Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2016/0085 jünger > >>|   

Kostenlose VRF-Planungssoftware von Panasonic

(21.10.2016) Die Planung von VRF-Systemen ist nicht ganz so einfach. Um Planer und Fachhandwerker zu unterstützen, hat Panasonic den „VRF-Designer entwickelt, mit dem sich 2- und 3-Leiter-VRF-Systeme auslegen und planen lassen.

VRF-Designer von Panasonic
Screenshot vergrößern

Der VRF-Designer wird kontinuierlich vom Hersteller mit den aktuellen Daten von Gerä­ten, Steuer- und Regelkomponenten sowie Zubehörteilen gefüttert. Zudem kann die Software die CAD-Daten von Architekten einlesen, damit der Fachplaner unmittelbar mit der Anlagenauslegung beginnen kann. So werden Übertragungsfehler vermieden, die sich dann bei der automatischen Berechnung von Leitungslängen und Kältemittel­füllmengen einschleichen könnten.

Planern und Fachhandwerkern stellt Panasonic die Software über den Panasonic ProClub kostenlos zu Verfügung. Weitere Informationen zum VRF-Designer sowie zu VRF-Systemen können per E-Mail an Panasonic Aircon angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)