Baulinks > Baustoffe > Broschüren/Kataloge/Downloads < mehr BroKatDowns

Baustoff-Portal: Broschüren/Kataloge

Technische Dokumentationen von Velosit gemeinsam in einem Handbuch (22.9.2016)
Alle technischen Informationen rund um die eigenen Produkte hat Velosit jetzt in einem Handbuch zusammengefasst. Dabei werden die für den ost­westfälischen Baustoffspezialisten relevanten Themen umfassend durch­dekliniert. weiter lesen

Neue Broschüre mit technischen Infos über Konstruktionsvollholz und Balkenschichtholz (8.5.2016)
Die Broschüre „Technische Informationen KVH, Duobalken, Triobalken“ der Überwachungsgemeinschaft Kon­struktionsvollholz wurde über­ar­beitet und ist downloadbar. Sie richtet sich an Architekten, Planer sowie Holzbe- und -verar­beiter. weiter lesen

Saint-Gobain Building Distribution Deutschland hat Kundenmagazin runderneuert (8.5.2016)
Am 30. April erschien der neue SGBDD-Profireport. Das Kundenmagazin wurde einem Relaunch unterzogen und verspricht für die Zukunft ein deut­lich breiteres Themenspektrum pro Ausgabe. Die erste Neu-Aus­gabe be­schäftigt sich mit dem Themenkomplex „Baustoffe, Trends und Innova­tionen“. weiter lesen

W&P Studie zur Bauzulieferindustrie: „Der Vertrieb im Fachhandwerk 2020+“ (1.5.2016)
Die Marktlage in der Bau-/Bauzulieferbranche ist gut, die Auftrags­bü­cher sind in der Regel gut gefüllt. Und doch sitzt vor allem das Fach­handwerk zwischen den Stühlen: Pro­dukte, Handelsstrukturen, Kunden sowie das gesamte Umfeld wandeln sich. weiter lesen

24-seitige EMICODE-Broschüre als roter Faden für's grüne Bauen (10.4.2016)
Welche Baustoffe sind wirklich wohngesund und nachhaltig? Einen hilf­rei­chen Beitrag für mehr Sicherheit bei der Auswahl emissionsarmer bauche­mischer Produkte will die Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlege­werk­stoffe, Klebstoffe und Bauprodukte leisten. weiter lesen

Neuer Handlungsleitfaden soll den Einsatz von Recyclingbaustoffen unterstützen (3.4.2016)
Pro Jahr fallen in Nordrhein-Westfalen etwa 40 Mio. Tonnen minerali­scher Abfälle an; der größte Teil davon sind Bau- und Abbruchabfälle - mit zu­neh­mender Tendenz. Umso wichtiger ist es, diese Abfälle nach einer Auf­be­rei­tung als Ersatzbaustoffe wieder zu nutzen. weiter lesen

Der „digitale Kunde“ verändert die Nachfragestruktur in der Bauzulieferindustrie (6.3.2016)
OC&C hat für die neue Studie „Canal Grande“ zur Digitalisierung der Bau­zu­liefererindustrie 400 private Bauherren, 200 bauausführende Betriebe so­wie das Top-Management von 15 Herstellern der Bauzu­lie­ferindustrie be­fragt. weiter lesen

Remmers Sockel-Fibel zur fachgerechten Sockelabdichtung (7.12.2015)
Die Remmers Baustofftechnik GmbH hat sich seit Mitte des letzten Jahr­hunderts als Spezialist für die Bauwerksabdichtung etabliert. Neben  ausführenden Betrieben verlassen sich auch Architekten auf die Sys­te­me des Bauchemie-Unternehmens - und an sie richtet sich auch die neue „Remmers Sockel-Fibel“. weiter lesen

Nachhaltigkeitsdatenblätter für Sika-Produkte downloadbar (4.12.2015)
Sika Deutschland GmbH hat Nachhaltigkeitsdatenblätter für ausgewählte, besonders nachhaltige Produkte erstellt. Sie enthalten umfangreiche Infor­mationen zu allen Fragen des nachhaltigen Bauens. weiter lesen

