Baulinks > Fassaden > WDV-Systeme > WDVS-Ein-/Anbautechniken

Montage von Markisen, TGA, ... an WDV-Systemen

Schwerlastkonsole für WDV-System von Sto (11.7.2016)
Die Anforderung „wärmebrückenfrei und optimaler Wetterschutz“ gilt für WDVS-Fassaden auch dann, wenn schwere Markisen oder Vordächer anzubauen sind. Darum gibt es Schwerlastkonsolen wie die StoFix SLK-ALU-TR, die für hohe Konsollasten ausgelegt sind. weiter lesen

Neuer Geräteträger von Kaiser für wärmebrückenfreie Elektroinstallationen (3.6.2016)
Die Elektroinstallation in gedämmten Fassaden gilt als potenzielle Schwachstelle von energieeffizienten Gebäuden, da bei der Durchdringung der Dämmebene Wärmebrücken entstehen können. weiter lesen

Neuer Thermodübel von Apolo MEA zur Befestigung von Fallrohren an WDV-Systemen (1.6.2015)
Apolo MEA Befestigungssysteme GmbH hat mit dem „IPL 95DS“ einen wär­mebrückenfreien Thermodübel zur Befestigung von Regenfallrohren an Wärmedämm­verbundsystemen auf den Markt gebracht. weiter lesen

Neue Varianten vom Illbruck Vorwandmontage-System (9.4.2014)
Das 2012 von Tremco Illbruck vorgestellte Vorwandmontage-System hat sich in den vergangenen zwei Jahren auf dem Fenstermarkt eta­bliert. In Nürnberg hat das Kölner Unternehmen nun neue Varianten vorgestellt. Jede erfüllt spezifische Anforderungen gängiger Einbaume­thoden und ver­spricht bauphysikalische sowie statische Sicherheit. weiter lesen

Neues Gerüstzubehör von Harsco zur leichteren und sicheren WDVS-Montage (27.5.2013)
Um ausführenden Unternehmen das Anbringen der Wärmedämmver­bund­systemen (WDVS) zu erleichtern und ihnen durch schnelleres, sicheres Arbeiten einen Mehrwert zu verschaffen, hat Harsco Infra­structure spe­zielles Gerüstzubehör für diese Einsatzfälle entwickelt. weiter lesen

Sicherer Halt für Fenster- und Türelemente in der Dämmebene (8.2.2013)
Ob zweischaliges Mauerwerk oder Wärmedämmverbundsystem - Fens­ter und Türen sitzen gerne in der Dämmebene. Für deren wirtschaft­liche sowie si­chere Befestigung bietet Foppe + Foppe ein neues Mon­tage­system an, das Wärmebrücken vermeiden kann. weiter lesen

Fränkische, Knauf und PFT nutzen WDVS-Dämm-Ebene für die Elektroinstallation (7.9.2012)
Für die Elektroinstallation über die Fassade haben Fränkische Rohrwer­ke, WDVS-Anbieter Knauf Gips und Werkzeugbauer PFT eine auf diese Aufgabenstellung zugeschnittene Lösung entwickelt. weiter lesen

Glasfaserverstärkter Fensterladenhalter von Maco kooperiert mit Fassadendämmung (14.8.2012)
Die Montage von Fensterläden auf einem WDVS-System kann gehöriges Kopfzerbrechen bereiten. Für die Kloben gibt es bei Maco schon seit einiger Zeit prak­tikable Lösungen. Ungelöst hingegen war bisher die Befestigung des Ladenhalters. Hier schafft Beschlägespezialist Maco nun mit zwei Lösungen Abhilfe. weiter lesen

Thermisch isolierte Elektrosysteme bringen WDVS und Elektroinstallation zusammen (29.6.2012)
Parallel zur wachsenden Bedeutung der Fassadendämmung nimmt der Bedarf an Installationen im Außenbereich zu. Neben Steckdosen und Beleuchtungen sind z.B. Bewegungsmelder und Kameras immer stärker gefragt. weiter lesen

Elektroinstallation und Energieeffizienz der Gebäudehülle im Einklang (14.5.2012)
Kaiser hat Lösungen für die Elektroinstallation vorgestellt, die die Luft­dichtigkeit und Dämmwirkung der Gebäudehülle unterstützen. Dazu ge­hören neben Dichtstopfen und Luftdichtungsmanschetten verlängerte Teleskop-Geräteträger für die Gerätebefestigung. weiter lesen

Montagekonsole von SFS-intec für schwergewichtige Fenster in WDVS-Fassaden (17.12.2011)
Auch wenn derzeit noch gut 80% der Fenster auf herkömmliche Weise, d.h. in der Leibung, montiert werden - der Trend geht in Richtung Energieeffizienz und Nachhaltigkeit und damit hin zur Befestigung von Fenstern unmittelbar im Wärme­dämmverbundsystem. weiter lesen

Kraftschlüssige Befestigung von Markisen und Co. an WDVS-Fassaden (7.7.2011)
Für die kraftschlüssige Befestigung von z.B. Markisen oder Klimageräten an Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) hat Beck+Heun die Serie WDVS-BEFIX ins Programm aufgenommen. weiter lesen

Querverweis: Wand egal: Markisenständer machen unabhängig (27.4.2010)
Markilux Syncra versteht sich als wandlungsfähiges Markisenständer­system. Als frei stehende Variante mit Zwillingsmarkise ist sie der ideale Sonnenschutz für Sitzplätze im Garten, für Gastrono­mie­betriebe, Kin­der­gärten oder Familien- und Betriebsfeiern. weiter lesen

Fensterladenmontage auf WDVS-Fassaden (15.2.2010)
Maco hat für die Montage von Fensterläden auf WDVS-Fassaden eine konkrete Produktlösung in petto: Ein verstärkter Kloben überbrückt den Abstand vom tragenden Mauerwerk bis zum Drehpunkt. weiter lesen

Thermo-Dübel für wärmebrückenfreien Halt in Dämmstoffen (26.3.2009)
Wärmedämmungen an Außenfassaden haben oft den Nachteil, dass an ihnen keine sichere Befestigung möglich ist. Auf dieses Problem ant­wortet Tox mit den Thermo-Dübeln A-Isol und Isol. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)