Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2013/0106 jünger > >>|  

Tekla Campus: Kostenfreie Software für angehende Bauingenieure und Konstrukteure

(20.9.2013) Mit Tekla Campus bietet Tekla ab sofort eine Lern- und Austauschplatt­form für Studierende und Lehrende im Bauwesen an. Über das Portal sind kostenfreie Studentenlizenzen und Lernmaterial für die Building Information Modeling (BIM) Soft­ware Tekla Structures erhältlich. Dank eines flexiblen Lizenzmodells kann die Software dabei sowohl in der Uni als auch auf dem eigenen Computer genutzt werden. Video-Tutorien erläutern die ersten Schritte für diejenigen, die sich im Selbststudium mit der BIM-Methode vertraut machen.

Außerdem können Studentinnen und Studenten Fragen und Probleme mit anderen In­teressierten im Forum diskutieren. Auch die Teilnahme am Tekla Global BIM Award ist möglich.


Dozenten können mit Tekla Structures Vorgehensweisen, Fallbeispiele und Probleme des konstruktiven Ingenieurbaus im BIM-Modell illustrieren, diskutieren und direkt be­arbeiten. Auch die Abhängigkeiten von Ingenieurbau und anderen Fachgebieten wie der Gebäudetechnik zeigt das BIM-Gebäudemodell besonders anschaulich. Zusätzlich werden die Studenten beim Erwerb der im Berufsleben so wichtigen Softwarekennt­nisse unterstützt. Die über Tekla Campus angebotene Studentenversion ist kompati­bel mit dem bereits bestehenden Tekla Structures Education Programm und kann da­her nahtlos in die bestehende Kursstruktur integriert werden.

Projektwettbewerb für Studierende

Wer gleich durchstarten möchte oder bereits mit der Building Information Modeling Software von Tekla arbeitet, kann am Tekla Global BIM Award teilnehmen. Seit die­sem Jahr gibt es eine eigene Kategorie, in der die besten studentischen BIM-Gebäu­demodelle weltweit ausgezeichnet werden. Noch bis Ende November 2013 können Projekte eingereicht werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)