Deutsche FOAMGLAS GmbH

Itterpark 1
D - 40724 Hilden
Telefon: +49 (2103) 24957-21
Telefax: +49 (2103) 24957-35
URL: foamglas.de
E-Mail an Foamglas

Foamglas WDVS: Robustes, nicht brennbares WDV-System mit Schaumglas-Platten (9.2.2017)
Mit Foamglas WDVS zeigt sich ein Wärmedämmverbundsystem auf dem hiesigen Markt, das gegenüber mechanischen Schäden vergleichsweise robust ist und einen erhöhten Brandschutz bietet. Es nutzt druckfestes Schaumglas als Dämmstoff.

Foamglas T3+: Schaumglas mit erheblich verbesserter Wärmedämmleistung (8.2.2017)
Mit „Foamglas T3+“ bringt die Deutsche Foamglas GmbH eine neue Generation ihres etablierten Dämmstoffes aus Schaumglas mit einer deutlich verbesserte Dämmleistung auf den Markt.

Sockeldämmung mit Foamglas T3+ (1.2.2017)
Mit Foamglas T3+ hat die Deutsche Foamglas GmbH eine Weiterent­wick­lung ihres etablierten Dämmstoffs aus Schaumglas vorgestellt und ihn ex­plizit für die Dämmung von Gebäuden im Sockelbereich ins Spiel gebracht. Für die Sockelausbildung empfiehlt Foamglas die Kombination mit dem Putzsystem „Sockel-SM PRO“ von Knauf.

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!
Transfer
vCard Download
qr-code

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: