Baulinks > Dächer > Dachöffnungen > Dachflächenfenster

Dachflächenfenster im Baulinks Dach-Magazin

Vorbildlicher Kindergarten in Passivhausbauweise - u.a. dank vierfach verglaster Dachfenster (23.8.2016)
Der Neubau des Staatlichen Kindergartens in Podegrodzi (Polen) ist für 75 Kinder ausgelegt und hat u.a. dank hochwertig ausgestatteter Grup­pen­räu­me und einer Mehrzweckhalle Vorbildcharakter. Darüber hinaus wurde das Gebäude in Passivbauweise errichtet. weiter lesen

Insektenschutz für Dachflächenfenster à la Roto und Velux (23.8.2016)
Fliegen, Mücken, Wespen & Co. scheinen sich in Dachwohnungen eben­so wohlzufühlen wie viele Menschen - vor allem, wenn die Dachflächen­fens­ter zur Kühlung in den Abendstunden aufgemacht und ggf. über Nacht aufgelassen werden. weiter lesen

Neues Dachloft mit Ateliercharakter krönt alte Stadtvilla im denkmalpflegerischen Sinne (23.8.2016)
Unter dem Dach schlummern so manche Raumreserven, die nur darauf warten, aktiviert zu werden. So auch in einer stattlichen Münchener Stadtvilla, in der trotz strenger Denkmalschutz-Auflagen ein großzügiges Loft mit Ateliercharakter entstand. weiter lesen

Weiß lackierte Holzdachfenster serienmäßig bei Velux (12.2.2016)
Ab März sollen alle Dachfenstermodelle von Velux serienmäßig auch mit weiß lackiertem Holzrahmen erhältlich sein. Damit erweitert das Unter­nehmen sein Portfolio um eine dritte Option - neben Kunststoff- und Holz-Klarlackfenstern. weiter lesen

Dachfenster mit schaltbarer Verglasung zu moderaten Preisen - so gut wie Rollläden? (11.2.2016)
Velux hat angekündigt, ab diesem Frühjahr Dachfenster mit schaltbarer Verglasung für den privaten Wohnungsbau anbieten zu wollen - und zwar zu vergleichsweise moderaten Preisen. weiter lesen

Neues passivhauszertifiziertes Dachfenster von Raico, optional mit Echtholzverkleidung (2.12.2015)
Passend zur FRAME+Familie lässt das neueste Mitglied - das Dach­fens­ter­system FRAME+ 100/120 RI - eine elegante und schlanke Optik er­warten, gepaart mit zeitgemäßen verarbeitungsfreundlichen Details. weiter lesen

Neu: Velux Solar-Rollladen für Wohn- und Ausstiegsfenster (2.12.2015)
Velux bietet den Solar-Rollladen SST nunmehr auch für Wohn- und Ausstiegsfenster mit Klapp-Schwing-Funktion an. Zusätzliche Gas­druck­fe­dern ermöglichen das Öffnen des Dachfenster auch bei herun­ter­ge­las­se­nem Panzer. weiter lesen

Neue Velux Dachfenster-Variante mit RC 2 Einbruchschutz (17.8.2015)
Velux bietet ab sofort Dachfenster mit erhöhtem Einbruchschutz an. Der Hersteller hat dazu die standardmäßige Widerstandsfähigkeit seiner Fens­ter durch gezielte Verstärkungen und zusätzliche Sicherheits­kom­po­nen­ten optimiert. weiter lesen

Luftwechsel unter'm Dach à la Roto (19.6.2015)
Laut DIN 1946-6 muss für jeden Neubau und bei umfangreichen Sanie­run­gen ein genormtes Lüftungskonzept erstellt werden. Mit seinen Dach­fens­tern in elektrischer Ausführung und Zuluftelementen für Dach­fens­ter bietet u.a. auch Roto Lösungen, mit denen die Anforderungen der Norm erfüllt werden kön­nen. weiter lesen

