Baulinks > Bad/Wellness > Installationssysteme/Vorwandinstallation

Bad-Portal: Installationssysteme/Vorwandinstallation

Eignungsnachweise über das Geräuschverhalten bei leichten Installationswänden (19.5.2016)
Zur Übertragung bzw. Vermeidung von Installationsgeräuschen tragen auch Vorwandsysteme und Installationswände bei. Tece und MultiGips haben deshalb das akustische Verhalten verschiedener Systemauf­bauten messtechnisch überprüft und veröffentlicht. weiter lesen

Neues Wand-Duschrinnensystem „MEPA Compact“ als Vorwandelement incl. Armaturenbank (17.5.2016)
Mit dem Wand-Duschrinnensystem „MEPA Compact“ hat die MEPA - Pauli und Menden GmbH ihr Produktangebot für bodengleiche, geflieste Dusch­bereiche erweitert. Zu den Hauptkomponenten des bei Einbau­hö­hen von 80 bis 220 mm einsetzbaren Ablaufs gehört ein höhenverstell­bares, zwei­tei­liges „VariVIT“-Vorwandmontageelement. weiter lesen

Dialogforum „Wohnbau 2016“: 5 Veranstaltungen für die Wohnungswirtschaft (3.4.2016)
Das Dialogforum „Wohnbau 2016“, veranstaltet von TECE, MultiGips und HEWI, widmet sich unter der Fragestellung „Bestandsbäder und Barrie­re­reduktion - ein Widerspruch!?“ aktuellen Lösungen für Bäder. weiter lesen

MEPA Katalog 2016: Sanitärtechnik auf 265 Seiten (26.2.2016)
Ab sofort erhältlich ist der neue „Katalog 2016“ der MEPA- Pauli und Men­den GmbH. Das 265 Seiten umfassende Nachschlagwerk enthält alle für den Sanitärprofi wichtigen Infos über das MEPA-Produktpro­gramm. weiter lesen

Ein(e) Vorwand für Dusch-WCs: Viega Eco Plus-Dusch-WC-Element (8.4.2015)
Der nachträgliche Einbau eines Dusch-WCs ist immer aufwändig, wenn die Vorwandinstallation nicht bereits werkseitig mit den entsprechenden An­schlüssen vorbereitet ist. An das neue Eco Plus Dusch-WC-Vorwand­ele­ment von Viega können jetzt die verschiedensten Dusch-WCs und Dusch-WC-Aufsätze angeschlossen werden. weiter lesen

Rein mechanische Höhenverstellung (um 20 cm) für Waschtische neu von Viega (31.3.2015)
Neben dem bekannten Element zur Höhenverstellung von WCs bietet Viega jetzt auch eine Version für die individuelle Einstellung von Wasch­tischen an: Per Knopfdruck und ganz ohne Elektronik lässt sich ein Waschtisch stufenlos um 20 cm in der Höhe verstellen. weiter lesen

Gesicherter Schallschutz bei Schachtwänden aus Gips-Wandbauplatten (25.6.2014)
Gips-Wandbauplatten, wie sie für nichttragende innere Trennwände ein­ge­setzt werden, eignen sich auch für den Aufbau von Schachtwän­den - so das Ergebnis eines Forschungsprojektes. Dabei wurde aufge­zeigt, dass alle Normanforderungen an den Schallschutz gegen Geräu­sche aus Wasserin­stallationen erfüllt werden. weiter lesen

Neue Glas-Dekor-Farben für das Missel Kompakt-Spülrohr als Blickfang im kleinen Bad (24.3.2014)
Einen platzsparenden Blickfang für kleine Bäder bietet seit Jahren das Mis­sel Kompakt-Spülrohr MSR, welches kreatives Bad-Design auch auf wenig Raum möglich werden lässt. Es erfüllt außerdem hohe Ansprüche an den Schall­schutz und die Funktionalität. Ab sofort stehen noch mehr elegante Glas-Dekore zur Auswahl. weiter lesen