Neue Leitlinien zum Verputzen vom IWM (18.11.2015)
Welcher Putz eignet sich für welchen Untergrund? Welche der zahlrei­chen Normen und Regeln ist für die jeweilige Verarbeitung heran­zu­ziehen? Ant­worten auf Fragen wie diese gibt die zweite, komplett über­arbeitete und aktualisierte Auflage der „Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton“. weiter lesen

„Feuerverzinken Special - Dauerhaftigkeit in der Praxis“ mit Projekten von 1942 bis 1993 (23.9.2015)
Aus dem ursprünglich gewünschten Wintergarten entstand 1986 ein Solar­haus als „Haus-im-Haus“ - ein Massivhaus mit einer Stahl-Glas-Kon­struk­tion als Hülle. Nach knapp 30 Jahren ist der Bauherr laut einem „Feuer­ver­zin­ken Special“ zum Thema Dauerhaftigkeit immer noch sehr zufrieden. weiter lesen

Fachinfo zur DIN 18540 - Abdichten von Außenwandfugen mit Fugendichtstoffen (21.9.2015)
Die Deutsche Bauchemie e.V. hat die „Fachinformation zur Neufassung der DIN 18540 ‚Abdichten von Außenwandfugen im Hochbau mit Fugen­dicht­stoffen‘“ veröffentlicht. Die Publikation wendet sich insbesonders an Planer sowie an Verarbeiter von Baudichtstoffen. weiter lesen

URSA-Planungstool für Dämmstoffe online (17.6.2015)
URSA hat ein interaktives Planungstool online gestellt, das bei der Aus­wahl passender Dämmstoffe helfen will und auch die technischen Daten zum jeweili­gen Produkt liefert. weiter lesen

Erweitertes „ABC der Kennzeichnung“ vom RAL (25.5.2015)
Vom „Q-Zeichen“ bis zum „Energy Star“, vom „Hase mit der schüt­zen­den Hand“ bis zu „LGA tested“: Welcher Verbraucher kennt sich heute noch in der vielfältigen Welt der Kennzeichnungen aus, die ihm eigent­lich Kauf­ent­scheidungen erleichtern sollen? weiter lesen

Freiburg oder Fichtelgebirge? Neuer Ansatz zur Berechnung der Wärmedämm-Rentabilität (3.5.2015)
Zahlreiche Studien beschäftigen sich mit der Frage, ab wann sich eine energetische Sanierungsmaßnahme wirtschaftlich rechnet. Die Ergeb­nis­se sind mitunter gegensätzlich, weil sie mit wenigen Durchschnitts­wer­ten errechnet wurden und eine große Anzahl schwankender Fak­toren außen vor lassen. weiter lesen

Neue Infoschrift der Deutschen Bauchemie zur Umsetzung der Bauproduktenverordnung (19.4.2015)
Die Deutsche Bauchemie hat die Informationsschrift zur Umsetzung der Bauproduktenverordnung komplett überarbeitet. Die 32-seitige Bro­schü­re soll den Mitgliedsunternehmen und in der Branche als aktuelle und praxis­orientierte Arbeitshilfe dienen. weiter lesen

Broschüre „Feuerverzinkte Stahl- und Verbundbrücken” incl. Arbeitshilfe (6.4.2015)
Stahl- und Verbundbrücken dürfen seit 2014 auch in Deutschland feu­er­verzinkt werden. Untersuchungen ergaben nämlich, dass die Feuer­verzin­kung auch für den Einsatz an zyklisch belasteten Brückenbau­tei­len geeig­net sei. weiter lesen

Konstruktive Ausführung und Abdichtung von Fugen in Sanitär- und Feuchträumen (3.4.2015)
Das IVD-Merkblatt Nr. 3-2 „Konstruktive Ausfüh­rung und Abdichtung von Fugen in Sanitär- und Feuchträu­men - Teil 2: Abdichtung von Wan­nen und Duschwannen in Verbindung mit flexiblen Zargenbändern/Wan­nen­rand-Dicht­bändern“ wurde vom Industrieverband Dichtstoffe (IVD) überarbeitet und ist nun verfügbar. weiter lesen

