Baulinks > Bad/Wellness > Badarmaturen

Bad-Portal: Badarmaturen

Vorbemerkung: Energieeffizienz und Ressourcenschonung werden an allen Fronten immer entscheidendere Qualitäts- und damit Kaufkriterien - weltweit. Vor diesem Hintergrund wollen mit dem Klassifizierungssystem "WELL" (Water Efficiency Label) namhafte Hersteller speziell auch im internationalen Vergleich neue Maßstäbe setzen. Parallel dazu haben europäische Armaturenproduzenten mit der Gründung des Verbandes EUnited Valves der im politischen Raum zunehmenden Globalisierung Rechnung getragen - siehe Beitrag 23.3.2011.

Tesi: umfangreiche Armaturenserie neu von Ideal Standard und Artefakt (18.5.2016)
Die neuen Tesi Armaturen von Ideal Standard - entworfen vom Design­stu­dio Artefakt - bieten eine große Anwendungsvielfalt: Angeboten werden allein fünf verschiedene Waschtischarmaturen in unter­schied­lichen Größen. weiter lesen

Domicil, Villeroy & Bochs neue Dreilocharmatur mit reduzierter Formensprache (18.5.2016)
Mit Domicil hat Villeroy & Boch eine Dreiloch­armatur vorgestellt, die ver­traute Stilelemente traditioneller Badezimmer zitiert und diese in eine re­duzierte, zeitlose Formensprache überträgt. weiter lesen

Lissé, Dornbrachts neue Armaturenserie im Einstiegspreissegment (18.5.2016)
Dornbracht hat mit der neuen Serie Lissé „Premium-Designarmaturen im Einstiegspreissegment“ vorgestellt und an eine „ebenso qualitäts- wie budgetbewusste Zielgruppe“ adressiert. Sie will dazu einladen, das ge­samte Interieur mit einfachen Mitteln aufzuwerten. weiter lesen

Drücken, Drehen, Duschen: smarte Duschsteuerung à la Grohe (18.5.2016)
Grohe hat auf den SHK-Frühjahrsmessen mit Rainshower SmartControl seine Version einer smarten Duschsteuerung vorgestellt und diese in ein  organisches Design mit planer Fläche zum Abstellen von bei­spiels­weise Shampoo und Duschgel gepackt. weiter lesen

Neues Unterputzanschlusssystem HansaBluebox verspricht hohen Installationskomfort (18.5.2016)
Hansa nutzte die SHK-Frühjahrsmessen vorrangig, um die HansaBluebox vorzustellen: Das neue Unterputzanschlusssystem wurde für die Hebel­mischer-Serien und Thermostate entwickelt und verspricht einen hohen Installationskomfort. weiter lesen

Ceratherm 60: Ideal Standards neue Thermostat-Generation (26.2.2016)
Ideal Standard benennt für die neue Ceratherm 60-Thermostat­ge­ne­ra­tion Features, die bisher eher teureren Thermostatserien vorbehalten waren. So wurde beispielsweise die „Cool Body“-Technologie optimiert, damit die Außenseite der Armatur nicht heiß wird. weiter lesen

Hansa ergänzt Waschbeckenarmaturen um Funktionsbrause zur Reinigung des Intimbereichs (26.2.2016)
Zu intensive Intimpflege kann die gute Absicht ins Gegenteil verkehren, warnen Ärzte: Klares, angenehm temperiertes Wasser reinige gründ­li­cher, natürlicher und hautschonender als diverse Intimreinigungs­pro­dukte oder nur Papier. Vor diesem Hintergrund bietet Hansa Wasch­tischarmaturen mit einer mobilen Funktionsbrause an. weiter lesen

Neue Schell-Themenbroschüren zu Pflege, Infrastruktur, Sport, Gastgewerbe, ... (24.7.2015)
Für die optimale Ausstattung von (halb)öffentlichen Sanitärbereichen gilt es oftmals, die richtige Balance zu finden hinsichtlich Hygiene, Funktionalität, Robustheit, Design und Wirtschaftlichkeit. Für die objektspezifische Pla­nung von Waschtisch-, Dusch-, WC- und Uri­nal­bereichen hat Schell neue Broschüren erstellt. weiter lesen

