Baulinks > Fassaden > vorgehängte hinterlüftete Fassade > "harte" Fassaden

„harte“ Fassaden aus Natur- und Werkstein, Beton- oder Keramikplatten als vorgehängte Fassade

StoBrick: Klinker trifft WDVS und vorgehängte hinterlüftete Fassaden (22.11.2016)
StoBrick vereint derzeit sechs Klinker-Produktlinien. Alle Klinker eignen sich für den Einsatz auf Fassadendämmsystemen oder vorgehängten hinterlüfteten Fassaden. Für StoTherm Mineral und StoTherm Vario lie­gen allgemei­ne bauaufsichtliche Zulassungen vor. weiter lesen

Reizvoll, ohne schrill zu wirken: Fassaden-Upgrade für ein Stahlskelett-Gebäude aus den 1960ern (22.9.2016)
Gegründet wurde die Stiftung Vivendra 1965 durch eine Elternver­eini­gung zur Betreuung zerebral gehandicapter Menschen. Zuletzt wur­den die Gebäude in Dielsdorf umfassend saniert. Besonders heraus­fordernd war die Wandkonstruktion der alten Gebäude. weiter lesen

Wiederbelebung eines architektonischen Zeitzeugen in Südafrika mit 30.000m² Fassadenkeramik (12.7.2016)
Der heutige „Pretoria-Tower“ (vormals „Volkskas Building“ oder „Absa Tower“) wurde Ende der 1970er Jahre errichtet. Das monumental-skulp­turale Gebäude war das erste Hochhaus in der schnell wachsenden Metro­pole Pretoria und galt damals als Vorzeigeprojekt für zeitgemäßes Bauen in Südafrika. weiter lesen

Cool Tile: Dunkle Fassadenkeramik aus Spanien mit hohem Hellbezugs-/TSR-Wert (12.7.2016)
Auf der Keramikmesse Cevisama präsentierte Keraben Grupo erstmals Cool Tile, eine keramische Wandverkleidung. Es handelt sich dabei um eine „kal­te“ Fliese, die trotz ihrer dunklen Farbe einen Großteil der Sonnenein­strah­lung reflektieren kann. weiter lesen

Wienerberger rundet Angebot zum Argelite-Fassadensystem weiter ab (15.2.2016)
Planer und Verarbeiter haben bei Wienerberger u.a. Zugriff auf An­schluss­details für Argelite, das hinterlüftete Fassadensystem mit Ziegel­platten. Down­load­bar sind z.B. CAD-Daten für Fenster- und Fenster­bank-, Putz­flächen- oder Dachrand-Anschlüsse. weiter lesen

Stone+tec ändert Rhythmus (7.2.2016)
Die nächste Ausgabe der Stone+tec findet erst 2018 statt. Das haben die ideellen Träger der Messe, der Fachbeirat der Stone+tec und der Veran­stal­ter gemeinsam beschlossen. Die zweijährlich durchgeführte Messe findet zu­künftig in geraden Jahren statt. weiter lesen

Keramische Bausysteme - Innovative Anwendungen eines traditionellen Materials (19.11.2015)
Kaum ein Material kann auf eine so lange Tradition zurückblicken und birgt zugleich ein so hohes Innovationspotenzial wie die Keramik: So zeugt be­reits das zweieinhalbtausend Jahre alte Ischtar-Tor in Babylon von größter Kunstfertigkeit im Umgang mit Keramikfliesen. weiter lesen

HumboldtHafenEins - mit Weißzement nachhaltig gebaut (22.9.2015)
Das Büro- und Geschäftshaus HumboldtHafenEins will nicht nur durch seine ästhetische Architektur gefallen, sondern ist speziell auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit geplant und ausgeführt worden. Zudem liegt es mitten in Berlin, direkt am Wasser, ... weiter lesen