Sopro Zoom „Kellerdicht-Komplettsystem“ (21.2.2015)
Mit „Sopro Zoom“ - Postern im DIN A1 Format - verdeutlicht Sopro sehr anschaulich, welche bauchemischen Produkte sich für welche Aufgaben in und an Gebäuden empfehlen. Zur BAU ist nun das Zoom-Poster „Kel­ler­dicht-Komplettsystem“ erschienen. weiter lesen

Sopro Planer in 7. Auflage erschienen (21.2.2015)
Der Sopro Planer hat sich als anschaulich und benutzerfreundlich auf­be­rei­tetes Nachschlagewerk für Architekten und Handwerker längst etabliert. Zur BAU ist die komplett überarbeitete 7. Auflage erschienen. Sie kombi­niert wieder Hintergrundinformationen mit praxisorientiertem Know-how rund um den Einsatz bauchemischer Produkte. weiter lesen

Neuer Schwimmbad-Ratgeber von Schomburg (20.2.2015)
Im neuen Schomburg Ratgeber „Schwimmbäder - sicher planen und bauen“ dreht sich alles um Bauwerkabdichtung und Fliesenverlegung im Schwimm­badbau - angefangen bei Beckenköpfen über Innen- und Außenbecken bis hin zu Wasserqualitäten. weiter lesen

Ceresit-Broschüre zur BT 21 Dichtbahn als Z- und L-Sperre an Mauerwerks-Fußpunkten (29.1.2015)
Verblendziegel sind nicht nur dekorativ, sie schützen auch das Hin­ter­mau­er­werk vor Feuchtigkeit. Um außerdem zu verhindern, dass Schlag­regen zwischen Außen- und Innenschale gelangt, wird von Henkel die Ceresit BT 21 Dichtbahn für die Z- und L-Abdichtung am Fußpunkt an­geboten. weiter lesen

Baubuch von Xella und Dämmbuch von Multipor (28.1.2015)
Pünktlich zur BAU 2015 ist Xellas Baubuch in der dritten Auflage erschienen. Wie gewohnt fin­den Planer und Verarbeiter darin das komplette Produktpro­gramm sowie alle relevanten technischen Daten und Verarbei­tungshinweise von Ytong Porenbeton und Silka Kalksandstein. weiter lesen

DBU informiert anlässlich der BAU über ressourcensparendes Bauen und Wohnen (16.1.2015)
Die anlässlich der BAU neu aufgelegte Broschüre „Bauen und Wohnen - res­sourcenschonend und energieeffizient” zeigt anschaulich Wege und Ansätze für ressourcen- und energieeffizientes Bauen. weiter lesen

„LICARA“-Leitfaden durchs Labyrinth der Nanomaterialien zum Downloaden (5.1.2015)
Ein neuer Leitfaden, der im Rahmen des EU-Projektes „LICARA“ ent­standen ist, richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen aller Bran­chen. Er will Firmen dabei unterstützen, mit einem systematischen Vor­gehen Vor- und Nachteile von Nanomaterialien einschätzen und Ent­scheidungen zu deren Einsatz fällen zu können. weiter lesen

Neue Broschüre von Saint-Gobain Weber zur Bauwerksabdichtung (22.10.2014)
Für die Abdichtung von erdberührten Gebäudeteilen existieren sowohl be­währte Bitumendickbeschichtungen als auch bitumenfreie Reaktivab­dich­tungen. In einer neuen Broschüre gibt Saint-Gobain Weber einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten. weiter lesen

Die Energiewende muss zur Hauswende werden ... in Richtung Plusenergiegebäude (23.9.2014)
Um die angestrebte Energiewende umzusetzen, sind zwei Faktoren entscheidend: Zum einen muss die Ener­gieeffizienz erhöht und zum anderen der Anteil erneuerbarer Energie gesteigert werden. Ersteres bedingt einen sparsamen Umgang mit Energie bei gleichbleibendem Komfort. weiter lesen

