Baulinks > Fensterbau > Fenstersanierung

Fenster Portal: Fenstersanierung

Kastenfenster-Modernisierung sichert historisches Stadtbild (30.8.2016)
Kastendoppelfenster sind in Europa seit Jahrhunderten weit verbreitet. Wie sich Kastendoppelfenster im Sinne der Denkmalpflege erhalten lassen, zeigt die Modernisierung des ehemaligen Verbandshauses der deutschen Buch­drucker in der Berliner Dudenstraße . weiter lesen

„Energetische Optimierung im Wohnungsbau“ aus dem Fraunhofer IRB-Verlag (22.5.2016)
Die Anforderungen hinsichtlich der Reduzierung des Energieverbrauchs von Gebäuden werden regelmäßig angehoben. Ob und wie sich Ver­bes­serungen des energetischen Standards auch für Bauherren bzw. Inves­toren lohnen, wird in diesem Buch beleuchtet. weiter lesen

Top Fünf der energetischen Gebäudemodernisierungen 2015: Heizkessel, Fenster, Dämmung,... (22.5.2016)
Beim Heizkostensparen gehen Hausbesitzer in der Regel schrittweise vor: Statt gleich das ganze Haus zu ertüchtigen, setzen viele auf Einzel­maß­nah­men. Der Austausch alter Heizkessel lag dabei wieder an der Spitze der fünf häufigsten Modernisierungsmaßnahmen. weiter lesen

Fourcault-Restaurierungsglas von Schott mit historisch authentischer Anmutung (1.11.2014)
Schott bietet diverse Architekturgläser an, die für die Restaurierung alter Baudenkmäler gedacht sind. Die verschiedenen Gläser werden im traditio­nellen Fourcault-Verfahren hergestellt und sind in ihrem Erschei­nungsbild Fensterglas verschiedener Epochen nachempfunden. weiter lesen

Isolierglas vom Flachglas MarkenKreis speziell für Renovation und Denkmalschutz (1.11.2014)
Der Flachglas MarkenKreis hat auf der glasstec 2014 einen besonderen Fokus auf die Vorstellung von Gläsern gelegt, die sich besonders auch für die Renovation und den Denkmalschutz eignen. Dazu zählten u.a. Vakuum-Glasschei­ben. weiter lesen

Rosenheimer Fenstertage 2013: Themenblock „Sanierung“ (23.10.2013)
Im Rahmen der Rosenheimer Fenstertage 2013 wurde in 8 Themenblö­cken über neue Aspekte von Technik, Recht, Normen, Forschung und Marketing informiert und dis­kutiert. Im Themenblock „Sanierung“ er­freu­te Christian Wetzel u.a. mit der Aussage „Ein Fenstertausch lohnt sich immer, wenn Sowieso-Anlässe anstehen“. weiter lesen

Neuer Anstrich für alte Kunststoffe (9.3.2013)
Gebrauchs- und Verschleißspu­ren, Kratzer und Abnutzung machen Fens­ter, Türen, Dachrin­nen oder Balkonverkleidungen oft unansehnlich. Ein aufwändi­ger Austausch muss jedoch nicht immer sein. Denn Bau­teile aus Hart-PVC lassen sich mit einem Grund- und Decklack auf Basis von Poly­ure­than renovieren. weiter lesen

Leichte Zweifachverglasung von Saint-Gobain Glass mit den Werten eines Dreifachglases (6.2.2013)
Saint-Gobain Glass Deutschland zeigte auf der BAU eine Zweifachvergla­sung mit den bauphysikalischen Werten eines Dreifachglases - aber erheb­lich geringerem Gewicht. Das Konzeptglas SGG Climaplus Ultimate bietet sich damit besonders für den Renovierungsmarkt an. weiter lesen

