Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2012/0038 jünger > >>|  

Neues Auswertungskonzept im Projekt- und Controllingsystem S-Control

(4.7.2012) Die Kobold Management Systeme GmbH hat das Berichtswesen und Aus­wertungskonzept in seinem Projekt- und Controllingsystem S-Control umfassend er­neuert. Das gilt sowohl für die Auswertbarkeit der Daten als auch für die Darstellung. U.a. zeigt S-Control nun zu jeder Auswertung  ein Vorschaubild:

Der neue Spaltenbrowser soll zudem die Auswahl des gewünschten Berichtes erleich­tern. Und durch die farbliche Markierung negativer Werte sind die Berichte übersicht­licher geworden, da kritische Daten nun sofort ins Auge springen. Darüber hinaus kann jedes Planungsbüro den Berichten sein individuelles Corporate Design hinterlegen.

Die Möglichkeit, eigene Auswertungen zu erstellen, ist in S-Control schon seit langem Standard. Der neue Listengenerator erweitert aber nun die Funktionalität und verbes­sert die Bedienerfreundlichkeit. Ein Vorschaufenster steht ebenfalls im Listengenerator zur Verfügung. Dadurch sind inhaltliche Änderungen oder Anpassungen am Layout un­mittelbar erkennbar. Die Auswertungen erfolgen je nach Wunsch als Tabelle, Torten- oder Säulendiagramm.

Das Controllingsystem bietet dem Anwender schließlich eine größere Anzahl an Dar­stellungsmöglichkeiten. So kann der Architekt oder Ingenieur zum Beispiel den geplan­ten Projektstand mit dem tatsächlichen in einer Liniengrafik vergleichen oder Soll- mit Ist-Stunden als Balkendiagramm darstellen, um zu erkennen, ob bereits ein Zeitpuffer erarbeitet worden ist.

Weitere Informationen zu S-Control können per E-Mail an Kobold angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)