Multipor

Xella Deutschland GmbH

Düsseldorfer Landstraße 395
D - 47259 Duisburg
Telefon: +49 (800) 5235665
Telefax: +49 (800) 5356578
URL: multipor.de
E-Mail an Multipor

Nicht brennbare und druckfeste Sockeldämmung (24.9.2015)
Xella hat eine neue Multipor Sockeldämmplatte auf den Markt gebracht - witterungsbeständig sowie hochwärmedämmend. Außerdem gehört sie der Baustoffklasse A1 an. In Verbindung mit einer Multipor Fassadendämmung kann so ein einheitliches WDV-System entstehen, das den Einbau von Brandriegeln unnötig macht.

Neue Multipor-Sockeldämmplatte für die energetische Sanierung von Xella (29.1.2015)
Xella hat eine Sockeldämmplatte für die energetische Sanierung vorge­stellt. Die Multipor-Dämmplatte wird speziell zur Wärmedämmung im Sockel­bereich eingesetzt, der in der Regel starken Belastungen durch Feuchtigkeit und Schmutz ausgesetzt ist.

Baubuch von Xella und Dämmbuch von Multipor (28.1.2015)
Pünktlich zur BAU 2015 ist Xellas Baubuch in der dritten Auflage erschienen. Wie gewohnt fin­den Planer und Verarbeiter darin das komplette Produktpro­gramm sowie alle relevanten technischen Daten und Verarbei­tungshinweise von Ytong Porenbeton und Silka Kalksandstein.

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!
Transfer
vCard Download
qr-code

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)