Institut für Wirtschaft und Gesellschaft Bonn e. V. (IWG BONN)

Das Institut für Wirtschaft und Gesellschaft Bonn e.V. (IWG BONN) war ein privates, sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut in Bonn. Es wurde 1977 von dem CDU-Politiker Kurt Biedenkopf und dem Gesellschaftswissenschaftler Meinhard Miegel gegründet und am 30. Juni 2008 aufgelöst.

Die Domain iwg-bonn.de ist eventuell nicht mehr im ursprünglichen Sinne konnektiert. Nicht selten führen aufgegebene Domain-Namen in einem "zweiten Leben" auf unseriöse Web-Sites, über die z.B. Trojaner distribuiert werden!! (Siehe zum Thema auch Bauletter-Editorial "Verantwortungsvoller Umgang mit Domains" vom 6.1.2013.)
20072002

Experten prognostizieren spürbaren Anstieg der Hauspreise überwiegend ab 2008 (22.4.2007)
Da die Baugenehmigungen in Deutschland in diesem Jahr auf einen absoluten Tiefstandzusteuern, wird die wachsende Wohnungsnachfrage die Hauspreise bald generell in die Höhe treiben. Diesen Schluss zieht LBS Research aus einer aktuellen Umfrage, an der sich elf unabhängige Wohnungsmarkt-Forschungsinstitute beteiligt haben.

20072002
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: