Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2016/0009 jünger > >>|  

pds Software-Release 3.0 in neuem Look & Feel

(8.1.2016) Das pds Software-Release 3.0, das der Rotenburger Spezialist für Cloud-basierte Handwerkersoftware im November 2015 für den Vertrieb freigegeben hat, enthält neben Erweiterungen auf Funktions- und Modulebene auch eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche, die sich an Windows 10 anlehnt und neue smar­te Funktionselemente bietet.


Screenshot vergrößern

Durch die Bereitstellung eines eigenen Favoritenmenüs können Anwender beispielswei­se die für sie wichtigsten Funktionen eines geöffneten Reiters mit einem Stern markie­ren und so per Knopfdruck in die Funktionsleiste integrieren. So lassen sich auch häu­fig genutzte Funktionen wie etwa „Drucken“ oder „Abrechnen“ jederzeit direkt ausfüh­ren.

Im Zuge des Redesigns wurde auch das Hauptmenü neu strukturiert und vereinfacht. Vorgänge sollen künftig schneller und direkter über einen Klick auf das jeweilige Icon bzw. Symbol erstellt werden können und lassen sich darüber hinaus an die Icon-Leiste andocken. So stehen Anwendern ebenfalls Vorgänge wie das Schreiben von Rechnun­gen oder das Erstellen von Angeboten mit nur einem Klick zur Verfügung.

Neuer Bereich: Persönliche Einstellungen

Die vielseitigen, zuweilen komplexen Einstellungsoptionen, die zuvor unter „my pds“ zu finden waren, integrieren sich künftig in einen komplett neuen und verschlankten Bereich mit der Be­zeichnung „persönliche Einstellungen“ - nunmehr komplett in Deutsch und leichter verständlich. So lassen sich etwa auch die Farben der Anwendung samt Icons, Buttons und Felder be­darfsgerecht verändern, um beispielsweise Farbwerte anzupas­sen oder Kontraste zu regulieren. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise auch eigene Farben pro Mandant vorkonfigurie­ren. Damit können Nutzer auch optisch eine klare Abgrenzung zwischen den einzelnen Arbeitsbereichen und Mandanten vor­nehmen.

Zur besseren Lesbarkeit können Anwender zudem über die persönlichen Benutzerein­stellungen oder die Tastenkombination „Strg +“ die Ansichtsgröße der Masken in Pro­zentschritten auf die individuellen Anforderungen ausrichten.

Angepasste Oberfläche auch für das pds Finanz- & Personalwesen

Im Zuge des Releases 3.0 wird sich auch das pds Finanz- & Personalwesen an der neuen GUI des Branchenmoduls orientieren, um das Look & Feel von pds Software modulübergreifend zu vereinheitlichen.

Weitere Informationen können per E-Mail an pds angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)