Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2015/0010 jünger > >>|  

Bemessung indirekter Holzverbindungen nach Eurocode 5

(6.2.2015; BAU-Bericht) Das RSTAB/RFEM-Zusatzmodul „RF /JOINTS Holz - Stahl zu Holz“ bemisst Anschlüsse, die über Stahlbleche indirekt verbunden sind. Als stiftförmi­ge Verbindungsmittel stehen Stabdübel zur Verfügung. Die Bemessung erfolgt nach EN 1995-1-1 (inklusive Nationale Anhänge).

Spezifische Merkmale des Moduls sind ...

  • Bemessung von gelenkigen, biegesteifen und nachgiebigen Anschlüssen
  • Definition von bis zu 5 eingeschlitzten Stahlblechen
  • Anschluss von bis zu 8 Stäben an einem Knoten
  • Stahlblechdicke 5 - 40 mm
  • Stabdübeldurchmesser 6 - 30 mm
  • Automatische Überprüfung der Dübelmindestabstände
  • Optional freie Definition der Stabdübelabstände
  • Definition von unsymmetrischen Stabdübelbildern (z. B. beliebige Polygonzüge)
  • Grafische Visualisierung des Anschlusses im Modul sowie in RSTAB/RFEM
  • Alle erforderlichen Stahl- und Holznachweise inkl. Reduzierung der Quer­schnittswerte
  • Nachweis von Querzugverstärkungen
  • Export der Stabexzentrizitäten nach RSTAB/RFEM
  • Dübellänge optional kürzer als die Querschnittsbreite (bei Verwendung von Holzstopfen)

Arbeiten mit RF-/JOINTS Holz - Stahl zu Holz

Es werden zunächst der Anschlusstyp, die Bemessungsnorm sowie die Blech- und Dü­belgüte ausgewählt. Die anzuschließenden Stäbe werden aus dem RSTAB/RFEM-Mo­dell übernommen. Dabei überprüft das Modul automatisch, ob alle Geometriebedingun­gen erfüllt sind. Alternativ kann der Anschluss auch manuell eingegeben werden. Die Belastung wird ebenso von RSTAB/RFEM übernommen, bzw. bei manueller Anschluss­definition werden Lasten eingegeben.

In der Maske „Geometrie“ werden die Stahlblechabmessungen und die Dübelbilder an den angeschlossenen Stäben definiert. Nach der Berechnung werden folgende Nach­weise ausgegeben: Überprüfung der Mindestabstände, Tragfähigkeit jedes Stab­dübels, Stahlblech (Lochleibung und Spannung gemäß EC 3), Reduzierter Holzquer­schnitt usw., Blockscherversagen, Gesamtverbindung. 

Weitere Informationen zu „RF-/JOINTS Holz - Stahl zu Holz“ können per E-Mail an Dlubal angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)