Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2013/0079 jünger > >>|  

S-HOAI 13 passend zur HOAI Novelle 2013 und Seminare dazu

(21.7.2013) Die HOAI Novelle 2013 ist mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt am 16.7. am 17.7. in Kraft getreten. Zeitgleich hat die Wuppertaler Kobold Manage­ment Systeme GmbH ein Update ihrer Honorarermittlungssoftware S-HOAI 13 verfüg­bar gemacht. Dieses soll alle Neuerungen der HOAI Novelle 2013 enthalten, so dass die Architekten und Ingenieure, die mit S-HOAI arbeiten, auf dem neuesten Stand sind.


Darüber hinaus bietet das Softwarehaus im August und September bundesweit Semi­nare zur novellierten HOAI an. Dabei sollen alle Neuerungen der Novelle erläutert und die HOAI 2013 mittels der Honorarermittlungssoftware S-HOAI 13 demonstriert wer­den. In einer abschließenden Frage- und Antwortrunde werden die spezifischen Fra­gen der anwesenden Planer detailliert beantwortet.

Die Neuerungen der HOAI Novelle 2013 decken folgenden Themen ab:

  • Anpassung der Honorartafeln mit teilweise deutlichen Honorarerhöhungen,
  • Anpassung der Leistungsbilder in vielen Gewerken,
  • Änderung der Grundleistungen in den Gewerken,
  • Rückführung der vorhandenen Bausubstanz in die anrechenbaren Kosten,
  • Rückführung des Umbauzuschlags auf 20% bis 33% bzw. 50% je nach Gewerk,
  • Änderung der Honorarzonen,
  • Änderung der Honorarbasis bei den Flächennutzungsplänen (ha statt VE) und den vermessungstechnischen Leistungen (VE statt €),
  • Rückführung der Punktebewertung in den Verkehrsanlagen auf den Stand der HOAI 2002 sowie
  • die Anpassung der Tabellen Mindest- und Höchstwerte.
  • Zudem haben die Landschaftspflegerischen Begleitpläne eine eigene Honorartabelle bekommen (§31).

Weitere Informationen zu S-HOAI und ihren HOAI-Seminaren können per E-Mail an Kobold angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)