Baulinks > Fensterbau > Wintergarten

Fenster Portal: Wintergarten

Neue außenliegende Wintergarten-Markise von Warema mit „Secudrive“-Tuchführung (2.3.2015)
Die neue außenliegende Wintergarten-Markise W20 von Warema setzt auf vergleichsweise filigrane Führungsschienen und verspricht eine hohe Wind­stabilität. Außerdem verhindert die „Secudrive“-Tuchfüh­rung Lichtspalte und verbessert die Tuchspannung. weiter lesen

Weinor mit neuer Wintergartenmarkise - auch in einer rundum geschlossenen Version (2.3.2015)
Für den Einsatz unterhalb(!) von Terrassen- und Wintergartendächern bringt Weinor die Markise Sottezza II in zwei Versionen auf den Markt: Neben der Standardvariante „Stretch“ gibt es eine mit dem Zusatz „OptiStretch“, die rundum geschlossen ist. weiter lesen

Anova: Solarlux stellt Terrassendach mit schwimmender Schiebeverglasung vor (2.3.2015)
Solarlux hat mit Anova ein Terrassendach am unteren Ende der eigenen Angebotspalette vorgestellt. Das Überdachungssystem aus filigranen Alu­minium­profilen mit innenliegender Statik gibt es in zwölf festgelegten Grö­ßen, zwei Farben und zwei Ausführungsvarianten. weiter lesen

Skye: Neue Terrassenüberdachung mit rotier- und einziehbaren Aluminiumlamellen (2.3.2015)
Renson hat mit Skye eine neue Terrassenüberdachung vorgestellt, deren Dach aus dreh- und verschiebbaren Alulamellen besteht. Im geschlossenen Zustand ist das Dach regendicht. Das Regenwasser wird dabei über die Pfosten abgeführt. weiter lesen

Triflex Glas Primer: Neue Grundierung für Glas bei z.B. undichten Glasdächern (4.2.2015)
Mit Glas Primer hat Triflex eine neue Grundierung für Glasflächen vorge­stellt. Der 1-komponentige Flüssigkunststoff auf Basis von Polyurethan­harzen (PUR) bietet sich an zur Behandlung undichter Glasdächer von z.B. Museen und Wintergärten. weiter lesen

Weinor-Broschüre erklärt Unterschied zwischen Wintergarten und Terrassenverglasung (29.8.2014)
Terrassen-Verglasungen werden immer beliebter, um mit vergleichsweise wenig Aufwand einen geschützten Außenbereich zu schaffen. Doch was genau spricht für eine Terrassenverglasung - bzw. „Glasoase“ im Weinor-Jargon? weiter lesen

Lüftungsgerätschaft trifft auf Glasarchitektur (29.7.2014)
Die motorischen Lüftungsgeräte WL400 und WL800 von Elsner Elektronik sind dazu bestimmt, in Wintergärten zu angenehmen klimatischen Verhält­nissen beizutragen. Die Dachlüfter führen Luft ab oder wälzen sie um. Die Abluft- und Umluft-Funktionen werden automatisch geregelt. weiter lesen

Vogelschutzfolie auch für die Nachrüstung von Glasfassaden, Lärmschutzwänden,... (5.6.2014)
Jedes Jahr sollen weltweit mehr als 100 Millionen Vögel an den Glas­fron­ten von Bürotürmen, Lärmschutzwänden oder Wintergärten ster­ben. Haver­kamp hat vor diesem Hintergrund nun ein Foliensystem ent­wickelt, mit dem sich kritische Bereiche auch nachträglich entschärfen lassen sollen. weiter lesen

Überarbeitetes Glashauskonzept von Solarlux (10.4.2014)
Solarlux hat in Nürnberg ein komplett überarbeitetes Glashauskonzept vor­gestellt. U.a. wurden die Statik von Sparren und Traufe des Glas­daches SDL Atrium optimiert und alle Profile neu aufeinander abge­stimmt. Dank größerer Spannweiten wirkt die Konstruktion aus schlan­ken Aluminium­profilen nun großzügiger und filigraner. weiter lesen

