Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2016/0067 jünger > >>|   

Konrad-Zuse-Medaille geht 2016 an Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz

Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz
Prof. Diaz beim BVBS-Abend auf der DEUBAUKOM 2016 (© Alfons Oebbeke)

(2.8.2016) Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz von der Technischen Hochschule Mittelhessen und zur Zeit Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Bausoftware (BVBS) wird in diesem Jahr mit der Konrad-Zuse-Medaille ausgezeichnet. Dieses hat das Konrad-Zuse-Kuratorium des Zentralverbandes Deutsches Bau­gewerbe (ZDB) in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Der ZDB würdigt besonders die Arbeit von Prof. Diaz im Bereich der modellbasierten Projektkommunikation (BIM) und der Fortent­wicklung des GAEB-Standards.

„Er verfügt über eine hohe wissenschaftliche Qualifikation im Bezug auf die Bauinformatik, ein besonders großes berufspoliti­sches Engagement sowie eine hohe Reputation bei der Einfüh­rung innovativer IT-Themen in die Baupraxis. Seine außerge­wöhnlichen Fähigkeiten bei der Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse der Bauinformatik für die Praxis sowie die Durch­führung von innovativen Projekten sind dafür ausschlagge­bend, dass er bei Wissenschaft und Baupraxis ein sehr hohes Ansehen genießt und ein gefragter Ratgeber ist“, so die Begründung des Konrad-Zuse-Kuratoriums im ZDB.

Zur Erinnerung: Die Konrad-Zuse-Medaille des ZDB wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich auf dem Gebiet der Informatik im Bauwesen in hervorragender Weise ausge­wiesen haben. Ziel der Auszeichnung ist es, die Verdienste von Konrad Zuse zu be­wahren und andererseits die Nutzung modernster Informations- und Kommunikations­technologien im Bauwesen aktuell zu befördern.

Die Verleihung der Konrad-Zuse-Medaille an Prof. Dr.-Ing. Diaz erfolgt im Rahmen des 9. Deutschen Obermeistertages am 8. November 2016 in Berlin.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)