Baulinks > Fensterbau > Fenster > Holzfenster

Holzfenster im Fenster Magazin

Vorbemerkung: Dank moderner Oberflächenverfahren sind Holzfenster heute ver­gleichsweise wartungsfreundlich. Hydrohobeln, Versiegelung der Fugen und spezielle Lasuren machen Holzfenster stark gegen Witterungseinflüsse. Ein erneutes Streichen der Fenster ist deshalb erst nach vielen Jahren nötig.

Vom Stall zur hellen Loft-Wohnung mit u.a. XXL-Segmentbogenfenstern aus Holz (14.11.2016)
Das 1897 erbaute Remontedepot im Südosten des ehemaligen Truppen­übungsplatzes Münsingen diente einst der Aufzucht von Militärpferden. Heute sind die Stallungen großzügig saniert und Teil einer denkmalge­schützten Wohnanlage. weiter lesen

Hebe-Schiebe-Türen in Holz und Alu-Holz für einen nahtlosen Panoramablick à la Kneer (1.9.2016)
Kneer-Südfenster hat auf der Fensterbau Frontale mit SKY PLUS zwei neue Hebe-Schiebe-Türsysteme mit einem Herz aus Holz vorgestellt, die sich an gehobenen Ansprüchen hinsichtlich Design, Komfort und Sicherheit orientieren. weiter lesen

Neue FNR-Broschüre: „Ausbauen und Gestalten mit nachwachsenden Rohstoffen“ (28.7.2016)
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe wendet sich mit der neuen Bro­schüre „Ausbauen und Gestalten mit nachwachsenden Rohstoffen“ an Pla­ner, Bauherren, Einrichter und Sanierer. Die Themen reichen von Boden­be­lägen, über Farben, bis hin zu Holzfenstern. weiter lesen

Holz/Alu-Fenster der anderen Art - mit Schichtholz-Kern (2.4.2016)
Mit dem HF 410 hat Internorm in Nürnberg eine neue Art von Holz/Alu­mi­ni­um-Fenstern vorgestellt - mit individuell wählbaren Holzoberflächen innen, wärmegedämmter Aluminiumschale außen sowie einem Schicht­holz-Kern, „I-tec Core“, als konstruktivem Element. weiter lesen

Weiß lackierte Holzdachfenster serienmäßig bei Velux (12.2.2016)
Ab März sollen alle Dachfenstermodelle von Velux serienmäßig auch mit weiß lackiertem Holzrahmen erhältlich sein. Damit erweitert das Unter­nehmen sein Portfolio um eine dritte Option - neben Kunststoff- und Holz-Klarlackfenstern. weiter lesen

Verbundfenster aus Holz-Alu oder Holz-Holz mit Sonnenschutz im Scheibenzwischenraum (17.7.2015)
Wenn Jalousien vor Verschmutzung und Witterungseinflüssen geschützt werden sollen, empfehlen sich Verbundfenster. Die im Scheibenzwi­schen­raum liegenden elektrischen Jalousien können ebenfalls vor som­merlicher Hitzestrahlung und unerwünschten Blicken schützen sowie wirksamen Blendschutz bieten. weiter lesen

Slimline: Holzfenster aus modifiziertem Holz (Accoya) mit extrem schlanker Rahmenoptik (27.10.2015)
Bei den Slimline Integralfenstern 2H von Becker 360 verschmelzen Fens­terflügel und -rahmen in der Außenansicht zu einer optischen Einheit mit bemerkenswert schlanker Rahmenoptik und mit technisch modifiziertem Holz oder Oregon Pine auf der Außenseite. weiter lesen

Neue Generation von Vertikal-Schiebefenstern folgt einem puristischen Design  (10.7.2015)
Benutzerfreundlich, leichtgängig und sicher: Neben diesen Anforderungen will die neue Generation des Schiebefensters von Sorpetaler insbesondere auch gestalterischen Ansprüchen Rechnung tragen. So wurden u.a. die Fräsungen für die Beschlagsführung verschlankt und Beschläge verdeckt ausgeführt. weiter lesen

Rockframe: Dämmende Außenschale von Rockwool für „Holz-Dämmstoff-Fenster“ (15.1.2015)
Auf der BAU will Rockwool zusammen mit den Fensterherstellern Wertbau sowie Huber & Sohn mit Rockframe eine optisch attraktive Dämmschale für wartungsarme und bemerkenswert gedämmte Holzfenster erstmalig der Öffentlichkeit vorstellen. weiter lesen

Parallelabstellung jetzt auch für Holzfenster per Winkhaus activPilot Comfort PADK (28.1.2014)
Winkhaus hat das Anwendungsspektrum des Parallelabstelldrehbe­schlags activPilot Comfort PADS auf Holzfenster erweitert. Damit aus­gestattete Fenster verbin­den energiesparende Lüftung mit hohem Be­dienkomfort. Sie können zudem selbst im Lüftungsmodus vor ungebe­tenen Gästen schützen. weiter lesen