Aluminium- und Flachdach-Wintergärten neu von Finstral (10.4.2014)
Die steigende Nachfrage nach anspruchsvollen und modernen Winter­gärten hat Finstral veranlasst, gleich zwei Neuentwicklungen in diesem Bereich vorzustellen. Speziell der neue Flachdach-Wintergarten orien­tiert sich an einem modernen, kubistischen Baustil. weiter lesen

Solitär im Bauhaus-Stil: das Flachdach-Glashaus Atrium Carré von Solarlux (7.2.2013)
Mit dem Atrium Carré hat Solarlux auf der BAU ein Glas­haus im Stil der Bauhaus-Architektur vorgestellt. Die kubische Form mit definierten klaren Linien reflektiert den gegenwärtigen Design-Trend und die aktuelle architektoni­sche Formensprache. weiter lesen

Flissade macht Loggien nach Bedarf zu Wohnräumen - und umgekehrt (11.12.2012)
Das junge Start-Up-Unternehmen Flissade hat ein gleichnamiges Fassadensystem für wandelbare Frei- bzw. Wohnräume entwickelt und begleitet Unternehmen der Wohnungswirtschaft bei der Umsetzung zeitgemäßer Wohngebäude im Bereich des persönlichen Außenraumes. weiter lesen

Sanierung eines Nachkriegshochhauses incl. Balkonverglasung (16.8.2012)
Die energetische Sanierung von Wohnungsbauten der Nachkriegszeit bleibt ein hoch aktuelles Thema. Die bauli­chen Maßnahmen bewirken eine Anhebung des Energiestan­dards auf gegenwärtige Anforderungen. Gleichzeitig nutzen die Eigentümer den Umbau häufig für eine architektonische Anpas­sung des Bestandes an heutige Ansprüche. weiter lesen

Null-Energie-Neubausiedlung Ulft mit Pioniercharakter ... und Solarlux Wintergärten (15.8.2012)
„Lebe bewusst - wohne energieeffizient“. Die Siedlung „bomenbuurt“ in der niederländischen Gemeinde Ulft (Provinz Gelderland) steht für ein familienfreundliches Leben in einer modernen und grünen Wohnsiedlung. Hier können Jung und Alt komfortables und vor allem energieneutrales Wohnen genießen. weiter lesen

WeiTop Terrazza Plus: die neue Variante des Weinor-Terrassendaches (8.6.2012)
Bei der selbsttragenden Konstruktion ragen die Dachträger über die im vorderen Querträger integrierte Dachrinne hinaus. Regenwasser, das auf die größere hintere Dachfläche trifft, fließt direkt in diese Dachrinne hinein und wird von dort durch den Pfosten abgeleitet. Regenwasser vom Dachüberstand tropft über die vordere Verglasung ab. weiter lesen

Neues Wintergartensystem von Finstral kombiniert Kunststoff, Stahl und Aluminium (15.12.2011)
Modern, geradlinig und schlank sind die Profile des neuen Wintergarten-Wandsystems von Finstral. Es besteht aus Kunststoffprofilen mit integrierten Stahlverstärkungen. An der Außenseite werden Aluminiumschalen mit der gewünschten Farbgebung aufgesetzt. weiter lesen

Wintergarten Fachverband veröffentlicht "Wintergärten - Faszination & Information" (27.5.2011)
Der Wintergarten als Licht erfüllter Gesellschaftsraum mit exotischer Pflanzenpracht faszinierte erstmals im England der Königin Viktoria. Wie nun heutzutage romantische Wohnfreuden und topaktuelle Technik Hand in Hand gehen können, veranschaulicht das Sondermagazin 2011 "Wintergärten - Faszination & Information". Auf 132 Seiten führt der Wintergarten Fachverband e.V. in Kooperation mit dem Fachschriften Verlag erneut in die Welt der transparenten Konstruktionen ein - mit Reportagen, praxisnahen Informationen und Experten-Tipps auf eigenen Ratgeber-Seiten. weiter lesen

Neue Foppe Glaspyramide: fertig konfektioniert und montagefertig (10.2.2011)
Bau und Montage von Glaspyramiden erfordern aufgrund der komplexen Zuschnitte vom Metallbauer hohe fachliche Kompetenz und sind in der Regel aufwändig und kostenintensiv. Vor diesem Hintergrund hat die Foppe Metallbaumodule GmbH auf der BAU erstmals eine vollständig vormontierte Glaspyramide vorgestellt. weiter lesen

