Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2011/0013 jünger > >>|  

G&W und AVACAD „bauen“ durchgängige Softwarelösung

(15.10.2011) Das Münchener Softwarehaus G&W Software Entwicklung GmbH und der Kieler Hersteller von Facility-Management-Lösungen, AVACAD GmbH, wollen bei der Softwarenentwicklung kooperieren und bei gemeinsamen Kundenprojekten künftig enger zusammenarbeiten. Mit der durchgängigen Software für AVA und Kostenplanung California.pro und dem CAFM-System 5DINFO decken beide Unternehmen von der Gebäudeplanung über das Liegenschafts- und Gebäudemanagement bis hin zur Weiterentwicklung von Gebäuden viele zentrale Arbeitsprozesse ab.

Beide Softwarelösungen ergänzen sich schon jetzt im Gesamtprozess. Eine Überschneidung von Aufgabenbereichen besteht nicht. Als grafischen Editor nutzt AVACAD die AEC-Softwareprodukte der Autodesk GmbH. Das digitale Gebäudemodell wird direkt für die grafische Mengen- und Kostenermittlung unter Verwendung von STLB-Bau / Dynamische BauDaten genutzt. Daraus entstehen dann in der AVA-Software California.pro detaillierte Raumbücher, belastbare Kostenberechnungen und VOB-gerechte Leistungsbeschreibungen.

Im Raum- und Gebäudebuch von California.pro lassen sich wiederum zur Kostenoptimierung verschiedene Ausführungsvarianten durchspielen, wobei Leistungsverzeichnisse und damit auch die Plankosten automatisch aktualisiert werden. Auf Knopfdruck stehen die Kosten im Format DIN 276 oder anderen gewünschten Kostenstrukturen zur Verfügung. Eine schnelle, transparente Zuordnung von geplanten oder später abgerechneten Kosten zu Räumen, Zonen etc., aber auch zu Nutzern oder ganz allgemein zu Kostenträgern ist eine Stärke der gemeinsamen Lösung.

Weitere Informationen zur Kooperation mit AVACAD können per E-Mail an G&W Software angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)