99 Namen Gottes in Lichtbeton gegossen als VHF-Fassade für eine Moschee in Abu Dhabi (22.9.2015)
Abu Dhabi zählt zu den modernsten Städten weltweit. Architektonisch markante Gebäude prägen das Stadtbild - darunter auch zahlreiche neu erbaute, prachtvolle Moscheen wie die vergleichsweise große Al Aziz Moschee. weiter lesen

Rhythmische Fassade in kräftigen Farben für „Malmö Live“ (21.9.2015)
Ein besonderes Ensemble und viel Raum für Begegnung schufen die Archi­tekten Schmidt Hammer Lassen mit „Malmö Live“: In einer heterogenen urbanen Umgebung entstanden eine Konzerthalle, ein Konferenzzentrum und ein 444-Zimmer-Hotel. weiter lesen

Rathscheck erweitert sein Angebot um edle Spaltgesteine für Innen und Außen (16.2.2015)
Als einer der führenden Produzenten von Dach- und Fassa­denschiefer erweitert Rathscheck sein Portfolio um hochwertige Spaltgesteine für den exklusiven Innenausbau. Die wetterfesten Quarzite und Phyllite eignen sich zudem auch für alle denkbaren Natursteineinsätze im Außenbereich. weiter lesen

Objektbericht aus England: Fassadengestaltung mit Tondachziegeln (25.10.2014)
Das britische Architekturbüro Feilden Clegg Bradley Studios wählte beim Neubau des Highfield Humanities College im Seebad Blackpool mit einem vorgehängten, hinterlüfteten Behang aus Tondachziegeln eine beson­dere Art der Fassadengestaltung. weiter lesen

Wie ein Hotelneubau respektvoll mit der Natur umgeht - u.a. dank Fassadenkeramik (19.6.2014)
Das Gefühl, dass es „fast ein Jammer ist, diese wunderbare Landschaft durch einen Neubau zu stören“, soll den gesamten Planungsprozess ge­prägt haben. Und so realisierten die Architekten ein respektvoll in den park­artigen Campus der University of Nottingham eingefügtes Hotel. weiter lesen

Fermacell Powerpanel HD als äußere (farbige) Direktbeplankung im Holztafelbau (1.3.2014)
Ab sofort ist die zementgebun­dene Außenwandplatte Powerpanel HD auch als eingefärbte, witterungsbeständige Sichtbetonplatte verfügbar. Dazu wird sie werkseitig mit farbigen Pigmenten eingefärbt und kann u.a. mit offenen oder stumpf gestoßenen Fugen ausgeführt wer­den. weiter lesen

3D-Carbonfaser-Gitter als Betonverstärkung hat Praxistest bestanden (19.8.2013)
Die dreidimensionale Carbonfaser-Bewehrung von SGL und V. Fraas hat den Praxistest bestanden: Durch den Einsatz des Carbongitters als Ver­stärkung können Betonfassadenplatten hergestellt werden, die nur 26 mm dick sind. Eine mit Stahl bewehrte Fassadenplatte vergleichba­rer Größe hat eine Dicke von mindestens 100 mm. weiter lesen

Deutscher Naturstein-Preis 2013 auf Stone+tec vergeben (30.5.2013)
Die Verleihung des Deutschen Naturstein-Preises fand am 29.5.2013 auf der diesjährigen Stone+tec in Nürnberg statt. Der Gewinner ist - bei rund 60 eingereichten Arbeiten - der Neubau des E-Science Lab der ETH Zürich vom Architekturbüro Baumschlager Eberle. weiter lesen

WDVS-Fassaden mit echtem Sandstein-Finish von Knauf (28.5.2013)
Fassadenbekleidungen von öffentlichen oder gewerblich genutzten Ge­bäu­den sind selten nur rein funktional, sondern dienen sehr oft auch der Re­präsentation. Um dieses Feld nicht vollständig vorgehängten hinterlüfteten Fassaden zu überlassen, bietet Knauf mit „Sandstein-Design“ eine Lösung auf Basis seines „Warm-Wand“-WDV-Systems an. weiter lesen