Glas-Faltwand aus Holz mit Dreifachverglasung (2.6.2010)
Im zeitgemäßen, nach energetischen Kriterien ausgerichteten Objekt- und Wohnungsbau geht es vor allem um effiziente Wärmedämmung. Vor diesem Hintergrund hat Solarlux die Glas-Faltwand "SL 78" aus hoch­wertigem, lamelliertem Holz mit 3-fach Verglasung entwickelt. weiter lesen

Neue RAL Gütezeichen für die Montage von Wintergärten, Fenstern, ... (1.6.2010)
Reinen Montagebetrieben von Fenstern, Haustüren, Fassaden und Wintergärten war es bisher nicht möglich, ein RAL Gütezeichen zu beantragen. Dies hat sich mit der Erweiterung des Gütezeichens auf die Montage geändert, so dass ab sofort Montagebetriebe den Antrag auf ein RAL Gütezeichen stellen können. weiter lesen

Schaltbares Sonnenschutzglas reguliert Klima in Wintergärten (1.2.2010)
Ein Wintergarten ist dann ein idealer Wintergarten, wenn er auf die verschieden Jahreszeiten und Sonneneinstrahlungen möglichst be­darfs­gerecht reagieren kann. In Barsinghausen bei Hannover wurde das Problem smart gelöst: Für den Sonnenschutz in der Dachfläche sorgt hier schaltbares Sonnenschutzglas. weiter lesen

Natürliches Abluftgerät speziell für Wintergarten (12.11.2009)
Renson hat ein neues Abluftgerät für Wintergärten vorgestellt: THK170. Diese Klapplüftung wird an der höchsten und heißesten Stelle im Win­ter­gartendach eingebaut und führt die warme feuchte Innenluft durch natürliche Konvektion ab. weiter lesen

Richtige Wintergarten-Planung optimiert solaren Energiegewinn (8.8.2008)
Ein Wintergarten ist ein komplexes System zur passiven Nutzung von Sonnenenergie - die thermische Wirkung beruht zu einem großen Teil auf seiner Verglasung. weiter lesen

Wintergärten sind gegen Überhitzung und Überfeuchtung zu schützen (2.5.2005)
Wintergärten benötigen einen geregelten Luftaustausch, denn nur so ist ein sicherer Schutz gegen Überhitzung und Überfeuchtung gegeben. Ferner sollte für eine bedarfsgerechte Beheizung des Wintergartens gesorgt werden. weiter lesen

Wintergarten ganz aus Glas (30.9.2003)
Wintergärten erweitern die Wohnfläche und schaffen dabei eine Verbin­dung zur Natur. Ein bemerkenswerter, experimenteller Wintergarten wurde jetzt in Weimar realisiert: Ganz aus Glas, ohne trennende Stüt­zen und mit einer begehbaren Glasdecke, die wiederum als Balkon dient weiter lesen

Tipps vom TÜV zu Wintergärten: Zuerst gut planen und dann genießen (28.6.2003)
Ein Wintergarten ist nicht nur Ersatz für die Terrasse in der kalten Jahreszeit, sondern auch luftiger Wohnraum im Sommer, Zimmer für Pflanzen oder Wärmepuffer für das Haus. Da die spätere Nutzung für die Planung wichtig ist, sollten sich Bauherren schon vorher darüber im Klaren sein. Ist dann die Genehmigung der Baubehörde erteilt, kann der Wintergartenbau beginnen. Die Experten von TÜV Süddeutschland haben dazu einige Tipps zusammengestellt. weiter lesen

Urteil: Glaserker kann optische Beeinträchtigung sein (21.5.2003)
Ein Glaserker kann eine optische Beeinträchtigung darstellen, die von den Wohnungseigentümer einer Wohnanlage nicht widerspruchslos hingenommen werden muß. Darauf verweist der "OLG-Report" und bezieht sich auf einen veröffentlichten Beschluss des Pfälzischen Oberlandesgerichts Zweibrücken (Az.: 3 W 179/02). weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)