„Fakten und Argumente für Holzfenster und Holz-Alufenster“ von ProHolzfenster (27.1.2014)
Der Bundesverband ProHolzfenster will Entscheidern, die bei Bauvor­haben vor der Werkstoff-Frage stehen, mit einer neuen Broschüre Entscheidungs­hilfen pro Holzfenster an die Hand geben: „Einblicke für Entscheider - Fak­ten und Argumente für Holzfenster und Holz-Alufenster“. weiter lesen

Bundesverband ProHolzfenster legt Leistungsverzeichnis neu auf (27.1.2014)
Der Bundesverband ProHolzfenster hat sein „Leistungsverzeichnis Fens­ter­bau“ überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht, um Archi­tekten bei der Ausschrei­bung von Holzfenstern und Holz-Alu-Konstruk­tionen zu unter­stützen. weiter lesen

VFF-Merkblatt HO.11 zum Thema „Holzschutz“ (9.12.2013)
Das Merkblatt „HO.11: Holzschutz bei Holz- und Holz-Metall-Fenstern, -Haus­türen, -Fassaden und -Wintergärten“ dient den Herstellern maß­hal­tiger Außenbauteile aus Holz - unter Berücksichtigung der überarbei­teten DIN 68800 - als Leitfaden für die erforderlichen Holzschutzmaß­nahmen unter verschiedenen Belastungssituationen. weiter lesen

„Generationen“-Holzfenster von Niveau verspricht Lebensdauer von 50 Jahren (20.6.2013)
Das neue „Generationen“-Fenster der Niveau Fenster Westerburg GmbH will seinen Namen zum Programm machen: Das Holzfenster verspricht Energieeffizienz und Nach­haltigkeit, eine leistungsfähige Einbruchhem­mung sowie einen hohen Nutzungskomfort - ausgelegt auf mehrere Generationen. weiter lesen

Sorpetaler Schwingfenster entdeckt altes Prinzip neu (7.2.2013)
Ein Schwingfenster bietet sich als Alternative für große Fensterflächen bzw. Festverglasungen an und ermöglicht einen unverstellten Blick nach draußen. Zugleich verfügt es über gute Lüftungseigenschaften und lässt sich leicht reinigen. weiter lesen

Uniglas kündigt Holz-Glas-Verbund-Fassade an (11.12.2012)
Flexibel, natürlich und energieeffizient: Die Uniglas GmbH & Co. KG will 2013 eine neue Fassadenlösung als Holz-Glas-Verbund (HGV) auf den Markt bringen. Die wesentlichen Vorteile des Systems sollen in seiner baulichen Vielseitigkeit und der CO2-Bilanz liegen. weiter lesen

Görres-Gymnasium in Koblenz mit neuen Fenstern nach historischen Vorbildern (14.12.2011)
Das Görres-Gymnasium ist das älteste Gymnasium in Koblenz. Die jüngste Herausforderung war die bauliche Sanierung des alten Schulgebäudes aus dem Jahr 1894. Dabei wurden auch die Fenster in enger Abstimmung mit der Denkmalbehörde ausgetauscht. weiter lesen

Luxus des Einfachen im Apfelgarten - auch dank transluzenten Isolierfenstern (19.10.2011)
Das Konzept von Andreas Hörger ist aufgegangen: Der Betreiber des Biohotels in Hohenbercha bietet seinen Gästen einfaches Landleben auf Vier-Sterne-Niveau. Großflächig verglast orientieren sich alle Fenster des Gästehauses zum Apfelgarten. weiter lesen

Neues Passivhaus-Hybrid-Fenster vereint viele Schutzfunktionen (31.1.2011)
Mit "Alterna Vallo" hat Variotec in München ein Fenstersystem vorge­stellt, das sich für Wetterextreme gerüstet zeigt. Das CE-konforme und Passivhaus-zertifizierte Hybridfenster mit UW-Werten ab 0,60 W/m²K will jedoch nicht nur in Sachen Sturm- und Schlagregensicherheit punkten. weiter lesen

Wie Portas alte Fenster und Wintergärten renoviert (8.1.2011)
Fenster müssen viel aushalten: Regen, Wind, Sonne, Frost und Schnee lassen sie schnell alt aussehen. Portas hat für entsprechend malträtierte Holzfenster eine renovierende Lösung entwickelt: Dabei werden Holzfenster durch eine wartungsfreie Aluminium-Verkleidung auf der Außenseite geschützt und für einen wohnlichen Innenraum bewahrt. weiter lesen

VFF-Merkblatt über modifizierte Hölzer im Fensterbau (2.6.2010)
Der Verband der Fenster- und Fassadenhersteller e.V. (VFF) hat das Merkblatt HO.06-4 "Holzarten für den Fensterbau - Teil 4: Modifizierte Hölzer" überarbeitet. Gegenüber der ersten Ausgabe wurde das Merkblatt um zwei Anhänge zu polymerisierter einheimischer Kiefer (Belmadur) und acetylierter Radiata-Kiefer (Accoya) ergänzt. weiter lesen

