feco Innenausbausysteme GmbH

Am Storrenacker 13
D - 76139 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 62890
Telefax: +49 (721) 6289590
URL: feco.de
E-Mail an feco

Doppelverglastes Alu-Rohrrahmen-Türblatt à la Feco: hoch schalldämmend und flächenbündig (19.12.2016)
Mit der neu entwicklelten, flurseitig flächenbündigen Alurahmen-Glas­tür A75 rüstete Feco den Neubau des Microsoft Headquarters in Mün­chen aus. Das Türelement der Schallschutzklasse 3 kann optional mit einer Ja­lousien im Türblattzwischenraum ausgestattet werden.

Und weg ist er - der Schall: 40 mm dünner Absorber erreicht einen Absorptionsgrad von 1 (29.11.2016)
Hochwirksame Absorptionsflächen zur Reduzierung der Nachhallzeiten und damit zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit gewinnen ins­besondere im Zusammenhang mit betonkerntemperierten Decken in Büro­neubauten zunehmend an Bedeutung: Durch das Entfallen der Abhang­decken entsteht eine schallharte Umgebung.

Nurglas-Systemtrennwände von Feco treffen auf Sichtbetonarchitektur eines Bauunternehmers (1.8.2016)
Das Bauunternehmen Karl Köhler hat seinen Firmensitz erweitert. Ge­plant wurde das neue umwelt- und ressourcenschonende Bürogebäude von Witt­foht Architekten BDA mit dem Ziel, den Neubau harmonisch in den städte­baulichen und funktionalen Kontext einzufügen.

Geprüft und für sicher befunden: T30-Holztür in einer Feco-F30-Systemtrennwand (20.1.2016)
Feco hat T30/RS-Brandschutz-Holztürelemente (30 Minuten Feuerwider­stand) zum Einbau in F30-Systemtrennwände bei der MPA Braun­schweig prüfen lassen - und zwar Elemente bis zu einer Breite von 1.200 mm und einer Höhe von 2.580 bzw. 3.330 mm.

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!
Transfer
vCard Download
qr-code

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: