat es vier farbige Hotelatmos­phären he­raus­gearbeitet, die den Bedürfnissen der Gäste von heute entsprechen – von erlebnisorientiert bis ruhebedürftig. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)