Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2012/0015 jünger > >>|  

Awaro Projektraum auch auf Smartphones verfügbar

(31.5.2012) Awaro Nutzer können inzwischen auch von unter­wegs auf ihre Projektinformationen zugreifen. Der Geschäfts­bereich Awaro Collaboration Solutions der AirITSystems bietet dazu mit der Version 5.0 des Daten- und Projektraums Awaro eine WebApp für das iPhone und Android-Smartphones. Bei der Entwicklung wurde speziell auf das Zusammenspiel mit dem Mailprogramm der Smartphones geachtet. So öffnen die Links in den Benachrichtigungsmails automatisch Awaro mobile. Die Benutzeroberfläche orientiert sich an den Standards für Apps und sollte sich damit intuitiv bedienen lassen. Gestartet wird die WebApp über die bekannte Adresse "www.awaro.com" im Browser des Smartphones - auch mit Hilfe des QR-Codes rechts unten:

Der Funktionsumfang ist auf die Nutzung von unterwegs fokus­siert. So hat der Anwender Zugriff auf Telefonnummern und Kontaktinformationen seiner Projektkollegen. Wie auch in der Desktop-Version des Lösung stehen die beiden Ansichten „Nach Firmen“ und „A-Z“ in auf- und absteigender Sortierung zur Verfügung. Das Modul Nachrichten zeigt dem Anwender schon auf der Startseite den Eingang neuer Nachrichten an und erlaubt das Lesen, Weiterleiten und Beantworten von Nachrichten. Für die Eingabe der Textinhalte kann der Anwen­der auch die Spracheingabefunktionalität seines Smartphones nutzen. Angehängte Dokumente findet er in der Anlagenlasche, und über den Projektordnerbaum greift er auf alle Dokumente im Projekt- und Daten­raum zu. Da moderne Smartphones in der Regel Viewer für PDF- und Office-Formate haben, können die meisten Dateien direkt angezeigt werden. Der Anwender navigiert wie gewohnt über den Ordnerbaum zum gewünschten Dokument. Das Datenblatt zeigt verknüpfte Dokumente in der Anlagenlasche an. Von dort aus lassen sich auch einzelne Dokumente versenden.

Weitere Informationen zum Awaro Projektraum können per E-Mail an AirITSystems angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)