Baulinks > Dächer > Broschüren/Kataloge/Downloads < mehr BroKatDowns

Dach Portal: Broschüren/Ratgeber

Kommunale Gründach-Strategien auf 48 Seiten (12.9.2016)
Derzeit räumen viele Städte begrünten Dächern im Rahmen ihrer An­pas­sungspläne an den Klimawandel eine hohe Priorität ein. Wie viel­fältig die Einsatz- und Fördermög­lichkeiten von Dachbegrünungen auf kommunaler Ebene sein können, zeigen Fallbeispiele aus Berlin, Ham­burg, Hannover, Ludwigsburg und Stuttgart. weiter lesen

Update macht Alwitra-App mit Flachdachinfos auch offline nutzbar (25.8.2016)
Die Alwitra-App macht alle relevanten Infos zu den Produkten, Ansprech­part­nern und Services des Trierer Unternehmens auf Smartphones und Tablets verfügbar - bislang musste man dazu allerdings immer online sein. weiter lesen

DUD-Fachinfo „Sanierung von Flachdächern“ mit Checklisten (25.8.2016)
Im Industriebau mit großen Dachflächen hat sich der Einsatz von Kunst­stoffabdichtungen längst etabliert, und auch im Sanierungsbereich hat die einlagige Verlegung von Kunststoff- und Elastomerbahnen Marktanteile gewonnen. weiter lesen

Neue Version der Braas Dachtechnik-DVD, abgestimmt auf das 2016er Produktportfolio (22.8.2016)
Die bekannte Braas Dachtechnik-DVD, die sich an Verarbeiter und Pla­ner richtet, wurde aktualisiert und ist nunmehr auf das Produkt­pro­gramm 2016 abgestimmt. weiter lesen

BBSR-Studie: Aufstockung und Ausbau von Dächern zur Entlastung der Wohnungsmärkte (22.8.2016)
Gerade für das mittlere Preissegment bieten Dachausbauten und Auf­sto­ckun­gen gute Möglichkeiten, der Nachfrage nachzukommen - zu diesem Ergebnis kommt eine im Auftrag des Bundesbauministeriums vom BBSR herausgegebene Kurzexpertise. weiter lesen

Drei neue Essmann Handbücher zu Flachdach, Fenster und Fassade (24.3.2016)
Die Essmann Group hat die Unterlagen zu ihrem Produktprogramm rund um die Gebäudehülle frisch aufbereitet. Bereits in der Planungsphase eines Objektes liefern die neuen Handbücher umfassende Infos und Pla­nungs­hilfen für unterschiedliche Anwendungen. weiter lesen

Gebäudehüllen aus Schiefer im neuen Magog-Praxishandbuch (15.2.2016)
Wenn Gebäudehüllen aus Schiefer realisiert werden sollen, sind bei der Planung wie auch auf der Baustelle einige Besonderheiten des Natur­werk­stoffs zu beachten. Darum stellt Magog Planern und Handwerkern jetzt kos­tenlos ein neues Praxis­handbuch zur Verfügung. weiter lesen

Online-Services für die Praxis von Wienerberger/Koramic (11.2.2016)
Die Ansprüche an geneigte Dächer und Dachkon­struk­tionen werden immer höher. Hinzu kommt, dass immer mehr Dachraum als Wohnraum genutzt wird. Um Handwerker hinsichtlich Windsogsicherung, Schnee­schutz und Bauphysik nicht im Regen stehen zu lassen, hat Wiener­berger diverse Berechnungs-Tools online gestellt. weiter lesen

Delta-App „Klebekompetenz“ für Detailanschlüsse im Steildach (9.2.2016)
Das gedämmte Steildach ist ein kompliziertes Bauteilgefüge, dessen bau­physikalisch einwandfreies Funktionieren nicht nur von der richtigen Mate­rialauswahl abhängt - sondern auch von der Detailausbildung. Beide Aspekte berücksichtigt die neue Delta-App. weiter lesen

Ausgabe 2016/17 des Planungs- und Sanierungshandbuchs WISSEN (9.2.2016)
Die in Stuttgart präsentierte Ausgabe 2016/17 des Planungs- und Sa­nie­rungshandbuchs WISSEN der MOLL bauökologische Produkte GmbH (Pro Clima) kann nun auch von Verarbeitern, Planern und Architekten kos­tenfrei per E-Mail angefordert werden weiter lesen

