iEXERGY GmbH

Pantaleonplatz 11
D - 48161 Münster
Telefon: +49 (2534) 97333-280
URL: iexergy.com
E-Mail an iEXERGY
Die Hard- und Software-Entwicklungsfirma iEXERGY, ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördertes Innovationsunternehmen, hat den Home Server „wibutler“ entwickelt, der smarte Haustechnik auf der Basis unterschiedlicher Funktechnologien (EnOcean, Z-Wave, ZigBee, Bluetooth Smart, Bluetooth, WLAN) von verschiedenen Herstellern verknüpfen und steuern kann.
2015

If „Hochwasser“ Then [Alarm] While {wibutler > Jung Pumpen} (6.10.2015)
Gerade sicherheitsrelevante Ereignisse wie Brand oder Hochwasser eignen sich besonders gut, um smarte Technologien aus der Spiele-, Hobby- oder Early-Adopter-Ecke zu holen - ein Beispiel: der neue Funksensor von Pen­tair Jung Pumpen.

SmartHome Deutschland Awards 2015 gehen an 13 Gewinner in 4 Kategorien (17.5.2015)
Am 12. Mai 2015 kürte die SmartHome Initiative Deutschland herausra­gen­de Produkte, Lösungen und realisierte gewerkeübergreifende Pro­jek­te in den Bereichen SmartHome, SmartBuilding und AAL.

Wilo nutzt wibutler zur Einbindung einer Heizungspumpe ins Smart home (20.4.2015)
Wilo SE ist eine Partnerschaft mit der Hard- und Software-Entwick­lungs­firma iExergy eingegangen, indem der Dortmunder Pumpenspe­zia­list der „wibutler alliance“ beigetreten ist. Als erste Pumpe kann die Stratos PICO-SmartHome mit wibutler kommunizieren.

Remeha kooperiert mit iExergy (wibutler), um Heizung ins Smart Home einzubinden (17.4.2015)
Um ihre Heizungsanlagen in eine Gebäudeautomation einzubinden, koope­riert Remeha mit iExergy: Aktuelle Raumwerte werden zur Ein­stel­lung der Kesseltemperatur verwendet, Fensterkontakte können Heizkör­perventile öffnen und schließen. Mittels App lassen sich auch Tempera­turen spezi­fi­scher Räume definieren.

Winkhaus nutzt EnOcean und wibutler zur Überwachung von Fenstern und Türen (13.2.2015)
Unterwegs mit dem Smartphone kontrollieren, ob die Fenster geschlos­sen sind - u.a. das er­möglichen jetzt neue Smart Home-Komponenten von Wink­haus. Die Funkkontakte kommunizieren im weit verbreiteten EnOcean-Funkstandard und sind unter anderem mit wibutler kompa­tibel.

2015
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!
Transfer
vCard Download
qr-code

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)