Baulinks -> Redaktion  || < älter ByTheWay/2011/0007 jünger > >>|  

Solyndra meldet auch in der Schweiz und Deutschland Insolvenz an

(1.9.2011; ergänzt am 9.9.2011) Solyndra LLC, der amerikanische Hersteller von zylindrischen Solar Systemen für kommerzielle Flachdächer kündigte am 31. August 2011 an, dass ihn die Marktbedingungen der globalen Wirtschafts-und Solarindustrie zwingen, seinen Fertigungsbetrieb auszusetzen. Anschliessend hat Solyndra am 5. September 2011eine Insolvenzantrag gemäß Chapter 11 des US Insolvenzrechtes gestellt, unter dem weitergehende Möglichkeiten evaluiert werden, unter anderem ein Verkauf des Geschäfts und der Lizenzierung seiner fortschrittlichen CIGS-Technologie und Herstellung.

Mit der Einstellung der Geschäftstätigkeit und Beendigung der Tätigkeit der Solyndra LLC in den Vereinigten Staaten hat die Solyndra-Tochter Solyndra International AG in Baar, Schweiz und ihre Tochtergesellschaft Solyndra GmbH in Holzkirchen, Deutschland keinen Zugang mehr zu Finanzmitteln. Der Geschäftszweck beider Tochtergesellschaften war Marketing, Verkauf und Vertrieb der Solaranlagen in Europa, die in Kalifornien hergestellt worden sind. In der Konsequenz haben die Solyndra International AG und die Solyndra GmbH ebenfalls Ihren Betrieb eingestellt und werden voraussichtlich pflichtgemäß den Insolvenzantrag bei dem jeweiligen Konkursamt bzw. Insolvenzgericht in den kommenden Tagen einreichen.

Trotz des starken Wachstums in der ersten Hälfte des Jahres 2011 und einer Reihe von Aufträgen für sehr große kommerzielle Flachdächer in Nordamerika und EMEA*), konnte offenbar Solyndra den Betrieb nicht schnell genug ausbauen, um in der nahen Zukunft mit den verfügbaren Mitteln der größeren ausländischen Hersteller zu konkurrieren. Zudem sei der Wettbewerbsdruck durch ein globales Überangebot an Solarmodulen und eine starke Reduzierung der Preise verschärft worden - in Teilen auch resultierend aus den Unsicherheiten der staatlichen Förderprogramme in Europa und dem Rückgang der Kredit-Märkte, die Solaranlagen zu finanzieren.

"Wir sind unglaublich stolz auf unsere Mitarbeiter, und möchten auch unseren Geschäftspartnern für ihre Unterstützung in den letzen Jahren danken", sagte Clemens Jargon, Verwaltungsratspräsident der Solyndra International AG und Geschäftsführer der Solyndra GmbH. „Dieser Schritt der Solyndra LLC mit der direkten unvermeidbaren Konsequenz für die AG und GmbH war ein unerwartetes Ergebnis und ist sehr bedauerlich." Kunden, die Solyndra-Lösungen umgesetzt haben, könnten sicher sein, dass ihre Systeme für Jahrzehnte ökologischen und sauberen Solarstrom generieren.

___________
*) Abkürzung für den Wirtschaftsraum Europe (Europa, bestehend aus West- und Osteuropa), Middle East (Naher Osten) und Africa (Afrika)

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)