Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2016/0031 jünger > >>|  

Kobolds „Projekt-Cockpit“ liefert Überblick zu wichtigen Controlling-Kennziffern

(29.3.2016) Im Rahmen des „Projekt-Cockpits“ in der Produktversion Kobold Control 14 lassen sich die wesentlichen Controlling-Kennziffern laufender Projekte  übersichtlich visualisieren - und das ohne endlose Zahlentabellen:


Screenshot vergrößern

Das Projekt-Cockpit informiert, ob das jeweilige Projekt sich im budgetierten Rahmen befindet - oder auch nicht - und beziffert den aktuellen Kostenstand im Verhältnis zur tatsächlichen Leistungserbringung. Auch das aktuelle Gesamtergebnis sowie die Ten­denz der wahrscheinlichen Projektentwicklung werden direkt sichtbar. Darüber hinaus erweitert das Tool vorhandene Controlling-Auswertungen um die Darstellung der Pro­jektcontrolling-Kennziffern im zeitlichen monatlichen Verlauf. Kobold Management Sys­teme erweiterte damit die Möglichkeiten zur Projektanalyse und befähigt somit den Anwender, zeitnah entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen, sollte das Projekt aus dem Ruder laufen.

Weitere Informationen zu Kobold Control können per E-Mail an Kobold angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)