Neue Rockwool-Broschüre zur Dämmung von Flachdächern (6.2.2016)
In der neuen Broschüre „Dämmung von Flachdächern“ gibt Rockwool einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten einer Dämmung von Flach­dächern mit nichtbrennbarer Steinwolle. Sie ist gedacht für Planer, Archi­tekten und Fachhandwerker. weiter lesen

Alwitra Flachdachatlas mit über 20.000 registrierten Nutzern (5.2.2016)
Mehr als 20.000 professionelle Anwender nutzen das Fachwissen des Alwitra Flachdachatlas. Für Architekten, Fachplaner und Dachdecker sind die Infos zu Standard- und Detailausführungen sowie die ange­botenen Downloads kostenfrei. weiter lesen

FDT App um Videos und Verlegehinweise erweitert (5.2.2016)
Die FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co hat ihre 2013 erstmals vor­ge­stellte App aktualisiert. Mit der App haben Planer und Fachverleger via Smartphone bzw. Tablet Zugriff auf zahlreiche Informationen zu den FDT-Dachbahnen, Lichtplatten und Säureschutzbahnen. weiter lesen

Velux bietet für sein Modulares Oberlicht-System BIM-Daten zum Download an (1.2.2016)
Für sein Modulares Oberlicht-System, welches auf die Vorzüge vorgefertig­ter und einfach zu montierender Module setzt, bietet Velux nicht nur 2D- und 3D-CAD-Daten zum Download an, sondern auch BIM-Objekte in unter­schiedlichen Datei­for­ma­ten. weiter lesen

Nachhaltigkeitsdatenblätter für Sika-Produkte downloadbar (4.12.2015)
Sika Deutschland GmbH hat Nachhaltigkeitsdatenblätter für ausgewählte, besonders nachhaltige Produkte erstellt. Sie enthalten umfangreiche Infor­mationen zu allen Fragen des nachhaltigen Bauens. weiter lesen

Neu: Individualisierbare Beratungs-App von Braas für Dachhandwerker und Zimmerer (1.12.2015)
Für die meisten Handwerksbetriebe ist es nahezu unmöglich, mit einer eige­nen App potentielle Kunden zu beeindrucken. Vor diesem Hinter­grund bietet Braas mit der App „Dachberatung“ seinen Kunden nun genau diese Möglichkeit - und das kostenlos. weiter lesen

Neue Planungsunterlage 2015/16 zur Dach- und Fassadenbegrünung von Optigrün (30.11.2015)
Die aktuelle Planungsunterlage der Optigrün in­ternational AG für 2015/16 liegt vor. Sie befasst sich einge­hend mit der extensiven und inten­si­ven Begrünung von Dä­chern sowie mit Fassaden- bzw. Vertikalbegrü­nun­gen. weiter lesen

Technische Infos: Dachziegel und regensichernde Zusatzmaßnahmen jenseits von Normen (18.8.2015)
Nicht jedes geplante Dach lässt sich ohne weiteres nach den jeweils gel­tenden Normen oder Regeln realisieren. Darum hat Erlus für seine Ergolds­bacher Dachziegel eine einheitliche länderübergreifende Zuord­nung von Zusatzmaßnahmen ausgearbeitet. weiter lesen

Typologienkatalog zu Gebäudeaufstockungen in Stahlbauweise downloadbar (2.7.2015)
Im Rahmen eines FOSTA Forschungsprojektes ist an der TU-Dortmund zum Thema Gebäudeaufstockungen eine Studie durchgeführt worden, welche die Potenziale und Chancen der Stahlleichtbauweise bei dieser Art der Wohnraumgewinnung beleuchtet. weiter lesen

Online: Ausschreibungstexte und Detailanschlüsse von Icopal (22.6.2015)
Die Icopal GmbH, Herstellerin von Abdichtungsprodukten aus Elastomer­bi­tu­men, hat ein Tool zum Generieren von kompletten Leistungstexten online gestellt. Es bietet zudem Detailanschlüsse, zu den von Icopal empfohlenen Systemdachaufbauten. weiter lesen

Broschüre „Planen und Bauen. Mit Sicherheit.“ neu von der JET-Gruppe (19.6.2015)
In der Broschüre „Planen und Bauen. Mit Sicherheit.“ informiert die JET-Grup­pe über jüngst aktualisierte Normen, Vorschriften und Richtlinien, die für die Planung von Tageslichtelementen sowie Rauch- und Wärme­ab­zugs­anlagen (RWA) relevant sind. weiter lesen

