Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2012/0001 jünger > >>|  

Wechsel in der Geschäftsleitung von Graphisoft Deutschland

Johannes Reischböck, langjähriger Graphisoft-Geschäftsführer
Johannes Reischböck
   Gábor KazárGábor Kazár
  

(5.1.2012) Johannes Reischböck, langjähriger Geschäftsführer der Graphisoft Deutschland GmbH, hat sich entschlossen zum 31.12.2011 das Unternehmen zu verlassen. Die Leitung der deutschen Niederlassung übernimmt Gábor Kazár.

Mit Gábor Kazár zieht kein Unbekannter in die Münchener Firmenzentrale, aus der rund 20 Mitarbeiter den gesamten deutschsprachigen Markt betreuen. Gábor Kazár, hatte die Niederlassung des internationalen Softwareunternehmens 1988 in München gegründet und führte die Geschäfte der Graphisoft Deutschland GmbH bis Johannes Reischböck im Jahr 1994 seine Nachfolge antrat. Während seiner 18jährigen Tätigkeit als Geschäftsführer verhalf Reischböck dem Unternehmen zum Durchbruch. Graphisoft etablierte sich zu einem führenden Anbieter auf dem größten CAD-Markt Europas und kann ein bis heute anhaltendes Wachstum verzeichnen.

Gábor Kazár, der bis 2002 als Vice President for Sales und Marketing im Graphisoft Hauptquartier in Budapest tätig war, freut sich auf die neuen Herausforderungen und baut auf Kontinuität. „Wir setzen weiterhin auf Wachstum im deutschsprachigen Markt. Dabei können wir auf den hervorragenden Ruf bauen, den unsere Softwarelösungen genießen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartnern und mit der vollen Unterstützung unserer Unternehmenszentrale werden wir konsequent damit fortfahren, der wachsenden Zahl unserer Kunden innovative Softwarelösungen zur Verfügung zu stellen und maßgeschneiderte Serviceangebote zu machen,“ betont Kazár.

By the way sei daran erinnert, dass Graphisoft zum Nemetschek Konzern gehört - siehe alten AEC-WEB-Beitrag "Nemetschek erwirbt Aktienmehrheit an Graphisoft und plant Übernahme" vom 31.12.2006.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)