Velux-Lüftungsplaner erstellt Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 in fünf Schritten (27.4.2015)
Handwerker wie Architekten sind bei jedem Neubau und vielen Moderni­sie­rungen verpflichtet, ein Lüftungskonzept zu erstellen. Um ihnen die Erstel­lung eines solchen Konzeptes zu erleichtern, hat Velux zu­sammen mit dem ift Rosenheim ein Online-Tool entwickelt. weiter lesen

Neues Cabrio Dachfenster von Velux: mehr Licht, mehr Sicht, mehr Luft (3.2.2015)
Mit dem neuen Cabrio Dachfenster schließt Velux die 2012 begonnene Ein­führung der neuen Fenstergeneration ab. Das aus zwei Teilen bestehende Cabrio lässt sich mit nur wenigen Handgriffen zu einem balkonähnlichen Dachaustritt ausklappen. weiter lesen

5-fach verglast: Erstes als „Zertifizierte Passivhaus Komponente“ eingestuftes Dachfenster (3.2.2015)
Mit dem neuen Integra Solarfenster GGU bietet Velux ab sofort ein Dach­fenster für den Einsatz in Gebäuden an, die extrem hohe Anforderungen an die Wärmedämmung von Bauteilen stellen. Es wird mit einem Dämmwert von UW=0,51 W/m²K ausgewiesen. weiter lesen

i8: Rotos neues automatisches Dachflächenfenster ohne sichtbare Antriebselemente (21.2.2014)
Mit dem RotoComfort i8 hat Roto eine Neuentwicklung vorgestellt, die den Wohn- und Bedienkomfort im Bereich der Dachfenster neu definie­ren möch­te. Das neue Fenster bietet dank integrierter Spindelantriebe sprichwört­lichen „Komfort auf Knopfdruck“ und freien Ausblick ganz ohne störend sichtbare Antriebselemente. weiter lesen

Aktive und passive Fensterspalt-Lüftung mit Velux-Dachfenstern (21.2.2014)
Gleich drei neue Lüftungstechnologien, die einen nutzerunabhängigen Min­destluftwechsel nach DIN 1946-6 über Dachfenster sicherstellen sollen, hat Velux vorgestellt - u.a. die Weltneuheit „Smart Ventilation“ incl. Wär­merückgewinnung weiter lesen

Velux und Braas kooperieren für nahtloses Dachfenster-Photovoltaik-Indach-Konzept (21.2.2014)
Direkt in das Dach integrierte Photovoltaik-Systeme, wie das Indax-Sys­tem von Braas, gelten als vergleichsweise effektiv und nachhaltig, da sie neben der Stromgewinnung zugleich als Dachdeckung dienen. Und dank eines speziell von Velux entwickelten Eindeckrahmens lassen sich nun auch Velux-Fenster in das Indax-System integrieren. weiter lesen

Fakros Dachflächenfenster „FTT U8 Thermo” ist eine „Passivhaus geeignete Komponente” (6.12.2013)
Fakro hat für das Dachflächenfenster „FTT U8 Thermo inkl. EHV-AT Ther­mo” vom Passivhaus Institut (PHI) in Darmstadt das begehrte Zertifikat „Passivhaus geeignete Komponente” erhalten, das diesem Fenstertyp die Eignung für den Einsatz im Passivhaus bestätigt. weiter lesen

Neue Puren Dämmzarge optimiert Wärmeschutz rund um Dachfenster (6.12.2013)
Hoch wärmegedämmte und luftdichte Dächer fordern durchdachte De­tails. Darum hat Puren seine zur Dach+Holz 2012 vorgestellte Dämm­zar­ge für die neue Dachflächenfenstergeneration von Velux angepasst. weiter lesen