Neue info-b Broschüre zu Betonwerkstein- und Sichtbetonfassaden (13.4.2012)
Betonwerkstein- und Sichtbetonfassaden stehen im Mittelpunkt einer neuen Broschüre aus der Reihe „Vielsei­tigkeit von Betonwerkstein“, herausgegeben von der Informa­tionsgemeinschaft Betonwerkstein e.V. - kurz „info-b“. weiter lesen

Bungalow-Transformation mit Stonepanel und Cortenstahl (30.6.2012)
Wände aus Naturstein und ein imposanter Kolonadengang prägen diese ungewöhnliche Bungalowsanierung unweit von Augsburg. Das Gebäude wurde in den 70er Jahren im Bauhausstil errichtet und war einst mit weißem KS-Sichtmauerwerk (Vorher-Bild) sicherlich eine kleine Revolution in dieser Region. weiter lesen

Regelkonformes Dämmsystem für VHF-Schieferfassaden neu von Rathscheck (15.2.2012)
Mit ThermoSklent W hat Rathscheck Schiefer ein neuartiges Fassadenele­ment für hoch wärmedämmende hinterlüftete Schieferfas­saden vorge­stellt - mit vorgedachter Statik, breiten Konterlatten und zahlreichen Detail­lösungen. Im Fokus der neuen Fassadendämmung steht die regelkon­forme Verar­beitung. weiter lesen

Glasfaserbetonplatten „sculptural fibreC“ erstmals auf der Swissbau (14.2.2012)
Auf der Swissbau wurde „sculptural fibreC“ am Stand von Gasser Fassadentechnik das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei handelt es sich um verhältnismäßig dünne Paneele aus Glasfaserbeton, die mit Hilfe eines speziellen Produktionsverfahrens mit Reliefs versehen werden. weiter lesen

FDB aktualisiert Merkblatt Nr. 4 "über die Befestigung vorgefertigter Betonfassaden" (9.12.2011)
In das aktuelle Merkblatt Nr. 4 über die Fassaden­befestigung wurde ein viertes Kapitel "Randbedingungen für die Planung der Befestigung - Checklisten" neu aufgenommen. Hier sind sowohl für Sandwichelemente als auch für großformatige vorgehängte Fassadenplatten die wichtigsten Punkte aufgeführt. weiter lesen

TU Dresden Pilotprojekt für 3 cm dicke 3D-textilbewehrte Betonelemente (17.9.2011)
Mit SITgrid hat die Firma V. Fraas Solutions in Textile eine neue Art der Textilbewehrung für Betonfassaden­platten entwickelt. An der Fassade eines Neubaus der Tech­nischen Universität Dresden kommen diese textilbewährten Fassadenplatten in Gestalt der "betoShell BIG" von Hering erstmalig zum Einsatz. weiter lesen

CeraVent: Fassadenrettung mit System... (4.2.2011)
Im Rahmen der Energieeinsparverordnung (EnEV) werden heute überwiegend WDV-(Wärmedämmverbund-)Systeme eingesetzt. Auf der BAU feierte mit CeraVent ein neues System Premiere, das die bauphysikalisch sichere und ästhetische Bekleidung solcher Fassaden mit Keramik ermöglicht - speziell auch im Sanierungfall. weiter lesen

Fassadengestaltung durch Steinkörbe (20.7.2005)
Die Firma Rothfuss hat eine neue Gabione mit sehr kleinen Abmessun­gen auf den Markt gebracht, die zur natürlichen Fassadengestaltung eingesetzt werden kann. Der vormontierte leere Drahtkorb mit einer Tiefe von etwa 15 Zentimetern lässt sich am Boden mit Natursteinen aus der örtlichen Umgebung sowie nach den gestalterischen Vorgaben befüllen. weiter lesen

Ziegel für Dach und Wand (5.6.2003)
Der neue Facettenziegel E01 wurde sowohl für die Deckung von Dächern als auch für die Bekleidung von Wänden entworfen. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)