Flachglas Markenkreis holt Vakuumisolierglas nach Deutschland (29.3.2012)
Das vom Flachglas Markenkreis auf der fens­terbau/frontale vorgestellte „Thermoplus Spacia” versteht sich als Alternative zu klas­sischem Dreifach-Isolierglas, wenn z.B. im Denkmalschutz die Fensterscheibe nicht zu dick auftragen darf. Im Extremfall kann die Vakuumscheibe in die bestehenden Fensterflügel einer Einfachverglasung eingesetzt werden. weiter lesen

Wie Portas alte Fenster und Wintergärten renoviert (8.1.2011)
Fenster müssen viel aushalten: Regen, Wind, Sonne, Frost und Schnee lassen sie schnell alt aussehen. Portas hat für entsprechend malträtierte Holzfenster eine renovierende Lösung entwickelt: Dabei werden Holzfenster durch eine wartungsfreie Aluminium-Verkleidung auf der Außenseite geschützt und für einen wohnlichen Innenraum bewahrt. weiter lesen

Fensterheber für abgesackte Fensterflügel (1.6.2010)
Große Fenster liegen im Trend. Mit ihren Maßen steigt jedoch auch das Gewicht der Flügel. Beim Öffnen und Schließen schwergewichtiger Kunststofffenster kann ein neuer Flügelheber von Winkhaus helfen. weiter lesen

Renovieren alter Holzfenster mit bleiweißhaltiger Beschichtung (16.12.2009)
Der Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH) hat gemeinsam mit dem Hauptverband Farbe, Gestaltung und Bautenschutz und betroffenen Berufsgenossenschaften (BG) eine Expositionsbeschreibung "Anschleifen bleiweißhaltiger Beschichtungen auf Holz" erarbeitet. Die Expositionsbeschreibung richtet sich an Betriebe, die alte Holzfenster renovieren. weiter lesen

Renovier-Lasur als Jungbrunnen für vergrautes und dunkles Holz (10.7.2008)
Vergrautes Holz im Garten oder am Haus hat verschiedene Ursachen. Wer die ursprüngliche Holzoptik wieder herstellen möchte, dem bietet die Remmers Baustofftechnik nun ein System an, das mit wenigen Schritten zum gewünschten Erfolg führen soll. weiter lesen

Holzfenster sanieren statt austauschen (9.8.2007)
Holzfenster erfreuen sich nach wie vor größter Beliebtheit. Doch sie müssen einiges aushalten. Witterungsbedingt kann das Holz über die Jahre zum Sanierungsfall werden. Ein Betätigungsfeld für Maler und Lackierer, die durch das neue Fenster-Reparatur-System der Henkel-Marke Sista unterstützt werden: "Sista F159 FS Kitt-Reparatur" und "Sista S160 FS 2K-Universalspachtel". Motto: Einfach Sanieren statt Austauschen. weiter lesen

Zugige Fenster in Altbauten sind kein Mangel (12.8.2006)
Mieter einer Altbauwohnung können nicht die Miete kürzen, wenn es durch die Fenster zieht. Auch besteht kein Anspruch auf eine Modernisierung der Fenster. weiter lesen

Alte Fenster erhalten und modernen Anforderungen genügen (21.12.2005)
Die Modernisierung alter Fenster in denkmalgeschützten Gebäuden oder „liebevoll herzurichtenden“ Wohnhäusern ist immer eine knifflige Sache mit vielen Unwägbarkeiten bei Optik, Kosten und Bauphysik. Übliche und erprobte Konstruktionen bei einfach verglasten Fenstern sind Kasten­fenster, Doppel- oder Vorsatzfenster. weiter lesen

Worauf Bauherren und Modernisierer beim Fensterkauf achten sollten (20.3.2003)
Fenster sind die Augen des Hauses. Durch sie fällt Licht und Sonnenenergie ein, sie bieten Ausblicke, sollen möglichst wenig Lärm in die Wohnung eindringen und möglichst wenig Heizwärme nach außen entweichen lassen. Glas und Rahmen müssen zudem die strengen Wärmeschutz-Anforderungen der Energieeinsparverordnung erfüllen. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)