Baulinks > Bodenbeläge > textile Bodenbeläge

Fußboden-Portal: textile Bodenbeläge

Die neue Fascination von Vorwerk mit neuen luxuriösen Teppichqualitäten (21.7.2016)
Mit der Wohnkollektion Fascination bietet Vorwerk Flooring weitere Mög­lich­keiten zur Gestaltung eines expressiven Interieurs: Die beiden neuen Tep­pichqualitäten Safira und Terzo setzen dabei auf eine hochwertige Haptik und mutige Farben. weiter lesen

Auch Carpet Concept webt aus alten Fischernetzen neue Teppichböden (21.7.2016)
Experten rechnen damit, dass bis 2020 der Faserverbrauch in der Textil­in­dustrie um 30% ansteigen wird. Darum hat u.a. auch Teppichboden-Her­steller Carpet Concept für einen Teil seiner Produktpalette nach ökologisch attraktiven Alternativen zu konventionellen Garnen Ausschau gehalten. weiter lesen

World Woven: Teppichfliesen von Interface inspiriert von Tweed-Stoffen (21.7.2016)
Interface hat auf der diesjährigen Clerkenwell Design Week in London erstmals die Kollektion World Woven aus Skinny Planks (25 x 100 cm) und Fliesen (50 x 50 cm) vorgestellt. Sie folgt dem globalen Trend zu handgefertigten, traditionellen Materialien und will damit für den Menschen einen Ausgleich zum hektischen, moder­nen Leben und all seinen Neuerungen schaffen. weiter lesen

Cradle-to-Cradle-Gold für eine komplette Teppichfliesen-Kollektion (21.7.2016)
Seit 2008 arbeitet Desso laut eigenen Angaben an Konzepten, die auf Cradle to Cradle-Prinzipien basieren. Herausgekommen sind dabei Produkte nach dem Prinzip „Design for Disassembly“ (DFD, Design für Demontage). weiter lesen

Touch of Timber: „textiler Holzboden“ von Interface mit kleinem CO₂-Fußabdruck (19.7.2016)
Interface, weltweit agierender Hersteller von textilen Bodenbelägen, hat mit seiner neuen Teppichfliesen-Kollektion „Touch of Timber“ einen Tex­til­boden vorgestellt, der das Muster eines Holzfußbodens imitiert. weiter lesen

Nordpfeil erweitert Lager-Fliesenprogramm Modul 50 (26.1.2016)
Nordpfeil hat die Teppichfliesen-Kollektion für den Objektbereich um 4 Qua­litäten vergrößert. Damit ist die umsatzträchtige Kollektion ab sofort in ins­gesamt neun Qualitäten ab Lager Geesthacht lieferbar, was eine schnelle Reaktion auf Bestellungen ermöglicht. weiter lesen

Desso&Ex: Teppichkollektion von Desso und Ex Interiors (26.11.2015)
Desso hat mit „Desso&Ex“ eine neue Kollektion aus Veloursteppichböden und nach Maß gefertigten Teppichen (Rugs) vorgestellt, die zusammen mit Ex Interiors, einem international tätigen Büro für Innenarchitektur, entwi­ckelt wurde. weiter lesen

Equal Measure: ein textiler Bodenbelag inspiriert von der Kraft der Natur (26.11.2015)
Als Teil seiner Kampagne „A Foundation for Beautiful Thinking“ hat In­ter­face drei neue globale Kollektionen vorgestellt, „die von der bele­ben­den und inspirierenden Kraft der Natur beeinflusst“ seien - darunter „Equal Measure“, die  den Prinzipien des „Biophilic Designs“ folgt. weiter lesen

Vorwerk und der Designer Werner Aisslinger erweitern TEXtiles-Teppichfliesenkollektion (20.5.2015)
Im Januar stellte Vorwerk seine neue Teppichfliesen-Kollektion TEXtiles vor, die zusammen mit dem Designer Werner Aisslinger entwickelt wur­de. Neben den Freiform-Fliesen von Werner Aisslinger enthält das Pro­gramm auch zwei Modelle des Designers Hadi Teherani sowie recht­ecki­ge Fliesenformate (PARTS) in vier Größen.  weiter lesen

