Baulinks > Bad/Wellness > Badarmaturen > mit Farbe

farbige Armaturen jenseits üblicher Chromoberflächen

Axor Starck V neu mit Glasschliff oder aus Porzellan (14.4.2015)
Armatur mit Feinschliff: Den spektakulären Waschtischmischer Axor Starck V gibt es ab September auch in drei eher klassischen Varian­ten - nämlich mit Diamantschliff und Facettenschliff sowie aus Porzel­lan. weiter lesen

Verfeinerung der Armaturen-Ikone MEM ... auch in roségold (23.3.2014)
Elf Jahre nach der Einführung von MEM im Jahr 2003 erstrahlt die Arma­tu­renserie in neuem Glanz: Dornbracht hat die elementare Ästhetik der Serie formal überarbeitet, um weitere Produkte ergänzt und mit „Cy­prum“, einer roségoldenen Oberfläche aus 18-karätigem Gold, ein neues Highlight für Badplaner und ihre Kunden geschaffen. weiter lesen

Kludi Balance fast ganz in Weiß (11.11.2013)
Die Farbe Weiß wird im westlichen Kulturkreis in der Regel mit Begriffen wie Reinheit und Frische assoziiert. Das will sich die neue Badarmaturenserie Kludi Balance White, die weiße Oberflächen mit dezent inszenierten Chrom­elemente kombiniert, zunutze machen. weiter lesen

Allure Brilliant in strahlendem Schwarz ergänzt Grohe SPA-Kollektion (25.3.2013)
Mit der neuen Allure Brilliant in „SuperBlack“ hält strahlend schwarze Eleganz Einzug in die Grohe SPA Kollektion. Erstmals wird damit die neue StarLight Oberfläche „SuperBlack“ bei der Premiumserie Allure Brilliant inklusive zugehörigen Brausen eingeführt. weiter lesen

Axor Starck Organic in Goldoptik als „Standard-Sonderanfertigung“ (25.3.2013)
Architekten und Innenarchitekten im Projektgeschäft sowie privaten Kun­den bietet die Axor Manufaktur ab sofort die am meisten nachge­frag­ten Modelle der Starck Organic-Kollektion als „Standard-Sonder­anfertigung“ mit der Sonderoberfläche „Goldoptik“ an. weiter lesen

Cult in matt-weiß: Villeroy & Bochs Bestseller-Armatur in neuer Oberfläche (18.7.2012)
Weiß wirkt inspirierend und bildet vielfach eine ideale Grundlage für jegliche Farbkombinationen - in der Raumgestaltung und in der Dekoration. Diesen Trend nimmt Villeroy & Boch für sein Armaturensortiment 2012 auf und bringt die Bestsellerarmatur Cult in matt-weißer Oberfläche. weiter lesen

Armaturenlinie Veris mit "Grohe Joy Lever" (20.7.2009)
Markenzeichen der Veris Armaturenlinie ist der "Grohe Joy Lever", der das Design eines Joysticks mit der Handhabung eines Hebels verbindet. Der filigran an die Kartusche angebundene Bedienhebel will mit seiner Größe und Form zur Berührung, zur Interaktion verlocken. weiter lesen

Kristallklares Wasser trifft auf Armaturen in tiefem Schwarz (21.4.2009)
Es gibt Farben jenseits von Farbe: Bis heute steht Schwarz für das Besondere und Moderne gleichermaßen, betont es doch die Abwesenheit von Farben und fokussiert den Blick auf das Wesentliche. Schwarz betont die inneren Werte und ist zeitlos. weiter lesen

PuraVida von Phoenix Design, Duravit und Hansgrohe (4.2.2009)
Zusammen mit Duravit und Hansgrohe hat Phoenix Design die neue Bad- und Armaturenkollektion  PuraVida entwickelt. Stilistisch ging es Phoenix Design um eine Veränderung der reinen Geometrie hin zu einem sanften Schwung. weiter lesen

Tara - ein Armaturen-Klassiker im Wandel (21.7.2008)
Die Tara von Dornbracht hat sich seit ihrer Einführung zu einem oft kopierten und vielfach ausgezeichneten Designklassiker entwickelt. Eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte, der Dornbracht jetzt ein neues Kapitel hinzufügt: die Verfeinerung des Klassikers in Design und Technik mit neuen Oberflächen und für die Tara entwickelten Architekturen. weiter lesen

Grohe Ondus - eine Armatur der anderen Art (14.3.2007)
Lebendig, pur und erfrischend: Wasser begegnet uns viele Male täglich in seiner ursprünglichsten Form. Grohe Ondus - als neue Premium Lifestyle Kollektion von Grohe auf der ISH vorgestellt - will "die reine Essenz des Wassers verkörpern" und ist auch ohne ondulierte Marketing-Sprechblasen ein echter Hingucker mit einer bemerkenswerten Haptik. weiter lesen

Coloric - Alu-Armaturen in schwarz, blau, rot, .. (14.3.2007)
Mit Blick auf designorientierte Menschen, die dazu ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein haben und dieses auch in ihren Einrichtungswelten aktiv umsetzen möchten, hat Gustavsberg (eine Villeroy & Boch Tochter) die neue Armaturenserie Coloric entwickelt. weiter lesen

PVD ermöglicht Armaturen mit Oberflächen im Belle Époque-Stil (21.7.2006)
Im Februar präsentierte Axor, die Designermarke der Hansgrohe AG, die neue Kollektion Axor Montreux der Öffentlichkeit (Bild unten). Seit April werden die ersten Axor Montreux-Produkte ausgeliefert, darunter erstmals für den internationalen Markt auch Produkte, die mittels PVD-Technologie beschichtet werden. weiter lesen

Perlrand Armaturen mit Swarovski-Kristallgriffen (23.3.2005)
Schlichtheit ist heutzutage allgemeiner Trend. Aber opulente Armaturen aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts in pracht- und prunkvollen Marmorbädern besitzen nach wie vor ihren ganz besonderen Reiz. Zwar sind auch sie absolut funktionsbestimmt, signalisieren aber, dass ihre ästhetischen Maßstäbe aus einer vergangenen, goldenen Epoche stammen. weiter lesen

Kupfer + Messing: nicht nur schön, sondern auch nützlich (15.3.2005)
Zur gehobenen Lebensqualität gehören die Dinge um einen herum, die schön und vertraut sind. Und dies gilt auch für Kupfer. Es ist das erste Metall, das die Menschen kennen und nutzen lernten. Mit seiner ange­nehmen Farbe strahlt es Wärme und Schönheit aus. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)