Geberit pimpt das Sanitärmodul Monolith mit Geruchsabsaugung, Soft-Touch und LEDs (24.3.2014)
Gemäß einer Umfrage des Zukunftsinstituts (2013) wünschen sich 59% der Deutschen „frische Luft“ im Bad. 63% meinen sogar, ihr Traumbad müsse „innovativ“ sein. Da passt es, dass Geberit sein Monolith-Pro­gramm um ein Modul erweitert, das entsprechende Funktionen bietet. weiter lesen

Installationswände aus Gips-Wandbauplatten mit nachgewiesenem Schallschutz (11.3.2014)
Massive Gips-Wandbauplatten von MultiGips für nichttragende Trenn­wände sind auch als Installationswände geeignet. Bei entkoppelter Aus­führung mit elastischen Randanschlussstreifen können sie als bau­akustische Alternati­ve zu den in der DIN 4109 geforderten schweren Wänden mit hohen flä­chenbezogenen Massen heransgezogen werden. weiter lesen

„Air WC“ von MEPA mit neuer elektronischer Lüfterauslösung zur Geruchsabsaugung (17.11.2013)
Die MEPA – Pauli und Menden GmbH hat ihr Produktangebot rund um das vorwandintegrierte „Air-WC“-Montageelement optimiert: Zusätzlich zur Variante mit manueller Lüfterauslösung bietet das Unternehmen für das mit dem UP-Spülkasten „Sanicontrol“ A31“ ausgestattete „Air-WC“-Montage­element nun auch eine elektronische Variante an. weiter lesen

Badsanierung mit Nut- und Feder-Stecksystem Jackoboard Plano NF (28.7.2013)
Für eine bessere Anwendung bietet Jackon Insulation seine Jackoboard Plano Bauplatten nun mit einem leicht anwendbaren Nut- und Feder-Sys­tem an. Jackoboard Plano NF will damit die saubere Eckausbildung verein­fachen und beim Einbau Planlage in allen Stoßbereichen gewähr­leisten. weiter lesen

Fusion von Wand, Möbel, Badkeramik und Sanitärtechnik bei der neuen rc40-Generation (24.7.2013)
Das Bad wird wohnlicher, sowohl in Bezug auf die Materialien als auch hinsichtlich der Raumnutzung. Gleichwohl sind die Möglichkeiten zur Plat­zierung der sanitären Ausstattung vielfach noch beschränkt. Das zu än­dern hat sich Burgbad zur Aufgabe gemacht: Die neue Generation des rc40-Möbelprogramm geht dazu eine Verbindung mit der Sanitärtechnik ein. weiter lesen

SOLO WC-Vorwandcover von Marley als Fix&Fertig-Alternative zum Aufputzspülkasten (27.2.2013)
Es ist nicht immer gleich eine komplette Modernisierung erforderlich, um dem Bad einen mo­dernen Look zu verleihen. Mit dem SOLO WC-Vorwand­cover bietet Marley eine Alternative zum Aufputzspülkasten, die sich im Handumdrehen montieren lassen sollte - schnell und sauber. weiter lesen

Aufputz-Wasserleitung „Aquarail“ von Kaja kombiniert Funktion und Design (10.1.2013)
Eine schnelle Installation, die dazu noch sauber und einfach von der Hand geht - ein Traum für jeden Hausherrn, Planer und Sanitärfach­hand­werker. Die neueste Entwicklung des Armaturenherstellers Kaja-Armaturen zeigt, wie es gehen könnte. weiter lesen

Neue Vorwandelemente von Viega für altersgerechte Bäder (22.11.2012)
Mit den neuen WC-Modulen für die Viega Vorwandsysteme „Eco Plus“ und „Steptec“ lässt sich die Sanitärkeramik in den Bädern jetzt nachträglich anpassen: Nahezu werkzeugfrei kann die Sitzhöhe des WCs um bis zu 80 Millimeter verändert werden. weiter lesen

Neue Emco-Lichtspiegelschränke passend zu Geberits Monolith-Waschtischmodulen (22.11.2012)
Die neuen Lichtspiegelschränke „emco monolith“ bieten sich nicht nur für alle gängigen Waschtische als stilvolle Lichtspiegelschrank-Alternative an, sondern passen darüber hinaus ideal zu den Geberit-Waschtischmodulen der Monolith-Serie. weiter lesen