Hem: Carpet Concepts neue Webteppichboden-Kollektion von Ben van Berkel/UNStudio (20.5.2015)
Die Gestaltung der Kollektion Hem soll von lebendigen Landschafts­bil­dern inspiriert sein. Zahlreiche Farbvariationen bieten gleichwohl viel­fältige Mög­lichkeiten für die textile Raumgestaltung. By the way: Das Design von Hem wurde bereits mit dem Iconic Award 2014 und dem german design award 2015 ausgezeichnet. weiter lesen

Touch & Tones: 3 Texturen à 16 Farben zur textilen Bodengestaltung von Arbeitsbereichen (20.5.2015)
Die Touch & Tones-Teppichfliesen-Kollektion von Interface kommt in drei verschiedenen Texturen und in insgesamt 48 Farben auf den Markt. Damit will man eine hohe Flexibilität bei der Gestaltung moderner Arbeits­um­ge­bungen erreichen. weiter lesen

Windschutzscheiben zu Teppichfliesen (20.5.2015)
Interface, Hersteller von modularen textilen Bodenbelägen, recycelt im Rah­men seiner ,Mission Zero‘ die Laminierung von Wind­schutz­scheiben für die Produktion von Teppichfliesen. Das recycelte Material - Poly­vinyl­butyral (PVB) - ersetzt das in der Branche üblicherweise ver­wen­dete Latex zur Vorbeschichtung, die für die Verankerung des Garns mit dem Rücken benötigt wird. weiter lesen

Flow: Gewebter Vinylboden inspiriert vom „Geheimnis der Meere“ (20.5.2015)
Inspiriert vom Geheimnis der Meere steht die neue, textile Bodenbe­lags­kol­lektion Flow sinnbildlich für fluides Design, visuelle Bewegung und sanfte Pastelltöne. Getragen wird die Anmutung des gewebten Vinyl­bodens von einem transparenten Kett­faden, durch den die Gewebe­farben sanft hin­durchschimmern. weiter lesen

„Innovations@Domotex“ für einen handgefertigten Designerteppich von Mischioff (22.5.2014)
Auf der Domotex 2014 hat eine Fachjury den Tibey CX2214 von Mischioff prämiert und auf der Sonderfläche „Innovations@Domotex“ als Neuheit in der Rubrik moderne, handgefertigte Teppiche besonders herausgestellt. weiter lesen

Neue Desso AirMaster Produktreihen versprechen bessere Luftqualität in Innenräumen (22.5.2014)
Desso will mit der Erweiterung der Desso AirMaster Teppich-Kollektion das „Beste aus zwei Welten“ anbieten können - und zwar aus der Welt des De­signs und der der Raumlufttechnik. Die neue Produktreihe will zur Gesund­heit und zum Wohlbefinden beitragen, indem sie zu einer acht- bis viermal geringeren Feinstaubkonzentration führt. weiter lesen

LED-Teppichboden von Philips und Desso flexibilisiert Gebäude-Beschilderung (14.2.2014)
LED-Lichttechnik und lichtdurchlässige Teppichböden gehen eine kon­ge­niale Partnerschaft ein, um Innenarchitekten, Gebäudebetreibern und Sicherheitstechnikern neue, kreative Optionen zur Raumgestaltung und Beschilderung zu bieten. Dazu haben Philips und Desso eine entspre­chende Kooperation beschlossen. weiter lesen

„ClickTex“: Teppichdielen mit Klick-Technik neu von Parador (21.1.2014)
Viel gestalterische Freiheit verspricht der neue textile Bodenbelag „Click­Tex“ von Parador. Die Teppichdielen auf HDF-Trägerplatten sind in vielfälti­gen Farb- und Designvarianten verfügbar und kombinierbar. Die ClickTex-Dielen sollen sich dank Klick-Mechanik genauso leicht verlegen lassen wie Laminat. weiter lesen

