Baulinks > Architektur > Architekturbüro-Management/Organsition > Vergaberecht

Architektur-Portal: Vergaberecht

VBI-Broschüre zum neuen Vergaberecht mit dem vollständigen Verordnungstext (13.6.2016)
Die VBI-Textausgabe zum Vergaberecht 2016 ist eine der ersten Publi­ka­tionen, die den vollständigen Text der neuen Vergabeverordnung ent­hält. Wichtigste Neuerung aus Planersicht: Es gibt keine eigen­stän­dige Ver­ord­nung für die Vergabe von Planungsleistungen mehr. weiter lesen

„wesentliche Veränderung“: Der Zündstoff in der VOB 2016 (30.5.2016)
Die VOB 2016 birgt hohes Konfliktpotential, denn das neue Vergabe­recht hat jetzt auch weitreichende Auswirkungen auf Architekten sowie Sub­un­ternehmer mit Aufträgen unterhalb der Schwellenwerte: So ist eine Kün­digung allein aufgrund von Vergabefehlern möglich und betrifft die gesamte Nachunternehmerkette. weiter lesen

Reform des Bauvertragsrechts im Sinne des Verbraucherschutzes für Bauherren (30.5.2016)
Die Bundesregierung hat jetzt ihren Gesetzentwurf zur Reform des Bau­vertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung in den Bundestag eingebracht. Damit soll der rechtliche Boden sicherer werden, auf dem Verträge zwischen Bauherren und Baufirmen ge­schlos­sen werden. weiter lesen

VOB/A weiterhin für Bauvergaben unterhalb des EU-Schwellenwertes anwendbar (18.4.2016)
Mit Blick auf das Inkrafttreten der Vergaberechtsreform am 18. April 2016 (heute) fordert der ZDB, dass die weitere Anwendbarkeit der VOB/A, Ab­schnitt 1 bei Bauvergaben unterhalb des EU-Schwellenwertes (aktuell 5.225.000 Euro) gewährleistet bleiben müsse. weiter lesen

VergModVO: Vergabe soll durch Digitalisierung effizienter werden (24.1.2016)
Am 21.1. hat das Bundeskabinett die Vergaberechtsmodernisierungs­ver­or­dnung (VergModVO) beschlossen. Sie bringt laut Digitalverband Bitkom wichtige Verbesserungen für Wirtschaft und Verwaltung, bleibe aber in zentralen Punkten hinter den Erfordernissen zurück. weiter lesen

Verabschiedung der Vergaberechtsreform durch den Deutschen Bundestag (20.12.2015)
Auch wenn nicht alle Erwartungen erfüllt worden sind, begrüßen Bau­gewerbe und Handwerk die Verabschiedung des Gesetzes zur Moder­ni­sie­rung des Vergaberechts durch den Bundestag. Das Gesetz stehe für Konti­nuität bei der Berücksichtigung des Mittelstands. weiter lesen

Vergaberecht soll „völlig neu“ geordnet werden (17.10.2015)
Die Bundesregierung will das Vergaberecht in Umsetzung der EU-Verga­be­richt­linien völlig neu ordnen. Ziel der Modernisierung ist es, die Ver­ga­be­fahren effizienter, einfacher sowie flexibler zu gestalten und die Teilnahme kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) an Vergabever­fahren zu er­lei­chtern. weiter lesen

Bundeskartellamt veröffentlicht Infobroschüre mit Checkliste für Vergabestellen (23.8.2015)
Das Bundeskartellamt hat eine Broschüre zur Aufdeckung von Submis­sions­absprachen veröffentlicht. Eine Checkliste mit typischen Indika­to­ren soll es Vergabestellen erleichtern, Hinweise auf mögliche Abspra­chen zu erkennen. weiter lesen

Bundesregierung beschließt Entwurf zur Modernisierung des Vergaberechts (12.7.2015)
Das Bundeskabinett hat am 8. Juli das von Bun­deswirtschaftsminister Gabriel vorgelegte Vergaberechtsmo­dernisierungsgesetz (VergRModG) verabschiedet, wodurch drei neue EU-Vergaberichtlinien in deutsches Recht umge­setzt werden. weiter lesen

„Architekten & Recht“, eine neue Ratgeber-App vom Gentner-Verlag (18.11.2014)
Nach der App „Handwerk & Recht“ im November 2013 folgt nun mit „Archi­tekten & Recht“ eine Version, die speziell auf die rechtlichen Be­dürfnisse und Fragen von Architekten, Ingenieuren und Planern zuge­schnitten ist. weiter lesen

Was muss der Auftraggeber wissen, um die Eignung von Bietern zu beurteilen? (18.5.2014)
Bauen ist teuer. Vor allem um das günstigste Angebot zu ermitteln, wer­den Gewerke ausgeschrieben. Bei der Bauvergabe kommt es aber nicht nur auf den niedrigsten Preis an, sondern auch auf die wirtschaft­liche Leistungs­fähigkeit des Bieters. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)