Baulinks > Baufachmessen > ISH Aircontec 2013

„Aircontec“-Beiträge von der ISH, 12.-16. März 2013

Im Rahmen der „Aircontec“ wurden/werden auf der ISH Lösungen für den effizienten und sparsamen Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen gezeigt.

Integrales C³-Regelungssystem verbindet zentrale und dezentrale Raumlufttechnik (8.5.2013)
Im Rahmen der Firmenkooperation AL-KO Emco Klimasysteme wurde das integrale Regelungssystem C³ - Complete Climate Control - entwickelt, welches das Zusammenspiel von zentraler Belüftung mit dezentraler Heiz- und Kühllastabfuhr im Raum bedarfsgerecht steuert. weiter lesen

T2/TB2-zertifizierte Klimageräte von Wolf mit reduzierten Thermobrücken (8.5.2013)
Wolf hat sein etabliertes KG-Top-Programm um die Baureihe KG-Top Eco erweitert. Dank eines thermisch entkoppelten Geräterahmens mit witte­rungsbeständiger Kunststoffummantelung werden Wärmeverluste minimiert. Das Klimagerät KG-Top.Eco erfüllt damit die strenge TÜV-Norm T2/TB2 nach EN 1886. weiter lesen

X-Cube von TROX ab sofort Eurovent-zertifiziert (8.5.2013)
Die frei konfigurierbaren RLT-Geräte X-Cube sind Eurovent-zertifiziert. Zur Zertifizierung wurden zum einen die Auslegungssoftware X-Cube Configu­rator und zum anderen das RLT-Gerät X-Cube geprüft. weiter lesen

RLT-Geräte-Serie X-Cube von Trox nun auch außeneinsatzfähig (8.5.2013)
Die X-CUBE Serie stellte TROX erstmals auf der ISH 2011(!) vor. Nun sind diese RLT-Geräte dank einer funktionalen Dachkonstruktion auch in einer wetterfesten Version verfügbar. Damit einher geht eine starkre­gen­feste Ansaughaube. weiter lesen

Daikin stellt vierte VRV-Generation vor (8.5.2013)
Daikin hat auf der ISH die vierte Generation seiner kühlenden und hei­zenden VRV-Raumklimatechnik vorgestellt. Entsprechende Geräte bzw. An­lagen bieten eine variable Kältemitteltemperatur, ermöglichen einen konti­nuierlichen Heizbetrieb während des Abtauens und verfügen über einen „VRV-Konfigurator“ zur Vereinfachung der Inbetriebnahme. weiter lesen

Fraunhofer IBP/Renson-Studie: Es muss nicht immer Wärmerückgewinnung sein! (8.5.2013)
Renson hat zum ersten Mal an der ISH teilgenommen und dabei das neue Abluftgerät Healthbox II vorgestellt. Es kombiniert die schallge­dämm­te, kon­tinuierliche Frischluftzufuhr (z.B. über Fensterrahmenlüf­ter) mit der bedarfsgeführten Abfuhr von verbrauchter Luft. weiter lesen

Brötje steigt in die Wohnungslüftung ein (7.5.2013)
Vom Heizungsspezialisten zum Komplettanbieter für Haustechnik - einen Schritt auf diesem Weg beschreitet nun die August Brötje GmbH durch ihr neues Wohnungslüftungs-Segment. Das neue Brötje-System Living­Air KWL 450 ist aufgrund des maximalen Luftvolumenstroms von 450 m³/h beson­ders für Einfamilienhäuser geeignet. weiter lesen

Küchenschrank-taugliches Kompakt-Lüftungssystem für bis zu 120 m² große Wohnungen (7.5.2013)
Mit dem „Kompakt-Lüftungssystem für Wohnungen“ stellte Zehnder auf der ISH eine platzsparende Lösung vor für die kontrollierte Wohnungs­lüftung in Wohneinheiten mit bis zu 120 m² Grundfläche. Das Komplett­sys­tem wurde speziell für die bauliche Integration in eine Küchenzeile oder eine Wandnische konzipiert. weiter lesen

