Baulinks > Bodenbeläge > Holzböden > Dielen

Dielen im Holzboden-Magazin

Hain erwartet für 2016 neuen Umsatzzuwachs (18.7.2016)
Der Naturholzspezialist Hain meldet erneut ein kräftiges Umsatzplus. Das Familienunternehmen steigerte laut Medienmitteilung seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2015 um 10% von 15 Mio. Euro auf 16,5 Mio. Euro. Heuer plant der Spezialist für exklusive Landhausdielen und Parkettböden eine weitere Steigerung. weiter lesen

Live Pure von Boen: Holzböden als seien sie unbehandelt (28.1.2016)
Live Pure nennt sich eine neue Oberflächentechnologie, die Holzböden ein bemerkenswert natürliches, wie unbehandelt wirkendes Aussehen verleiht - ohne Kompromisse hinsichtlich der Widerstandsfähigkeit, z.B. gegenüber Feuchtigkeit, eingehen zu müssen. weiter lesen

Holz pur in modernen Farben der Natur verspricht Haros neue Parkett Kollektion Puro (19.5.2015)
Bei der neuen Puro-Kollektion von Haro soll Holz einfach Holz sein dürfen. Puro ist eine eigen­stän­dige Produktserie innerhalb des Haro Parkett­sorti­ments. Die Farbrange mit aufeinander abgestimmten Naturölfarben von Weiß über Grau und Beige bis zu einem sanften Braun gibt es durchgängig in zwei Designs. weiter lesen

Landhausdielen mit großzügiger Überbreite auf der Fährte von Schlossdielen (19.2.2015)
Mit Plaza hat Haro eine Landhausdiele vorgestellt, die die Großzügigkeit einer Schlossdiele mit den technischen Vorzügen von regulärem Mehr­schicht­parkett zu verbinden verspricht. Dazu beitragen soll u.a. auch eine Dielenbreite von 240 mm. weiter lesen

Esche – die neue Eiche bei Hain? (19.2.2015)
Im Rahmen der Erweiterung seiner Produktpalette hat sich Hain u.a. auch der Holzart Esche zugewandt. Der Klassiker unter den Holzarten war von dem ausgewiesenen Eiche-Spezialisten in den vergangenen Jahren mit diversen Oberflächen, Formaten, Designs, Farben und Sor­tie­rungen weiterentwickelt worden. weiter lesen

11 oder 15 mm? Hain erweitert Holzboden-Sortiment für Renovierer (19.2.2015)
Holzböden sind als langlebiges Naturprodukt heutzu­tage auch bei Reno­vierungen und Sanierungen sehr beliebt. Darum bietet Hain sein Land­hausdielen nun auch in einem 11 mm schlanken 3-Schicht-Aufbau so­wie in Längen bis 2.400 mm und Breiten bis 195 mm an. weiter lesen

Eichedielen im Used Look neu von Hain: roh ist eben in (20.5.2014)
Wie ein guter Wein „reift“ auch ein echter Naturholzboden mit den Jah­ren: Die glanzvolle Frische nach der Verlegung wird mit der Zeit durch charak­tervolle und lebendige Ausstrahlung ersetzt. Hain bietet vor die­sem Hinter­grund neue Oberflächen in „Rohoptik“ an, die aussehen, als würden sie bereits eine Lebensgeschichte erzählen. weiter lesen

„Edelholz“: Individuelle Massivholzdielen aus Bembés Parkett-Manufaktur (22.1.2014)
Neben einem umfangreichen Sortiment an Dielen sowie Massiv-, Mehr­schicht-, Intarsien- und Lamellenparkett verfügt Bembé Parkett mit der Serie „Edel­holz“ über ein Manufaktur-Parkett, das nach Kundenwunsch gefertigt wird. weiter lesen

2-Schicht-Landhausdielen in XXL neu von Hain mit Naturöl-Oberfläche (22.1.2014)
Hain hat auf der Domotex eine 2-Schicht-Landhausdiele mit einer Stärke von 11 Millimeter vorgestellt. Sie besteht aus einer Träger- und einer Nutz­schicht. Die geringe Aufbauhöhe ermöglicht einen Höhenausgleich, wie er bei Renovierungen im Be­stand an der Tagesordnung ist. weiter lesen

Castello-Langdielen jetzt in sieben weiteren Holzarten in Längen bis zu fünf Metern (8.11.2013)
Der Schlossboden „Castello“ ist der Star im Sortiment des oberbayeri­schen Herstellers Hain, der aufgrund seiner exklusiven Optik besonders stark im Ob­jektbereich nachgefragt werde. Diesen bisher nur in Eiche und Esche erhältlichen Bo­den gibt es ab sofort auch in den Holzarten Nussbaum, Lärche, Douglasie, Kirsche, Ahorn, Ulme und Kiefer. weiter lesen

Landhausdielen im Retro-Look mit dem Charme vergangener Zeiten (29.8.2013)
Angesichts der Hektik des Alltags ist es nicht verwunderlich, dass sich im­mer mehr Menschen vom Landleben angezogen fühlen - und sei es in den eigenen vier Wände ihrer Stadtwohnung mit Hilfe eines Landhaus­dielenbo­dens. Dieser knarzt heute auch nicht mehr und versprüht den­noch einen Hauch von Nostalgie. weiter lesen

Millesime: Bodendielen von Markus Schober aus kompletten Bäumen (12.10.2012)
Millesime von Markus Schober ist ein Holzboden, der aus kompletten Bäumen gefertigt werden. Die Dielen dieser Serie sind - abhängig vom jeweiligen Baum - 350-850 mm breit sowie 6-14 Meter lang. weiter lesen

Massivholzfußböden aus natürlich geschwungenen Dielen von Bolefloor (25.1.2012)
Es war nicht die Natur, die gerade Holzdielen schuf: es waren die Grenzen der Technologie, die Bolefloor mit Massivholzfußböden aus natürlich ge­schwungenen Dielen allerdings sprengen kann - mit Dielen, die dem natür­lichen Wuchs des Baumes folgen und damit eine ungewöhnliche Natürlich­keit vermitteln, die konventionelle Holzböden nicht bieten können. weiter lesen

Thermoholz Landhausdielen neu bei HARO (30.1.2006)
Der Trend zu dunklen Hölzern nimmt weiter zu. Für alle, die sich gerne zeitgemäß einrichten, dabei aber nicht auf dunkle tropische Hölzer zu­rückgreifen wollen, bietet HARO mit den neuen Landhausdielen aus Thermoholz eine Alternative zum Exotenholz: Durch ein besonderes thermisches Verfahren entstehen edle warme Farbtöne bei heimischen Hölzern. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)