Optimierter Eckventilthermostat von Hansa für Pflegeeinrichtungen und KiTas (24.7.2015)
Für Armaturen, die im Pflegebereich oder in Kindergärten genutzt wer­den, gelten strenge Sicherheitsrichtlinien: Sie müssen die Nutzer vor Verbrü­hungen schützen und für die thermische Desinfektion geeignet sein. Der Eckventilthermostat Hansaminimat wurde für solche Aufgaben entwickelt. weiter lesen

Axor Starck V neu mit Glasschliff oder aus Porzellan (14.4.2015)
Armatur mit Feinschliff: Den spektakulären Waschtischmischer Axor Starck V gibt es ab September auch in drei eher klassischen Varian­ten - nämlich mit Diamantschliff und Facettenschliff sowie aus Porzel­lan. weiter lesen

Start/Stop: Hansgrohe führt Select-Knopf bei Waschtischmischern ein (13.4.2015)
Mit der neuen Armaturenlinie Talis Select führt Hansgrohe seine Select-Technologie bei Waschtischmischern ein: Statt mit einem herkömm­li­chen Hebelgriff wird der Wasserfluss durch Drücken des Select-Knopfes ge­star­tet und gestoppt. weiter lesen

Dornbracht CL.1: Die erste Armatur einer neuen Art namens „Culturing Life“ (13.4.2015)
Mit CL.1 hat Dornbracht ein filigranes neues Armaturenprogramm für das Bad vorgestellt, dessen Formensprache den Beginn einer neuen Dekade im Dornbracht-Produktdesign markieren soll: dynamisch, ele­gant, sportiv. weiter lesen

HansaSignatur u.a. mit V-förmiger Hybrid-Armatur und Bidetta-Handbrause (13.4.2015)
Die neue Armaturenserie HansaSignatur kombiniert unverwechselbares Design mit Elektronik und verantwortungsvollem Umgang mit Wasser. Sie bietet sich für alle Bereiche des Bads an; ein besonderes Highlight ist aller­dings eine Hybrid-Waschtischarmatur für den Einsatz in Hotels mit Design­anspruch sowie gehobene Privatbäder. weiter lesen

Wasser Effizienz Label „WELL“ nun mit Energieverbrauch- und Komfort-Rating (13.4.2015)
Das Wasser Effizienz Label der europäischen Sanitärarmaturenindustrie „WELL“ soll Verbraucher, Planer und das Handwerk bei der Auswahl ge­eig­neter Armaturen künftig besser unterstützen. Darum stellte EUnited Valves in Frankfurt die Neuerungen des Labels vor, das nun mehr Trans­parenz bietet. weiter lesen

Wieland mit Cuphin und Aqcuarin auf bleifreier/bleiarmer Sanitärwerkstoff-Mission (25.3.2015)
Seit mehr als 10 Jahren vertreibt die Ulmer Wieland-Werke AG die bleifreie Kupferlegierung Ecobrass, welche im Sanitärmarkt unter dem Markennamen Cuphin erstmals auf der ISH 2007 vorgestellt wurde. Die Bilanz spricht für sich: 2014 durchbrach der weltweite Ab­satz der bleifreien Werkstoff-Alternative die Marke von 100.000 Tonnen. weiter lesen

BestMatch by Grohe: Welche Armatur passt zu welchem Waschbecken (23.3.2014)
Die Auswahl an Armaturen ist hinsichtlich des Designs, ihrer Größe und Funktionsvarianten unüberschaubar. Eine Kunst des Fachplaners und/oder Innenarchitekten besteht demzufolge darin, aus der großen Viel­falt eine passende Kombination aus Armatur und Waschtisch zu finden. weiter lesen