Smarter Kleinraumventilator mit diversen Einstellmöglichkeiten sowie Feuchtesteuerung (7.5.2013)
Maico hat auf der ISH mit dem ECA 150 ipro einen neuen Kleinraum­venti­la­tor vorgestellt, der zwei Lüftungsstufen (200 und 250 m³/h) in Nennweite 150 bietet. Zudem verfügt er über vier verschiedene Be­triebs­programme und die Möglichkeit, dass der Endanwender über zwei Tasten am Gerät die Einschaltverzögerung sowie die Nachlaufzeit selbst einstellen kann. weiter lesen

Wärmebrückenfreie Wanddurchführung von Westaflex (7.5.2013)
Zu einer zentralen Wohnungslüftung gehören u.a. Außen- und Fortluftöf­fnungen. Westaflex hat für diesen Anlagenabschnitt ein Bauteil in seinem Programm, das die Installation deutlich vereinfachen soll: die wärmebrü­ckenfreie Wanddurchführung. weiter lesen

Pollenfilter im wärme- und schallgedämmten Zuluftkanal der Wohnungslüftung (7.5.2013)
Nach dem bemerkenswert langen Winter 2012/2013 sind die Pollen zahl­rei­cher Pflanzenarten gleichzeitig unterwegs, doch ein Pollenfilter im Zuluft­kanal der Wohnungslüfung lässt Allergiker zumindest zuhause entspannt durchatmen. weiter lesen

Brandgas-Dachventilator dank EC-Technologie auch für die tägliche Bedarfslüftung (6.5.2013)
Mit dem Brandgas-Dachventilator DVG EC bringt der im badischen Box­berg-Windischbuch ansässige Ventilatorenhersteller Systemair ein No­vum auf den Markt: Der DVG EC ist wohl der erste Entrauchungsventi­lator, der mit einem energiesparenden EC-Motor ausgestattet ist. weiter lesen

„air technology 3.0“ im neuen Helios Hauptkatalog (6.5.2013)
Helios Ventilatoren hat den Hauptkatalog zum Serienprogramm mit kom­plett überarbeitet. Der für sein äußerst umfangreiches Programm an Lüf­tungssystemen bekannte Hersteller will zugleich mit dem Katalogtitel „air technology 3.0“ den Beginn einer neuen Ära mit vielen Produktneuheiten signalisieren. weiter lesen

Valloflex II-Luftkanalsystem erlaubt beliebige Kombination von Rund- und Ovalrohren (6.5.2013)
Mit Valloflex II hat Heinemann auf der ISH ein Luftkanalsystem vorge­stellt, dass sowohl mit Rund- als auch Ovalrohren umzugehen weiß. Da­durch lässt sich innerhalb eines Lüftungssystems das Ovalrohr überall dort ver­wenden, wo eine geringe Bauhöhe verlangt wird, wohingegen das Rundrohr an allen anderen Stellen eingesetzt werden kann. weiter lesen

Neue Weitwurfdüsen, Lüftungsgitter und Dralldurchlässe von Trox (6.5.2013)
Unter dem Messemotto „Technik für Menschen“ stellte TROX auf der dies­jährigen ISH verschiedene neue Luftauslässe vor, die akustisch möglichst weinige und optisch möglichst viele Akzente setzen wollen. weiter lesen

Begehbarer, flächenbündiger Bodenquellluftdurchlass mit kleinteiliger Zuschnittsmöglichkeit (6.5.2013)
Mit dem emcoair Typ LBQ hat Emco einen neuen Bodenquellluftdurchlass zur zugluftfreien Einbringung aufbereiteter Zu­luft präsentiert - geeignet für alle gängigen Doppelböden und stan­dard­mäßig lieferbar in rechteckiger Form mit Längen zwischen 500 und 2000 mm, wobei Zwischengrößen in Intervallen von je 100 mm gewählt wer­den können. weiter lesen

Dezentrales Bodenlüftungsgerät von Emco erstmals mit autarker Sekundärluftfunktion (6.5.2013)
Ein neues dezentrales Bodenlüftungsgerät mit integriertem Querstrom­ge­bläse für einen autarken Sekundärluftbetrieb hat Emco Klima auf der ISH 2013 vorgestellt. Damit biete der Hersteller eine von der dezentra­len be­darfsorientierten Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung unabhän­gige Raumlufttemperierung kombiniert in einem Gerät. weiter lesen

