Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2012/0050 jünger > >>|  

CAFM-Software FAMOS mit neuen Funktionen zum Energie- und Verbrauchsmanagement

(8.8.2012) Das neue Modul Energiecontrolling der CAFM-Software FAMOS erfasst, verwaltet und analysiert Ver­brauchswerte aus den Bereichen Energie, Wasser und Gas sowie individuell zu bestimmende Messdaten (wie z.B. Wetterdaten). Die permanent erfassten Daten werden direkt im System gespeichert. Neben Emmissionswerten und Gradtagszahlen werden konkrete Kennwerte z.B. Trinkwasserverbräuche, Energiekos­ten nach Gebäuden sowie Wärmekennzahlen nach Fläche ausgewertet. Das Modul er­laubt Auswertungen nach VDI 3807 und ist zudem Grundlage für die Analyse energeti­scher Sanierungen.

Das  Energiecontrolling-Modul soll sich problemlos in schon bestehende IT-Landschaf­ten integrieren lassen. Neben der direkten Auslesung von Impulsdaten lassen sich Da­ten beispielsweise über M-Bus, OPC, oder ASCII einlesen und in bestehende Daten­banksysteme (z.B. MS-SQL, Oracle) einbinden.

„Unser Anspruch sind innovative und ganzheitliche Lösungen, mit denen wir unseren Kunden Nachhaltigkeit im gesamten FM-Prozess bieten können“, erklärt Geschäftsfüh­rer André Keßler und verspricht: „Intelligente Verbrauchsdatenerfassung und -auswer­tung ist eine der ausschlaggebenden Voraussetzungen für ein effektives Energiema­nagement. Die neu in FAMOS implementierten Module/Funktionen helfen dem Anwend­er, Potenziale aufzudecken und Ressourcen zu schonen.“

Weitere Informationen zu FAMOS incl. Energie- und Verbrauchsmanagement kön­nen per E-Mail an Keßler angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)