DUD-Fachinformation zur normgerechten Verwendung von Abdichtungsprodukten (7.8.2014)
Der Industrieverband Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen hat eine Fachinformation zur Verwendung von Abdichtungsprodukten nach dem deutschen und europäischen Normenwerk veröffentlicht. Hintergrund ist die europäische Bauproduktenverordnung mit den zugehörigen Grundlagen­dokumenten. weiter lesen

VDI-Broschüren zur Ressourceneffizienz von Dämmstoffen und zu hochwertigem Recycling (6.7.2014)
Die 7. Kurzanalyse des VDI Zentrums Ressourceneffizienz (VDI ZRE) be­fasst sich mit der Ressourceneffizienz von Dämmstoffen. Sie vergleicht aktuell am Markt verfügbare Dämmstoffe im Hinblick auf verschiedene Kriterien ihres Ressourcenverbrauchs entlang des gesamten Produktle­benswegs. weiter lesen

Neue FNR-Broschüre „Altbausanierung mit nachwachsenden Rohstoffen“ erschienen (26.6.2014)
Traditionelle Materialien wie Holz, Stroh und Schilf, aber auch minera­lische Baustoffe wie Kalk und Lehm verlassen die Nische der Denkmal­pflege und fassen immer mehr Fuß im alltäglichen, zeitgenössischen Bauen. weiter lesen

Forschungsprojekt „Design für Alle“ mit Leitfaden „Besser für die Kunden, besser fürs Geschäft“ (28.5.2014)
In einem Forschungsprojekt - beauftragt vom Bundesministerium für Wirt­schaft und Technologie - wurden handlungsleitende Kriterien für KMUs zur Berücksichtigung des Konzepts „Design für Alle“ in der Unter­nehmenspraxis entwickelt. weiter lesen

Mit farbigen Dichtstoffen individuell gestalten - der neue Otto-Farbordner hilft dabei (23.5.2014)
Seit über 25 Jahren werden das Naturstein-Silikon Ottoseal S 70 und das Sanitär-Silikon Ottoseal S 100 angeboten. Otto-Chemie produziert die elas­tischen Dichtstoffe in einer breiten Farbpalette, die ständig aktualisiert wird. Einen Überblick über alle standardmäßig verfügbaren Farben ermög­licht der neue Farbordner. weiter lesen

Infoschrift zur CE Kennzeichnung von Baudichtstoffen, verpflichtend ab dem 1. Juli 2014 (19.5.2014)
Gemäß der europäischen Bauproduktenverordnung (BauPVO) müssen Bau­produkte, die von einer harmonisierten Norm erfasst sind, eine CE-Kenn­zeichnung tragen. Dies gilt auch für Fugendichtstoffe, deren An­wendung in den Geltungsbereich der EN 15651 fällt. weiter lesen

Broschüre zur professionellen Abdichtung von Parkhäusern neu von Wolfin (25.2.2014)
Parkdecks gehören zu den am stärksten beanspruchten Flächen, die es abzudichten gilt. Ne­ben der reinen Abdichtung des jeweiligen Bauwerks sind insbe­sondere die wiederkehrenden Bewegungen aus der Nutzung zu berücksichtigen - also Brems- und Beschleunigungskräfte so­wie das „Arbeiten“ des Bauwerks selbst. weiter lesen

Neue FIW-Studie beschreibt Wärmedämmung als Baustein der Energiewende (24.2.2014)
Die Reduzierung der Wärmeverluste über die Gebäudehülle (sprich: Däm­mung) und eine Erhöhung der Effizienz sollen einen höheren Stel­len­wert haben als der verstärkte Einsatz erneuerbarer Energien - so das Fazit der Wissenschaftler des Forschungsinstituts für Wärmeschutz (FIW) in ihrer aktuellen „Metastudie Wärmedämmstoffe“. weiter lesen

