Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2011/0006 jünger > >>|  

Asta Project Browser bringt Powerproject-Daten ins Netz

(18.9.2011) Die Projektdaten der Projektmanagement-Lösung Asta Powerproject können jetzt auch über Internet in Echtzeit gesichtet und bearbeitet werden. Möglich macht das der Asta Project Browser von Asta Development. Die neue Lösung will die Zusammenarbeit dezentraler Projektteams erleichtern, die Einbindung sporadischer Nutzer vereinfachen und auch das mobile Arbeiten am Projekt von unterwegs ermöglichen. 

Asta Project Browser ist eine webbasierte Anwendung, mit der die Daten von Powerproject-Projekten überall dort zur Verfügung stehen, wo ein Internetzugang vorhanden ist. Am stationären Desktop-PC oder an mobilen Endgeräten wie Notebook, Netbook, Tablet-PC oder Smartphone, ganz gleich mit welchem Betriebssystem: Unabhängig von Ort und Zeit können Projektbeteiligte und Projektverantwortliche nach Maßgabe der individuellen Zugangsrechte auf ihre Projekte zugreifen. Einzelne Projektinformationen einsehen, Auswertungen fahren, Projektstände aktualisierten oder beispielsweise Vorgänge und Ressourcen bearbeiten – alle Zugriffe erfolgen in Echtzeit, jede Änderung im Projekt wird für alle Anwender von Asta Project Browser oder Powerproject sofort sichtbar.

Asta Project Browser versteht sich auch als kostengünstige Lösung, um einen erweiterten Kreis von Projektbeteiligten in die mit Powerproject gesteuerten Prozesse einzubinden und so die Kommunikation und Zusammenarbeit im Projekt zu stärken. Deshalb ist Project Browser leicht zu bedienen und erfordert kaum Einarbeitungsaufwand.

Weitere Informationen zum Project Browser können per E-Mail an Asta Development angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)