Icopal-Flachdachhandbuch in 6. Auflage erschienen (1.3.2015)
In der nunmehr 6. Ausgabe informiert das Flachdachhandbuch von Icopal in 12 Kapiteln auf 500 Seiten über aktuelle Icopal-Produkte und stellt dabei auch Ausschreibungstexte und Detailzeichnungen zur Verfügung. weiter lesen

Neue Erlus Profi-App für iOS und Android verfügbar (3.2.2015)
Erlus hat für professionelle Dachhand­werker und Planer eine kostenlose App vorgestellt. Über vier Eingangs-Menüpunkte sollen sich alle notwen­digen Unterlagen für eine Dacheindeckung ermitteln, zusammenstellen, speichern und exportieren lassen. weiter lesen

Neue Publikation zur FVLR-Richtlinie 10: „Natürliche Lüftung großer Räume“ (28.10.2014)
Wie Arbeitgeber ein optimales Raumklima schaffen können, und was sie dabei beachten sollten, erklärt der Fachverband Tageslicht und Rauch­schutz in seiner neu aufgelegten Broschüre zur Richtlinie 10: „Natürliche Lüftung großer Räume“. weiter lesen

Neuer Verhaltenskodex der europäischen Walzbleihersteller (27.10.2014)
Grundsätzlich gehören Walzblei-Produkte in fachmännische Hände! Denn es sind Erzeugnisse, die eine sachgerechte Handhabung erfordern. Mit dem richtigen Know-how und ein wenig Übung sollten von Walzblei-Pro­dukten keinerlei Gefährdungen ausgehen. weiter lesen

DUD-Fachinformation zur normgerechten Verwendung von Abdichtungsprodukten (7.8.2014)
Der Industrieverband Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen hat eine Fachinformation zur Verwendung von Abdichtungsprodukten nach dem deutschen und europäischen Normenwerk veröffentlicht. Hintergrund ist die europäische Bauproduktenverordnung mit den zugehörigen Grundlagen­dokumenten. weiter lesen

Die ganze Dachwelt von Roto in einer iPad-App (6.8.2014)
Roto hat eine auf die Bedürfnisse von Dachhandwerkern abgestimmte App veröffentlicht, die vor allem auch der Kundenberatung dient. Zur erweiter­ten Zielgruppe zählen Architekten, Bauherren und Renovierer, die sich für zeitgemäße, energieeffiziente und komfortable Produkte von Roto „german made“ interessieren. weiter lesen

Neue Broschüre zum „alten“ unterlaufsicheren Wolfin-PYE-Verbundsystem (25.2.2014)
Bei lose verlegten Dachschichtenpaketen ist die Lokalisierung der Leckage schwierig, da sich eindringendes Wasser großflächig unter der Abdichtung verteilen kann. Um Schäden vorzubeugen und ein hohes Maß an Sicherheit versprechen zu können, hat die Wolfin Bautechnik bereits 1992 das Wolfin-PYE-Verbundsystem entwickelt. weiter lesen

Aktualisierter FVLR-Sonderdruck zur neuen geplanten Muster-Industriebaurichtlinie (13.12.2013)
Anlässlich der Braunschweiger Brandschutztage 2013 hat der Fachver­band Tageslicht und Rauchschutz sein Heft 14 „Rauch- und Wärmeab­zugsgerä­te“ als Sonderdruck aktualisiert. Diese Fachpublikation bildet den Stand der Anhörung zur neuen Muster-Industriebaurichtlinie ab. weiter lesen

Sonderheft „Schadensfallsammlung Dachbegrünung“ (3.12.2013)
In Deutschland und Österreich werden zusammen pro Jahr etwa 10 Millio­nen Quadratmeter Dachflächen begrünt - dem Vernehmen nach mit einer vergleichsweise geringen Fehlerquote. Gleichwohl ist jeder Fehler ein Feh­ler zu viel. weiter lesen

IVD-Merkblätter „Abdichtungen von Fugen und Anschlüssen im Dachbereich“ downloadbar (3.12.2013)
Die Anschlüsse der Dachdeckung bzw. -abdichtung an angrenzende oder durchdringende Bauteile bzw. Bauelemente erfolgen auch unter Zuhilfe­nahme von spritzbaren Dichtstoffen, Montageklebstoffen sowie Butyldich­tungsbändern und -profilen, um die notwendige Dichtheit zu erreichen. weiter lesen

