Baulinks > Bodenbeläge > Gitterroste

(begehbare) Gitterroste und Lochbleche

Über Paris schweben? Das ermöglichen 130 m² Glasboden im Eiffelturm! (10.12.2014)
Das ist wohl nichts für schwache Nerven: Ein Glasboden in 57 Metern Höhe ist die aktuelle Attraktion des Pariser Eiffelturms. Er gibt seit Oktober den Blick in die Tiefe frei ... an den eigenen Füßen vorbei. weiter lesen

Campus Wien: Stahltreppen für die Fluchtwege kontrastieren Cortenstahl-Fassade (5.3.2014)
Bei „großer“ Architektur müssen auch die Details überzeugen – gestal­te­risch und funktional. Das galt beispielsweise auch für die Treppenan­lagen auf dem „Campus Wien“, dem universitären Vorzeigeprojekt, bei dem sich internationale Stararchitekten „austoben“ konnten. weiter lesen

Langnachleuchtende Rettungswegmarkierung für Gitterroste (13.6.2013)
Im Brandfall bricht nicht nur Feuer aus, sondern auch Panik. Auffällige Weg­­weiser am Boden sind in solchen Notfällen wahre Lebens­ret­ter. Da­mit diese selbst bei star­ker Rauchentwicklung Zweck erfüllen, müssen sie fest mit dem Untergrund verankert sein. Speziell bei Gitterros­ten und unebenem Untergrund ist das eine Herausforderung. weiter lesen

Lochblech für die luftig lichte Objektfassade oder auch als Sonnenschutz (18.10.2011)
Ästhetisch, funktional und sicher: Die Ansprüche an die Gebäudehülle sind vielfältig ... und lassen sich u.a. mit Lochblech erfüllen. Zu Paneelen zusammengesetzt werden die profilierten Bleche entweder auf der Gebäudewand angebracht oder statt derer montiert. weiter lesen

Sonnenschutz- und Fassadenroste neu im Emco-Programm (19.8.2008)
Emco Bau hat sein Angebot in der Produktgruppe Rostsysteme um individuell und objektbezogen gestaltbare Sonnenschutz- und Fassadenroste erweitert. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von horizontal auskragenden Sonnenschutzblenden über beweglichen vertikalen Sichtschutz bis hin zu begehbaren Wartungsbalkonen oder Fluchtwegen. weiter lesen

DASt-Richtlinie 022 zum Feuerverzinken von tragenden Stahlbauteilen (4.12.2009)
Mit der DASt-Richtlinie 022 "Feuerverzinken von tragenden Stahlbauteilen" gibt es ein neues Regelwerk zum Feuerverzinken von tragenden Stahlbauteilen im Bauwesen, das voraussichtlich ab Januar 2010 in die Bauregelliste A aufgenommen wird und ab diesem Zeitpunkt verbindlich anzuwenden ist. Dies bedeutet, dass Ausschreiber, Planer, Konstrukteure und Fertigungsbetriebe die Richtlinie für Bauteile im Bauwesen zukünftig berücksichtigen müssen. weiter lesen

Gitterroste: Neue RAL Güte- und Prüfbestimmungen (27.4.2005)
Die Güte- und Prüfbestimmungen für Gitterroste RAL GZ 638 sind in wesentlichen Punkten überarbeitet worden und werden jetzt neu her­ausgegeben. Nach Auskunft der Gütegemeinschaft Gitterroste e.V., die zum Industrieverband Gitterroste gehört, ging es bei der Bearbeitung der Qualitätsanforderungen für Gitterroste insbesondere um die stati­schen Anforderungen, die an Metallroste gestellt werden. weiter lesen

Neue Blechprofilroste (3.5.2005)
Ansprechend im Design und vielseitig einsetzbar hat der Blechprofilrost-Hersteller Graepel vier neue Varianten in der "Graepel-Rund"-Serie aus profiliertem Blech vorgestellt, dessen Prägung gefährlichen Stolper-, Rutsch- und Sturzunfällen wirksam vorbeugen soll. weiter lesen

RAL-Gütezeichen für Gitterroste: RAL-GZ 638 (21.8.2001)
Woran erkennt man, wie gut ein Produkt ist? Diese Frage stellt sich nicht zuletzt im Bereich Bauprodukte immer wieder. Ein sicheres Qualitätsmerkmal bei Metallrosten ist das Gütezeichen RAL-GZ 638. weiter lesen

Gitterroste - Quadratische Abmessungen vermeiden! (21.8.2001)
Gitterroste in quadratischer Ausführung können zu Falsch-Montagen führen. Darauf weist der Industrieverband Gitterroste aus Hagen/Westf. hin. Das Gefahrenpotential ergibt sich aus der Tatsache, dass konstruktionsbedingt Metallroste nur in einer Verlegerichtung die optimale Tragfähigkeit aufweisen, ein falsches Verlegen bei quadratischen Rosten aber nicht auszuschließen ist. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)