Badsanierung mit Artwall und Twinline 2 von Artweger (20.11.2012)
Eine unkomplizierte Teilsanierung ohne Neuver­fliesung spart Kosten und Zeit. Dazu will das neue Artwall-Wandsystem von Artweger beitragen - in Anknüpfung an die bereits etabierte Dusch-Badewannenkombination Twinline 2, die den raschen Austausch alter Badewannen ermöglicht. weiter lesen

Neue Universal-Verkleidung für Vorwandinstallationen von Lux Elements (30.7.2012)
Für die schnelle und saubere Verkleidung von allen gängigen WC-Vorwandinstallationen gibt es bei Lux Elements mit „Tec-Vwd“ eines neues Montage-Set. Neben vorgefertig­ten, feuchtigkeitsbeständigen Elementen aus Hartschaum-Trä­germaterial enthält dieses das komplette Montage-Zubehör. weiter lesen

Sanitärbausteine mit optimierter Spülleistung im Grumbach 2012-Katalog (17.7.2012)
Grumbach, Hersteller von Komplett­lösungen im Sanitärbereich, hat WC-Bausteine vorgestellt, die dank eines neuen Spülbogens eine optimierte Spülleistung bei Bauhöhen von nur 83 und 86 cm ermöglichen sollen - unabhängig vom WC-Modell. weiter lesen

Neues Monolith-Installationselement: Waschtischmodul und Badmöbel in einem (14.3.2012)
Geberit baut seine Produktserie Mo­nolith zu einer Designfamilie für wirt­schaftliche Badeinrichtun­gen und -modernisierungen mit hohem ästhe­tischem Anspruch aus. Neu nun: Neben den Monolith Sanitärmodulen für das WC soll es ab Juli auch passende Module für den Waschtisch ge­ben. weiter lesen

Emco und Geberit gemeinsam für eine bessere Raumnutzung im Bad (20.4.2011)
Zur Förderung von optimierten Raumnutzungslösungen durch die Integration funktionsorientierter Module für Waschtisch, Dusche, Badewanne und WC in Vorwand-Installationssysteme verstärken Emco Bad und Geberit ihre Zusammenarbeit. weiter lesen

Vorwandsystem für höhenverstellbare Sanitärobjekte (18.4.2011)
Bequemlichkeit durch generationenübergreifende Badkonzepte rückt immer mehr in den Mittelpunkt, Konzepte wie "Universal Design" oder "Easy Bathroom" beeinflussen bereits ganz selbstverständlich die Badezimmerplanung. weiter lesen

Zum DIY-Traumbad mit Vorwand und Bowdenzug (18.4.2011)
Die Badrenovierung in Eigenregie ist möglicherweise leichter als ge­dacht: Dazu beitragen will ein speziell für den Do-It-Yourself-Bereich konzipiertes Vorwandsystem von MArly mit einer neuen 1-Kabel-Bow­denzugtechnik. weiter lesen

Geruchsabsaugung direkt aus der WC-Keramik via Geberit DuoFresh (18.4.2011)
Mit DuoFresh bietet Geberit eine kostengünstige Frische- und Hygie­ne­lösung für Bad und WC an. Die unangenehmen Gerüche werden dort abgesaugt, wo sie entstehen - direkt aus der Keramik - und das unab­hängig von einer Lüftungsanlage. weiter lesen

Wie Emco-Bad Vorwand-Installationen auch als Stauraum nutzt (29.11.2010)
Eher unüblich ist es, die Vorwand-Installations-Ebene auch als Stau­raum mit flächenbündigem Abschluss zu nutzen - die "Asis"-Serie von Emco Bad zeigt hier exemplarisch, wie das aussehen könnte: weiter lesen

Wedi Planer: Das Bad bereits am Bildschirm erleben (3.11.2010)
Das komplette Wedi Programm für das private Badezimmer auf einer CD. Unterschiedliche Raumsituationen, Musterbäder als Vorlagen und eine sich selbst erstellende Materialliste. Dazu alles, was benötigt wird, um ein hochwertiges Badezimmer am Bildschirm einzurichten. Und: Die individuelle Planung visualisieren, Produkte mit einem Klick austauschen, Oberflächen neu belegen und Räume verändern - das alles und noch viel mehr verspricht die neue 3D-Badplanung von Wedi. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)