Baulinks > Energieausweis > Vorgehensweise, Preise

1/5 - Vorgehensweise, Preise, ...

Der Energieausweis wird bei Bestandsgebäuden im Falle eines Nutzerwechsels benötigt, also etwa beim Verkauf, der Vermietung, der Verpachtung oder Vergabe im Rahmen eines Leasingvertrags. Die Ausstellung des Energieausweises ist eine Pflicht des Gebäudeeigentümers - siehe auch "Der lange Weg zum Energieausweis (Energiepass, Gebäudeenergieausweis)".

In Zusammenarbeit mit SEnerCon*) können Sie ab sofort über BAULINKS.de online einen Energieausweis bestellen. Die Gesetzgebung macht es nämlich möglich, ohne Inaugenscheinnahme durch einen Energieberater Energieausweise auszustellen - und zwar sowohl Verbrauchs- wie auch einen Bedarfsausweise. Dazu sind Ihrerseits verschiedene Angaben notwendig, die Sie zudem auf eine reale Energieberatung vor Ort hervorragend vorbereiten. Es kann sich also für Sie lohnen, sich mit diesem Angebot zu befassen, selbst wenn man in letzter Konsequenz den Energieausweis bei SEnerCON nicht ordert ;-)

SEnerCon hält für alle Interessenten deutschlandweit und rund um die Uhr ein spezielles Online-Modul mit übersichtlichen Energieausweisformularen bereit. Leicht verständliche Hinweise zum Ausfüllen helfen Ihnen zum jeweils gewünschten Energieausweis. Das Dokument können Sie nach Fertigstellung am eigenen Computer ausdrucken.

  • Der verbrauchsorientierte Energieausweis wird von SEnerCon zum Preis von 49 Euro für Gebäude auch mit größerer Zahl von Wohneinheiten ausge­stellt.
  • Den bedarfsorientierten Energieausweis können Sie zum Preis von 89 Euro für Wohngebäude mit bis zu vier Wohneinheiten erhalten. Dieser Ausweis, der sich auf Gebäudedaten wie Volumen, Heizanlage und Dämmung stützt, gilt als besonders aussagekräftig.

Wann und wie erhalten Sie den Energieausweis? Innerhalb von 4 Wochen nach Eingang der Zahlung wird Ihnen der Energieausweis zugesendet.

Bei großen Wohneinheiten oder gewerblich genutzten Gebäuden ist allerdings eine detaillierte Erfassung der Gebäudedaten vor Ort erforderlich. Gerne vermitteln wir Ihnen den Kontakt zu qualifizierten Betrieben in Ihrer Nähe, die auch in diesen Fällen die gewünschten Energieausweise erstellen.

__________
*)  Wer ist SEnerCon? Das Unternehmen berät seit 1992 Hauseigentümer und Mieter zum Thema Raumwärme und Strom. Heute liegt der Schwerpunkt auf Entwicklung und Betrieb von interaktiven Online-Ratgebern zum Energiesparen und Energieeffizienz. So betreut SEnerCon  seit Juli 2004 die Online-Beratungstools der co2online gemeinnützige GmbH zur Kampagne "Klima-sucht-Schutz“, an der sich auch BAULINKS.de beteiligt. Außerdem erstellte SEnerCon für die Kampagne im selben Zeitraum ca. 25.000 mehrseitige schriftliche Gutachten zu Heizkosten, Heizenergieverbrauch und Energieausweise von Wohngebäuden.
 

 

 
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)