FNR-Marktübersicht „Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen“ in 6. Auflage (24.2.2014)
Die Marktübersicht zu Naturfaserdämmstoffen der Fachagentur Nach­wach­sende Rohstoffe e.V. (FNR) wurde aktualisiert und ist nunmehr in sechster Auflage erschienen - mit neuen Texten und Grafiken zur Alt­bausanierung, EnEV und Bauphysik. weiter lesen

Neues pro clima-Planungs- und Sanierungshandbuch zur Abdichtung der Gebäudehülle (24.2.2014)
Konstruktionsdetails, Anwendungsempfehlungen, bauphysikalische Grund­lagen und vieles mehr: das neue Planungs- und Sanierungshand­buch WIS­SEN 2014/15 erklärt anschaulich und umfassend, was zu einer optimalen Dichtung der Gebäudehülle benötigt wird. weiter lesen

UBA-Broschüre: „Gesund und umweltfreundlich renovieren“ (3.2.2014)
Wer sich zu Hause frische Farbe, neue Tapeten oder andere Bodenbe­läge gönnt, sollte nicht nur auf den Farbton und das Muster achten. Denn aus manchen Produkten können über lange Zeit jede Menge Schadstoffe wie z.B. Lösemittel in die Raumluft ausdünsten. weiter lesen

Kostenlos downloadbar „Leitfaden Bauprodukte in der DGNB-Zertifizierung“ (26.1.2014)
Immer mehr Gebäude werden nach definierten Kriterien errichtet, die eine wohngesunde und nachhaltige Gebäudebau- und Nutzungsweise vorgeben. In Deutschland hat sich das DGNB-System etabliert. Um allen Beteiligten den Umgang mit diesen speziellen Anforderungen zu erleichtern, wurde von ikl ein Bauprodukte-Leitfaden veröffentlicht. weiter lesen

XXL-Poster von Sopro visualisieren Problemzonen von Schwimmbädern und Großküchen (22.9.2013)
Komplexe bauchemische Aufgaben wie sie im Schwimmbadbau oder beim Bau von Großküchen auftreten, können nur sachgerecht gelöst werden, wenn über­haupt alle Problemzonen bekannt sind. Insofern sorgen die „Sopro Zoom“-Poster im A1-Format für einen bemerkens­werten Überblick - auch unabhängig von den konkre­ten Sopro-Pro­dukten. weiter lesen

Bauchemie-Infoblatt zur neuen Holzschutznorm: „Sicherheit muss Vorrang haben“ (14.8.2013)
Die neue Holzschutznorm DIN 68800 verlangt von Planern und Anwen­dern ganz konkrete Entscheidungen, wenn es um die Auswahl geeigne­ter Maß­nahmen für den Schutz von verbautem Holz geht. Das Infor­mationsblatt „Sicherheit muss Vorrang haben - Holzschutz nach DIN 68800“ will dabei helfen. weiter lesen

Dokumentation des Stahl-Informations-Zentrums über Zink-Magnesium-veredelte Feinbleche (29.5.2013)
Mit Zink-Magnesium ist ein neuer Schmelztauchüberzug für Stahlfein­bleche verfügbar, der einen deutlich verbesserten Korrosionsschutz verspricht. An­wendungsmöglichkeiten von Stahlfeinblechen mit diesem Überzug stellt das Stahl-Informations-Zentrum in der neuen Broschüre „Zink-Magnesium-veredelte Feinbleche“ vor. weiter lesen

Neue Glapor-Prospekte informieren über's Dämmen mit Schaumglas (2.4.2013)
Schaumglas kombiniert die bauphysikalischen Eigenschaften von Glas mit den Dämmfunktionen einer geschlossenen Zellstruktur. Durch mo­derne Herstellungsverfahren entwickelt sich aus einem zerbrechlichen Rohstoff ein hoch druckfester, leichter, dampfdichter und brandsicherer Dämmstoff. weiter lesen