Neue Farbkollektion für Holzfenster von Remmers (2.6.2010)
Aus vier Grundierungen und 5 neuen Lasurfarbtöne für die Endbeschichtung besteht die 2010er Farbkollektion der Induline-Fensterbeschichtung von Remmers. weiter lesen

Holz-Kunststoff-Fenster - Finstrals neues Produktsegment (29.3.2010)
Finstral hat zum Frühjahr 2010 mit dem Holz-Kunststoff-Fenstersystem Lignatec 200 ein neues Segment ein: Wie bei Holz-Alu-Fenstern soll Holz an der Fensterinnenseite dem Innenraum einen behaglichen und naturnahen Charakter mit wohnlicher Atmosphäre verleihen, während das pflegeleichte und wartungsarme Außenprofil - hier aus Kunststoff - vor der Witterung schützt. weiter lesen

H-Net - Holzfenster-Netzwerk gegründet (1.2.2010)
Fünf namhafte Hersteller haben sich zusammengeschlossen, um Verar­beitern, dem Handel und Instituten tragbare und umsetzungsreife Kon­zepte für eine rationelle Einzelteilfertigung von Holzfenstern aufzuzei­gen. weiter lesen

Alu/Holz, Holz, Kunststoff - drei Fenster auf Passivhausniveau (9.5.2009)
Individuellen Bauherrenwünschen will Kneer-Südfenster mit drei Arten von Passivhausfenstern gerecht werden - und zwar mit Rahmenmaterial aus Aluminium-Holz, Holz oder Kunststoff. weiter lesen

Energiesparen mit Luftkammer-Holzfensterprofilen (21.3.2008)
Immer mehr Bauherren und Renovierer liebäugeln mit zukunftssicheren Holzfenstern. Darauf setzt eine neue Entwicklung von Holz Schiller - nämlich die Airotherm-Fensterkantel mit integrierten Luftkammern, die zur fensterbau/frontale 2008 angekündigt wurden. weiter lesen

Heizende Fenster und Holzfenster ohne sichtbaren Rahmen (30.8.2007)
Wie wäre es, wenn man durch Fenster keinen Energieverlust mehr hätte, sondern im Gegenteil sogar damit heizen könnte? Oder wenn man sich von innen an der angenehmen Ausstrahlung eines Holzfensters erfreuen könnte, ohne je einen Gedanken an die Rahmenpflege verschwenden zu müssen? Solche Ideen sind keine Zukunftsmusik mehr. weiter lesen

Energieeffiziente Renovierung mit stilgerechten Holzfenstern (11.5.2007)
Viele ehemals herrschaftliche Wohngebäude sind in die Jahre gekommen. Der Putz bröckelt, das Dach ist beschädigt und Heizungs- und Sanitäranlagen sind hoffnungslos überaltert. Türen und Fenster sind nicht mehr dicht und treiben die Heizöl- oder Gasrechnung in schwindelnde Höhen. weiter lesen

Hamburger Fenster wiederentdeckt (15.12.2006)
Das klassische Hamburger Holzfenster wurde von der Frovin GmbH sozusagen wiederentdeckt. Die - nach dänischem Vorbild - traditionell nach außen öffnenden Flügel lassen eine ganz besondere Winddichte und Wetterfestigkeit erwarten. Dahinter steckt eine einfache Logik: je kräftiger der Wind bläst, desto mehr wird das Fenster von außen zugedrückt. weiter lesen

Holzfenster-Knigge - kostenloser Ratgeber (19.8.2004)
Worauf es in der Planung und Montage von Holzfenstern ankommt und was der Bauherr machen kann, beschreibt der neue "Holzfenster-Knigge" auf 36 Seiten: Welches Oberflächensystem bietet bei welcher Lage des Objekts den besten Schutz? Welche Hölzer sind für den Fensterbau geeignet? Wie pflegt und wartet man Holzfenster, damit sie lange halten? weiter lesen

Verbrauchertipps rund ums Holzfenster (5.6.2004)
Wer sein Zuhause bei Renovierung oder Neubau mit Holzfenstern aus­stattet, entscheidet sich immer noch für ein zeitgemäßes Produkt mit harmonischer Ausstrahlung nach innen und außen. Wenn man schon beim Kauf einiges beachtet, hat man lange Zeit viel Freude an den neuen Fenstern. weiter lesen

Holzfenster: Beim Fensteranstrich den Durchblick behalten.. (26.6.2003)
Ob weiß oder farbig - lackierte Holzfenster bewahren nur dann ihre Schönheit, wenn sie materialgerecht gepflegt und in regelmäßigen Abständen gestrichen werden. Dazu eignen sich die Monate im Sommer und Frühherbst, da die Fenster beim Trocknen offen sein müssen. weiter lesen

Holzfenster per Wartungsvertrag fit halten (30.1.2003)
Fenster sind Gebrauchsgegenstände. Meist werden sie mindestens einmal am Tag geöffnet und wieder geschlossen. Sie sind - je nach Einbau mal mehr, mal weniger stark - permanent der Witterung ausgesetzt. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)