Baulinks > Haustechnik > Schalterprogramme > Dimmer < Licht-Magazin

Dimmer im Haustechnik Magazin

„Friends of Hue“: Apps, Lampen, Leuchten und Schalter rund ums smarte Licht von Philips (18.6.2016)
Philips Hue erweitert mit immer neuen Partnerschaften die Grenzen der smarten Licht­steuerung - getragen von dem Partnerprogramm „Friends of Hue“ mit bemerkenswerten Entwicklungen ... weiter lesen

Steuerung ZigBee-kompatibler Leuchten im Rahmen der Gira-Welt (17.6.2016)
Smarte Beleuchtungs-Systeme auf ZigBee-Basis sind derzeit sehr be­liebt, besonders in der Nachrüstung. Solche Systeme lassen sich nun direkt mit Gira Komponenten steuern - und nicht wie üblich via Smart­phone. weiter lesen

Simpel: Drücken, Drehen sowie Drücken+Drehen ≙ Schalten, Dimmen sowie Tunable White (17.6.2016)
Das neue Power DALI-Potentiometer von Jung bringt mehr mit, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Es dient der manuellen Bedie­nung von Leuchten über eine DALI-Schnittstelle und bietet sogar die Möglichkeit, die Farbtemperatur zu verstellen. weiter lesen

Neue KNX-Universaldimmaktoren von Theben für LEDs, Halogen- und Energiesparlampen (17.6.2016)
Die Zeiten hoher Wattagen sind vorbei. Die Kunst liegt heute im flacker­frei­en Dimmen von LEDs mit geringer Leistungsaufnahme. Theben trägt diesem Trend mit den neuen KNX-Universaldimmaktoren Rechnung. weiter lesen

LED-Dimmer von Honeywell Haustechnik für gängige dimmbare LED-Lasten (1.9.2014)
LED-Leuchtmittel lassen sich technisch nicht so einfach stufenlos dim­men wie alte Glühlampen. Einer der Gründe: Glühlampen arbeite(te)n mit Wech­selstrom, LEDs hingegen mit Gleichstrom. weiter lesen

„alphabet spectra WarmDim“ verspricht warme Lichtfarbe durch smarte Dimmung (14.2.2014)
Mit „alphabet spectra WarmDim“ hat Wila ein Lichtsystem auf den Markt gebracht, das die stimmungsvollen Eigenschaften von Halogen­glühlampen auf effizien­te LED-Lichttechnik überträgt - was warmes gedimmtes Licht abends zum Dinner bzw. brillante Helligkeit zur Konfe­renz mit ein und denselben Leuchten ermöglicht. weiter lesen

Smarter digitalSTROM-Schnurdimmer auf klein getrimmt mit Speicherfunktion (18.7.2013)
digitalSTROM hat einen besonders kleinen Schnurdimmer auf den Markt gebracht, mit dem sich bis zu 150 Watt dimmen und schalten sowie vier unterschied­liche Helligkeiten speichern lassen. Der Dimmer misst dank des integrierten digital­STROM-Hochvoltchips 68 x 30 x 17 mm und ist in weißer sowie schwarzer Ausfüh­rung erhältlich. weiter lesen

Neuer Berker Universal-Tastdimmer mit automatischer Leuchtmittelerkennung (28.2.2013)
Die von Berker neu vorgestellte Dimmtechnologie ist darauf angelegt, angeschlossene Leuchtmittel automatisch erkennen und selbstständig die Dimmkurve adaptieren zu können. Optional ist zur Feineinstellung auch eine manuelle Einstellung möglich. weiter lesen

Universal-Dimmer für LED- und Energiesparlampen neu von Merten (5.12.2012)
Mit den neuen Universal-Dimmern von Merten las­sen sich nun auch LED- und Energiesparlampen von nahezu allen namhaften Leuchtmittel-Herstellern dimmen. Die ohnehin energieeffizienten Lichtquellen sollen im gedimmten Zustand noch weniger Energie verbrauchen und zudem langlebiger sein. weiter lesen