Bundesbehörden bilanzieren Forschungsprojekte zur Sicherheit von Nanomaterialien (24.3.2013)
Um die mit Nanomaterialien verbundenen offenen Fragen beantworten und ihre Chancen und Risiken gegeneinander abwägen zu können, haben BAuA, BfR und UBA eine Forschungsstrategie erarbeitet, in deren Fortschreibung und Entwicklung auch PTB und BAM eingebunden wurden. weiter lesen

Sikkens-Broschüre über zukunftsfähige Farb-Lösungen für die Wohnungswirtschaft (8.3.2013)
Welche Wirkung erzielen Farben an Außenfassaden? Wie werden neue Holzfenster nachhaltig geschützt? Wie lassen sich Treppenhäuser attraktiv und langlebig gestalten? Das Kompendium von Sikkens „Fläche und Objekt - Zukunftsfähige Lösungen für die Wohnungswirtschaft“ stellt Aufgaben und Lösungen vor. weiter lesen

„Oberflächenschutz-Systeme“ von Schomburg auf 44 Seiten (24.2.2013)
„Von Grund auf sicher“ - das ist der Anspruch, den Schomburg mit der neuen Broschüre „Oberflächenschutz­systeme“ umsetzen will. Anhand anschaulicher Illustrationen präsentiert der ostwestfälische System-Baustoff-Spezialist die einzelnen Arbeitsschritte bis zu einer fertigen Deckschicht ei­nes hochbeanspruchbaren Industriebodens. weiter lesen

100-seitige Planungshilfe für den Holzbau von Knauf Insulation (16.2.2013)
Die neue 100 Seiten starke Broschüre „Energieef­fizienz im Holzbau“ gibt einen umfassenden Überblick über die Dämmlösungen von Knauf Insulation für Gebäude in Holzrah­menbauweise. weiter lesen

Infoschrift zur neuen Bauproduktenverordnung von der Deutschen Bauchemie (1.7.2012)
Im Rahmen der Jahrestagung 2012 hat die Deut­sche Bauchemie eine Informationsschrift zur Umsetzung der neuen Bauproduktenverordnung (BauPVO) veröffentlicht. Die 28-seitige Broschüre soll den Mitgliedsunternehmen und den Akteuren in der Branche als praxisorientierte Arbeitshilfe dienen. weiter lesen

Merkblatt zum richtigen Umgang mit Brettsperrholz (15.6.2012)
Wie schützt man Brettsperrholz während des Transportes, bei Lagerung und Einbau vor Schäden? Die Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V. hat dazu ein Merkblatt im Format DIN A4 mit kurzen Texten und einprägsamen Zeichnungen herausgegeben. weiter lesen

Jubiläumsausgabe des Rockwool Planungs- und Montagehelfers online (13.5.2012)
Seit 10 Jahren ist der Planungs- und Montagehelfer von Rockwool für viele ein wichtiger Ratgeber zur Pla­nung, Ausführung und Überprüfung von Rohr­installationen und -abschottungen. 150.000 Exemplare wurden in einer Dekade an Planer, Verarbeiter und den Dämmstoff-Fachhandel verteilt bzw. von diesen bestellt oder heruntergeladen. weiter lesen

Broschüre zur Bauwerks-Abdichtung und -Instand­setzung von Schomburg (2.5.2012)
In dem neuen Anwendungs-Ratgeber für die Bau­werks-Abdichtung und -Instandsetzung des System-Baustoff­herstellers Schomburg werden unterschiedliche Systemlösun­gen vorgestellt - die Keller- oder Behälterab­dichtung ebenso wie die Sanierung salz- oder schimmelbelasteter Unter­gründe. weiter lesen

„Health & Care“-Broschüre von Saint-Gobain (2.5.2012)
Neben Hygiene- und Sicherheitsstandards verlangen neue therapeutische Konzepte und Ansätze sowohl bei Neubauprojekten als auch bei der Modernisierung von Krankenhäusern und Pflegeheimen nach einer ganzheitlichen Planung, die über rein funktional-technische Aspekte hinausgeht - genau darauf geht die Gemeinschaftsbroschüre von Saint-Gobain als Ratgeber für Architekten, Planer und Betreiber ein. weiter lesen