Neue Interface-Teppichfliesen technisch und optisch von den Weltmeeren inspiriert (29.8.2013)
Die neue Teppichfliesen-Kollektion Net Effect von Interface ist von den Weltmeeren inspiriert - und das nicht nur im Design: Net Effect-Fliesen bestehen zu 100 Prozent aus recyceltem Garn, das aus verschiedenen Rohstoffquellen gewonnen wird - zum Teil eben aus alten ausrangierten Fischernetzen. weiter lesen

Desso mit neuen Teppichfliesen gemäß der Cradle to Cradle-Philosophie (22.2.2013)
Dessos Auftritt auf der BAU stand im Zeichen der Cradle to Cradle-Philosophie, die über die reine Nachhaltigkeit hinausgeht. Vorgestellt wur­de u.a. die neue Teppichfliese Stratos Blocks, die aus Garnen hergestellt wird, die zu 100% aus recycelten Materialien bestehen (Econyl). weiter lesen

Videobeitrag: Feinste Seide für Wand und Boden (3.1.2013)
Schon seit geraumer Zeit erlebt der Teppich einen Imagewandel - weg vom reinen Bodenbelag, hin zu einem Vorzeigeobjekt. Zu verdanken ist dies jungen Designern, die auf hohem Niveau Brücken schlagen zwi­schen traditionellem Knüpf­handwerk und außergewöhnlichem Design. Einer von ihnen ist der Hamburger Hossein Rezvani. weiter lesen

Orientteppiche neu entdeckt ... in 2 Minuten und 43 Sekunden (4.1.2012)
Lange hatten gewebte und geknüpfte Teppiche den Charme von Gelsenkirchener Barock der 50er Jahre. Doch nun haben Teppich-Designer die verstaubten Orientteppiche neu für sich entdeckt. Zudem steigt die Nachfrage - vor allem für gebrauchte Stücke oder im „used-look“. weiter lesen

Zu Pingelig? Frisch verlegter Teppichboden gab Anlass zum Streit. (2.12.2011)
Wenn eine Handwerkerleistung nicht korrekt erbracht wurde, dann ist der Kunde zur Lohnkürzung berechtigt. Doch man darf als Auftraggeber auch nicht allzu pingelig sein. weiter lesen

Ruhrpott-Teppichdesigner begeistert die Stars (Video zur Domotex) (17.11.2010)
Einer der weltbekanntesten Teppichdesigner kommt aus ... dem Ruhrpott. Der Bochumer Jan Kath ist jung und kreativ, seine Designs preisgekrönt. Zu seinen Kunden gehören Medienmogul Rupert Murdoch und Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers. Zusammen mit Techno-DJ Dimo Feldmann "komponiert" er Teppiche auf dem Laptop. weiter lesen

"Teppichböden können Heizkosten senken" (25.1.2006)
Jedes Grad Temperaturabsenkung reduziert die Heizkosten um bis zu sechs Prozent. Aber wer will schon frieren? Mit Teppichboden falle es leichter - so die Europäische Teppich-Gemeinschaft, den Heizköper-Thermostat niedriger einzustellen. weiter lesen

Prototyp des "mitdenkenden Teppichs" feiert Premiere auf der Orgatec 2004 (22.10.2004)
Sensoren und andere mit Mikroelektronik ausgestattete Bauteile begeg­nen uns bereits heute auf Schritt und Tritt in Bürogebäuden. Die 2004 von Vorwerk und Infineon vorangetriebene Technologie sieht vor, textile Bodenbeläge für das Büro von morgen mit künstlicher Intelligenz aus­zu­statten, um damit herkömmliche und in ihrer Funktion zum Teil begrenz­te Systeme ergänzen oder gar ersetzen zu können. weiter lesen

Gute Nachrichten für Hausstaub-Allergiker: Teppichboden reduziert Staubgehalt in der Luft (8.10.2003)
Wurden bis vor wenigen Jahren ausschließlich glatte und wischbare Böden empfohlen, so darf sich der Hausstaub-Allergiker heute mit gutem Gewissen für einen Teppich­boden entscheiden. Zu diesem Schluss kommt die groß angelegte Studie "European Community Respiratory Health Survey II", kurz ECRHS II genannt. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)