Flachdach: Schwarz oder weiß? Bitumen oder Kunststoff? Dampfdicht oder diffusionsoffen? (6.6.2013)
Beim 10. Wolfin-Expertengespräch auf dem Petersberg ging es um ein­schichtig gedämmte Flachdächer in Holzbauweise mit Zwischensparren­däm­mung, bei denen es im gleichen Maße, wie die EnEV zu immer grö­ßeren Dämmstoffdicken führte, in immer mehr Einzelfällen zu Schäden kam. weiter lesen

iPhone-App „U-Wert-Quick“ für Architekten, Ingenieure, Hand- und Heimwerker (4.1.2013)
Isover will seinen Kunden mit der iPhone-App „U-Wert-Quick“ eine ver­lässliche Beratungs- und Planungshilfe zur Berechnung von erzielbaren Dämmwerten anbieten. Die selbsterklärende Applikation spricht Profis und Heimwerker gleichermaßen an. weiter lesen

BINE-Projektinfo: Leichte Dachkonstruktionen senken Wärmeverluste (11.9.2012)
Bei vielen historischen Gebäuden und städtebaulichen Situationen verbietet es sich, Innenhöfe mit Glasdächern zu überspannen. Dabei könnten derartige Überdachungen dazu beitragen, die Wärmeverluste zu reduzieren. Neue Möglichkeiten eröffnen leichte und hochtrans­pa­rente Konstruktionen aus textilen Membranen. weiter lesen

Zwei neue fbr-Infoblätter zur Regenwassernutzung bei Metalldächern und im Garten (2.8.2012)
Zwei aktuelle Kurzinformationen für die Anwendung mit Regenwasser bei Metalleindeckungen und zum richtigen Be­wässern in Gärten sind in der fbr-top-Reihe neu erschienen. weiter lesen

Kostenloses Thermografie-Handbuch für Bau-Anwendungen und erneuerbare Energien (1.11.2011)
Wärmebildkameras sind nicht-invasive Werkzeuge zur Überwachung und Diagnose des Zustands von Gebäuden. Energieverluste, mangelhafte Dämmung, Luftundichtigkeiten, Feuchtigkeit sowie andere Probleme im Zusammenhang mit Gebäuden sind auf einem Wärmebild sofort und klar zu erkennen. weiter lesen

Windsogberechnung und Dacheinteilung mit "Braas iTools"-App (23.7.2011)
Mit dem Smartphone schnell den Windsog be­rech­nen oder die Dach­ein­teilung vornehmen? Ab sofort ist das auf der Baustelle oder unterwegs auch ohne Internetzugang möglich. Braas erweitert die Serviceleis­tungen im Bereich der Smartphones und stellt die App „Braas iTools“ kostenlos zum Download zur Verfügung. weiter lesen

Berechnungstool von Erlus zur Windsogsicherung von Dachziegeln (23.7.2011)
Bekanntermaßen hat der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) hat seine Handwerksregel zur Windsogsicherung verschärft: Seit März 2011 gilt eine strengere, auf den neuesten europäischen Normen und nationalen Richtlinien aufbauende Regel. Für jedes Bauvorhaben muss ermittelt werden, in welchem Umfang die Windsogsicherung zu erfolgen hat weiter lesen

Leitfaden Dachbegrünung für Kommunen (9.5.2011)
Die Verbreitung begrünter Dächer ist eng mit dem Einsatz kommunaler Fördermaßnahmen verbunden. Der Leitfaden "Dachbegrünung für Kommunen" liefert hierzu ein Kompendium der besten Methoden zur Gründach-Förderung mit einem sehr engen Praxisbezug. weiter lesen

Technische Broschüre: Wissenschaftliche Ergebnisse rund um Walzblei (24.9.2010)
Wie ist Walzblei unter Umweltgesichtspunkten zu beurteilen? Setzen sich Anwender gesundheitlichen Risiken aus? Ist der Einsatz von Walz­blei wirtschaftlich? Eine auch in deutscher Sprache erhältliche Bro­schü­re des Zentralverbandes der europäischen Walzbleihersteller gibt dif­fe­ren­zierte Antworten auf zentrale Fragen. weiter lesen

Ziegeldächer - Instandhalten, Sanieren, Ausbauen, Aufstocken, Aufsatteln (5.8.2003)
Allen Hausbesitzern, die eine Maßnahme rund ums Dach planen, bietet die Arbeitsgemeinschaft Ziegeldach einen kostenlosen Ratgeber: "Ziegeldächer - Instandhalten, Sanieren, Ausbauen, Aufstocken, Aufsatteln", so der Titel des 10-seitigen handlichen Leporellos. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)