Gira dimmt gemäß digitalem Ledotron-Standard (7.5.2012)
Gira hat auf der Light+Buil­ding das Steuergerät „Ledotron” vorgestellt, mit dem sich Kompakt-Leuchtstofflampen und LED-Leuchten stufenlos dim­men lassen, die den Ledotron-Standard beherrschen. Damit sollen Flacker­effek­te oder ein unsteter Dimm­verlauf vermieden werden. weiter lesen

Zwei neue DALI-Dimmer von Busch-Jaeger (7.5.2012)
Busch-Jaeger erweitert seine Produktpalette im Bereich Lichtsteuerung durch neu entwickelte DALI-Potenziometer. Zwei unterschiedliche Va­rianten sind lieferbar: mit oder ohne Netzteil. weiter lesen

Dimmer mit automatischer Leuchtmittelerkennung von Hager (7.5.2012)
Seit der EU-Verordnung zum schrittweisen Verbot konventioneller Glühbir­nen sind Energiesparlampen auf dem Vormarsch - mit gravieren­den Aus­wirkungen auf die bisherige Dimmertechnik, die diese dimmbaren Lampen oder LEDs oft nicht ohne weiteres erkennen und steuern kann. weiter lesen

LED-Lampen von Ledon mit dem Dimm-Feeling von Glühlampen (24.4.2012)
Bei der Regulierung ihrer Helligkeit über einen Dimmer verändern Glüh- und Halogenlampen ihre Farbtemperatur. Was im Sinne einer gemütlichen Atmosphäre von Vorteil ist, kann über das Lampenfeature „Sunset Dimming” nun auch in LED-Lampen von Ledon erzeugt werden. weiter lesen

Bis zu 67% Stromeinsparung bei Straßenleuchten ... ohne Spannungsabsenkung! (4.11.2011)
Bis zu 35 Prozent der Energiekosten in Kommunen entfallen derzeit auf die Beleuchtung öffentlicher Straßen und Plätze. Diese Aufwendungen lassen sich nur durch eine deutliche Verbrauchsminderung im Bestand bremsen. Radikales Abschalten verärgert jedoch die Bürger. weiter lesen

EnLight: Forschung will Stromverbrauch von LED-Innenbeleuchtungen um 40% senken (3.11.2011)
Der jährliche Stromverbrauch in Deutschland liegt bei rund 500 TWh. Davon entfallen fast 12% auf die Beleuchtung. Schon heute ließen sich allein in Deutschland bis zu 11,5 TWh oder 20% des für Beleuchtung benötigten Stroms einsparen, wenn man Glühlampen konsequent durch energieeffizientere LED-Technologien ersetzen würde. weiter lesen

Leditron: Branche arbeitet am "Dimmen der Zukunft" (5.7.2010)
Glühlampen werden nach und nach durch energiesparende Lampen ersetzt - häufig mit integriertem Vorschaltgerät und E27- oder E14-Sockel. Das Problem beginnt mit dem Dimmen der neuen Lampen, denn aus Kundensicht ergeben sich dabei häufig negative Effekte wie Flackern, unsteter Dimmverlauf und weitere unangenehme Effekte. Die Dimmerhersteller Berker, Gira, Jung und Insta sowie der Lampenhersteller Osram suchen Abhilfe. weiter lesen

Energiesparender KNX/EIB-Helligkeitsregler (31.10.2009)
Beim Thema Energiesparen spielt die tageslichtabhängige Beleuchtung eine immer größere Rolle, vor allem bei gewerblichen Arbeitsplätzen in Büro und Produktion. Auf der eltefa 2009 hatte Gira einen Helligkeitsregler vorgestellt, mit dem die Beleuchtung über das Instabus KNX/EIB System gesteuert und so dem natürlichen Tagesverlauf angepasst werden kann. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)