Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2011/0026 jünger > >>|  

Autodesk Plant Design Suite 2012 incl. Inventor und Revit Structure

(28.12.2011) Autodesk hat die Plant Design Suite 2012 vorgestellt. Die Lösung ist in den Editionen Standard, Premium und Ultimate erhältlich und will in jedem Fall die Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten während des gesamten Anlagenbauprozesses erleichtern. Speziell Anwender der Plant Design Suite Ultimate 2012 können dazu erstmalig auch auf Autodesk Inventor 2012, die Lösung für Anlagenausrüstung und Anlagenmodule, sowie Autodesk Revit Structure 2012, die Lösung für die Tragwerksplanung und Konstruktionspläne, zugreifen. Autodesk hat außerdem die 2012er Versionen von AutoCAD P&ID und AutoCAD Plant 3D vorgestellt.

„Aufgrund der komprimierten Zeitrahmen und strafferen Budgets ist eine Zusammenarbeit auf jeder Prozessebene wichtiger denn je, jedoch schwieriger zu realisieren. Bei der Entwicklung der aktuellen Version der Plant Design Suite hatten wir immer die abteilungsübergreifende Koordination im Blick“, betonte Mark Strassman, Vice President, Autodesk Construction & Plant im Rahmen der Vorstellung. Entsprechend fällt speziell die Zusammenstellung der Schlüsselkomponenten der Edition Ultimate aus:

  • AutoCAD 2012 zur grundlegenden Konstruktions-, Zeichen- und Layouterstellung
  • AutoCAD P&ID 2012 für Rohrleitungs- und Instrumentierungsfließbilder, mit verbesserter Symbolbibliothek und einer besseren Unterstützung nicht-metrischer Maßeinheiten in metrischen Projekten
  • AutoCAD Plant 3D 2012 für 3D-Modellierung und -Dokumentation von Rohrkonstruktionen, mit verbesserten AutoCAD Isometrien und einem anpassbaren Reporting
  • AutoCAD Structural Detailing 2012 zur Erstellung und Bearbeitung von Konstruktionsdetails
  • Autodesk Revit Structure 2012 für 3D-Modellierung von Prozessanlagen
  • Autodesk Inventor 2012 für Digital Prototyping von Apparaten und vorgefertigten Kompaktanlagen
  • Autodesk Navisworks Simulate 2012 für Modellzusammenführung, Visualisierung des Gesamtprojekts und Konstruktionssimulation
  • Autodesk Navisworks Manage 2012 für Kollisionserkennung
  • Autodesk Showcase 2012 für interaktive Präsentationen
  • Autodesk SketchBook Designer 2012 für Entwurfsillustration und grafische Kommunikation

Weitere Informationen zur Plant Design Suite 2012 können per E-Mail an Autodesk angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)