Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2016/0076 jünger > >>|   

2017er PV*SOL-Version kann auch Elektrofahrzeuge bei der PV-Anlagen-Auslegung berücksichtigen


  

(26.9.2016) Die Valentin Software GmbH hat ihre Software zur Auslegung von Photovoltaik-Anlagen um neue Features erwei­tert. U.a. lassen sich mit der neuen Version von PV*SOL pre­mium bzw. PV*SOL auch Elektrofahrzeuge bei der Berechnung des Eigenverbrauchsanteils einer PV-Anlage berücksichtigen.

In die neue Version wurden ferner zusätzliche, flexible Tarifmo­delle für den Strombezug integriert. Ermittelt wird des Weite­ren der p90-Wert zur Überschreitungswahrscheinlichkeit des prognostizierten langjährigen mittleren Jahresenergieertrags. Der p90-Wert ist vor allem für Investoren eine wichtige Größe.

Weitere Informationen zur aktuellen PV*SOL-Version können per E-Mail an Valentin Software angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)