Roto führt neue Verglasungsgeneration ein und steigert den Bedienkomfort (23.8.2013)
Mit „blueTec Plus“ hat Roto beim Wohndachfens­termodell „Designo R8 Kunststoff“ eine neue Verglasungsgene­ration eingeführt. Darüber hin­aus wurde der Komfort rund um die eigenen Dachfenster gesteigert. weiter lesen

Neues Dachfenster von Fakro mit einem Uw-Wert von 0,58 W/m²K (4.6.2013)
Fakro hat mit FTT Thermo eine neue Dachfenster-Reihe vorgestellt. Klas­senprimus der Reihe ist das „FTT U8 plus EHV-AT Thermo“ mit einem an­gegebenen Wärmedurchgangs­koeffizienten (UW) von 0,58 W/m²K. Damit könnte das Niedrig­energie-Dachflächenfenster dasjenige mit dem aktuell niedrigsten UW-Wert auf dem Markt sein. weiter lesen

Neue Velux-Dachfenstergeneration im Markt angekommen (4.6.2013)
Auf der Dach+Holz 2012 hat Velux seine neue Dachfenstergeneration erstmals vorgestellt. Im Mai 2013 wurde sie nun im Markt eingeführt. Das neue Dachflächenfenster zeichnet sich durch mehr Tageslichteinfall und eine bessere Wärmedämmung trotz schmalerer Rahmenprofile aus. weiter lesen

Dachfenster mit Regengeräusch-Dämpfung und Anti-Tau-Beschichtung (10.2.2011)
Eine sehr gute Wärmedämmung ist für zeitgemäße Fenster selbstverständlich. Velux hat darüber hinaus auf der BAU ein Dachfenster vorgestellt, das die Geräusche von Regentropfen dämpft und weniger von außen beschlägt. weiter lesen

U-Werte geneigter Verglasungen (18.10.2010)
Derzeit wird das Thema der Ug-Werte von geneigten Verglasungen in der Branche diskutiert. Wirklich neu ist dieses Thema jedoch nicht. Der Grund für die derzeitige Diskussion sind aktuelle Rechtsstreitigkeiten und Gutachten, welche die bisherige Praxis in der Branche, die U-Werte prinzipiell nur für den senkrechten Fall anzugeben, in Frage stellt. weiter lesen

Insektenschutz für Dachfenster (24.7.2008)
Wer kennt es nicht: Schlaf raubendes Surren in der Nacht und lästiges Jucken am Morgen. Insekten sind im Sommer oftmals eine Plage. Gegen Mücken & Co hat auch Velux eine passende Lösung. Mit dem leicht anzuwendenden Insektenschutz-Rollo gelangen bei geöffnetem Fenster keine Insekten in die Wohnräume unter dem Dach. weiter lesen

Premiere: Panorama-Dachfenster Azuro von Roto (8.3.2008)
Wohnen unter dem Dach fasziniert immer mehr Menschen - verbunden mit gewachsenen Ansprüche: Große Lichtflächen, hoher Komfort und architektonische Raffinesse sind gefragt. Mit dem Panorama-Dach­fens­ter Azuro setzt Roto solche Vorstellungen um. weiter lesen

Planungsempfehlungen für Dachwohnfenster (12.9.2003)
Ganz gleich, ob Arbeits- oder Wohnbereich: Ein entscheidender und be­reichernder Faktor für Lebensqualität und Wohlbefinden in Aufenthalts­räumen ist eine gelungene Tageslichtplanung. Dabei werden im Raum alle Formen des Tageslichts ­direktes, diffuses und reflektiertes ­ge­nutzt, um eine ausgewogene Beleuchtung zu kreieren. weiter lesen

VELUX-Fenster: Seit 50 Jahren bringt VELUX Licht und Luft in deutsche Dachgeschosse (2.11.2002)
Mehr Licht, mehr Luft, mehr Leben unterm Schrägdach: Diesem Motto hat sich VELUX, marktführender Hersteller von Dachwohnfenstern, seit 60 Jahren verschrieben. 2002 hat die VELUX Deutschland GmbH ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)