Top 100 BIM Daten von Grohe online (31.1.2014)
Building Information Modeling (BIM) will das Planen, Bauen und Betrei­ben von Bauprojekten erleichtern. Neben Architekten, Baufirmen und Gebäude­verwaltern nehmen sich auch immer mehr Baustoff- und Bau­elemente-Her­steller dieses Themas an - nicht nur uneigennützig. weiter lesen

Reduzierter Verbrauch, geringe Kosten: Grohe Water & Energy Audit für Hotelbetreiber (11.11.2013)
Wasser und Energie - zwei kostbare Ressourcen, deren Wert beständig steigt. Vor diesem Hintergrund bietet Grohe ein Water & Energy Audit für Hotelbetreiber an, um sie bei ihren Bemühungen um Nachhaltigkeit und Kostenreduktion zu unterstützen. weiter lesen

0,60 l/min: Schweizer entwickeln sparsamste Armatur der Welt (11.11.2013)
Bagno Sasso Mobili hat zusammen mit der AW AG die wohl weltweit sparsamste Armatur entwickelt. So soll der Wasserverbrauch mit der „Swiss Eco Tap - the acqua saver“ um bis zu 90% reduziert werden können; konkret gibt das Unternehmen 0,60 l/min bzw. 1 Liter pro 100 Sekunden an. weiter lesen

„ComfortZone“-Test mit mehr als 2000 Armaturen-Waschbecken-Kombinationen (18.7.2012)
Hansgrohe hat über 2000 Armaturen-Waschbecken-Kombinationen ge­testet und ein Beratungstool für komfortables und spritzfreies Hände­waschen aufgebaut. weiter lesen

SilkMove ES: Neues Kartuschenkonzept von Grohe hilft beim Energiesparen (25.3.2013)
Grohe hat auf der ISH die Silk­Move ES-Kartusche neu vorgestellt. Damit ausgerüstete Ar­maturen können verhindern, dass unbeabsichtigt Wasser er­wärmt wird, wenn Kaltwasser vollkommen ausreicht. weiter lesen

Dyson Airblade Tap - die händetrocknende Waschtischarmatur (25.3.2013)
Der mit dem Design Plus-Award prämierte Dyson Airblade Tap Händetrockner wäscht und trocknet die Hände, ohne dass man dabei das Waschbecken verlassen muss: Nach dem Waschen aktiviert sich der in die Armatur eingebaute Händetrockner, sobald die Hände unter die entsprechenden Sensoren gehalten werden. weiter lesen

Aufputz-Wasserleitung „Aquarail“ von Kaja kombiniert Funktion und Design (10.1.2013)
Eine schnelle Installation, die dazu noch sauber und einfach von der Hand geht - ein Traum für jeden Hausherrn, Planer und Sanitärfach­hand­werker. Die neueste Entwicklung des Armaturenherstellers Kaja-Armaturen zeigt, wie es gehen könnte. weiter lesen

Sparrechner ermittelt Wasser-, Energie- und CO2- Einsparungen (29.7.2011)
Steigende Strom-, Gas- und Wasserrechnungen erhöhen das Bewusst­sein der Kunden für ihren Energiever­brauch. Die Einführung der Ener­gie­sparlampe durch die EU setzte ein weiteres Zeichen. Insgesamt bietet das Thema Wasser- und Energiesparen auch der SHK-Branche eine Riesenchance. weiter lesen

Wasser sparen mit modernen Armaturen (22.3.2005)
125 Liter bestes Trinkwasser verbrauchen wir im Schnitt pro Einwohner und Tag. Und weil davon nur 3% zum Trinken und Kochen verwendet werden, ist den meisten Menschen nicht einmal bewusst, dass Wasser unser wichtigstes Lebensmittel ist und besonderen Schutz genießen sollte. weiter lesen

Lärmbelästigung Wasserhahn (12.10.2004)
Steigt der Schallpegel vermeintlicher Armaturen-Schnäppchen in der Nachbarwohnung auf über 30 Dezibel (bewertet nach Frequenzkurve A für menschliches Gehör), verstößt dies gegen die gesetzlichen Schallschutzanforderungen nach DIN 4109. In diesem Fall ist der Sanitärbetrieb regresspflichtig. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)