Neue Broschüre von ISO-Chemie zur Fugenabdichtung im Altbau (22.4.2012)
ISO-Chemie hat eine neue Broschüre über „energieeffiziente und nachhaltige Abdichtungslösungen im Altbau“ herausgegeben. Damit greift der Abdichtungsspezialist ein wichtiges Thema der Baubranche auf, denn bekanntlich hat die Altbausanierung einen bedeutenden Anteil am Gesamtvolumen der Bautätigkeit. weiter lesen

Referenz-Sonderdruck „Küchenabdichtung“ aus dem Hard Rock Cafe Hamburg (20.4.2012)
An eine professionelle Abdichtung von gewerblichen Küchen gemäß Teil 5 der DIN 18195 „Abdichtungen gegen nicht drückendes Wasser auf Deckenflächen und in Nassräumen“ werden extrem hohe Anforderungen gestellt - exemplarisch umgesetzt mit Wolfin IB im „Hard Rock Cafe Hamburg“. weiter lesen

Bauchemie-Broschüre über die Lagerung und Dosierung von Betonzusatzmitteln (19.4.2012)
Das Merkblatt „Lagerung und Dosierung von Beton- und Mörtelzusatz­mitteln“ der Deutschen Bauchemie wurde überarbeitet und neu veröffentlicht. Das achtseitige Merkblatt wendet sich vor allem an Anwender von Beton- und Mörtelzusatzmitteln. weiter lesen

Inthermo veröffentlicht 136-seitiges Kompendium über Holzfaser-WDVS (15.2.2012)
Erstmalig führt Inthermo alle relevanten Themen, die das Geschäft und die Firma aus­machen, in einem Kompendium zusammen. So findet sich in der neuen Kombi-Broschüre neben Produkt- und Verarbeitungs­seiten auch ein magazinähnlicher Teil, der Auskunft gibt über die Geschichte der Inthermo GmbH sowie ihre Philosophie. weiter lesen

Leitfaden "Kleben – aber richtig" vom Klebstoffverband und Fraunhofer Institut (22.8.2011)
Eine belastbare Klebung herzustellen, bedeutet mehr als nur den richtigen Klebstoff auszuwählen. So sind beispielsweise Werkstoffeigenschaften, Oberflächenbehandlung, ein klebgerechtes Design oder der Nachweis der Gebrauchssicherheit wichtige Parameter, über die es zu entscheiden gilt. weiter lesen

FNR-Broschüre über das eigene nachhaltige Bürogebäude (21.8.2011)
Der Neubau der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe kombiniert den Einsatz zahlreicher Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen mit einem effizienten Energiekonzept und der Nutzung regenerativer Energien. weiter lesen

Leitfaden zur Abdichtung von Dächern, Balkonen und Terrassen mit Flüssigkunststoffen (18.7.2011)
Die Deutsche Bauchemie hat erstmals einen Leitfaden für die Planung und Ausführung von Abdichtungen von Dächern, Balkonen und Ter­ras­sen mit Flüssigkunststoffen erarbeitet. Die 24-seitige Broschüre wendet sich außer an Planer und Architekten auch an den professionellen Verarbeiter. weiter lesen

Technische Regeln: "ABC der Bitumenbahnen" (3.4.2011)
Seit über 50 Jahren gibt der vdd Industrieverband Bitumen-Dach- und Dichtungsbahnen e.V. in Zusammenarbeit mit den führenden deutschen Herstellern die "Technischen Regeln für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit Polymer­bitumen- und Bitumenbahnen" heraus. weiter lesen

Informationsschrift zur Nachhaltigkeit von feuerverzinktem Stahl (6.3.2011)
Beim nachhaltigen Bauen und Konstruieren spielt die Werkstoffwahl eine zentrale Rolle. Dies gilt in besonderem Maße für "LongerLife"-Produkte, die dazu beitragen die Lebensdauer anderer Materialien zu verlängern und die Nachhaltigkeitsbilanz des Gesamtsystems deutlich zu verbes­sern. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)