InControl-Steuerung von Meltem vereinfacht Bedienbarkeit dezentraler Lüftungsgeräte (6.5.2013)
Für die Regelung eigener dezentraler Lüftungsgeräte hat Meltem mit InControl eine neue Steuereinheit vorgestellt. Das Bedienungsmodul wird mittels Datenkabel an das Lüftungsgerät angeschlossen. weiter lesen

M-WRG U²: Neue Gerätevariante von Meltem erlaubt nahezu unsichtbaren Einbau (6.5.2013)
Die Vorteile dezentraler Lüftungsgeräte liegen auf der Hand: Mit über­schau­barem baulichen Aufwand lassen sich für jedes Objekt indivi­du­elle, wirtschaftliche Lüftungsanlagen erstellen. Für Bauherren, die sich zudem eine nahezu unsichtbare Installation wünschen, hat Meltem auf der ISH die neue Gerätevariante M-WRG U² vorgestellt. weiter lesen

Convergo by Teddington: Venturi-Prinzip optimiert Luftschleiertechnik (18.4.2013)
Teddington zählt zu den Pionieren auf dem Gebiet der Luftschleiertech­nik für Türen und Tore. Auf der diesjährigen ISH hat das Unternehmen Weiter­entwicklungen seines zur ISH 2011 vorgestellten „Convergo“ Druckkam­mer-Düsensystems präsentiert, das mehr Effizienz und weite­re Energie­einsparungen verspricht. weiter lesen

Hallen klimatisieren – dezentral über das Dach mit Wärmerückgewinnung (18.4.2013)
Hoval erweitert die Palette von dezentralen Hallenklimageräten und stell­te auf der ISH eine neue Generation der Produktfamilie RoofVent vor. Das neue Gerät lüftet bedarfsgerecht abhängig von der Luftqua­lität, gewinnt bis zu 84% Wärme aus der Abluft zurück und wird auf Wunsch mit indirekter adiabater Kühlung ausgerüstet. weiter lesen

Planer App „Heat Designer“ für Hallenheizungen „ready for EnEV 2014“ (18.4.2013)
Unter dem Motto infragreen­Solutions präsentierte die Schwank Gruppe auf der diesjähri­gen ISH aktuelle Heizungslösungen der Industrie und die neue Planer App „Heat Designer“ im Hinblick auf die neue EnEV 2014. weiter lesen

Stationäre und mobile Beheizung von Produktions- und Lagerhallen mit Lufterhitzern (18.4.2013)
Sowohl bei der Produktion als auch während der Lagerung von Waren ist eine gleichmässige Umgebungstemperatur vielfach unabdingbar. We­gen der typischerweise großen Volumen von Produktions- und Lagerhal­len kann deren Beheizung jedoch schnell recht teuer werden. Statt traditioneller Zentralheizungsanlage werden deshalb (neben Infrarot-Strah­lern) gerne dezentrale Lufterhitzer eingesetzt. weiter lesen

BDH verstärkt Engagement im Bereich Flächenheizung/-kühlung ... gegen den BVF? (16.4.2013)
Der BDH hat auf der ISH bekannt gegeben, seinen Fachbereich Flä­chen­heizung/-kühlung neu auszurichten. Es soll „die größte Interes­sensvertre­tung für dieses Produktsegment in Deutschland und Europa“ entstehen ... als ob es den 1971 gegründeten BVF nicht gäbe. weiter lesen

Rehaus neuer Raumregler Nea für die Flächenheizung und -kühlung aus Designerhand (16.4.2013)
Rehau präsentierte auf der ISH 2013 erstmals den neuen Raumregler Nea, der u.a. ansprechendes Design - von Artefakt -, einfache Mon­tage sowie leichte Bedienung vereint. weiter lesen

Smartes Heizen und Kühlen in großen Gebäuden - gleichzeitig per Erdwärmepumpe (12.4.2013)
In größeren Gebäuden muss nicht selten in einem Bereich Wärme abgeführt werden (bei­spielsweise ist ein Serverraum zu kühlen), während andere Be­reiche Wärmeenergie benötigen (z.B. zum Beheizen von Büros). Da liegt es nahe, die Kühllast mit der Heizlast zu verbinden. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)