Baulinks > Haustechnik > Gebäudeautomation

Haustechnik Portal: Gebäudeautomation

Zmart eValve: Zehnders Warmwasser-Heizkörper fürs Smart Home (28.6.2017)
Mit Zmart eValve hat Zehnder einen Warmwasser-Heizkörper mit elek­tronischer Steuerung angekündigt. So kann die Temperatur für jeden Raum oder ganze Wohnbereiche via App, über eine zentrale Steuerung oder am eThermostat des Heizkörpers eingestellt werden. weiter lesen

Vandalismusgeschützte Video-Türsprechanlage mit Smart Home-Anschluss neu von Somfy (27.4.2017)
Von Somfy gibt es mit VSystemPRO eine neue Video-Türsprechanlage für eine Zwei-Draht-Installation. Mit ihr lassen sich bis zu vier Zugänge aus­rüsten. Die Außenstation ist vandalismusgeschützt. Über die Innen­station können Smart Home-Komponenten auf Basis des Funkprotokolls io-home­control angesprochen werden. weiter lesen

Neuer Medienkoppler von Elsner Elektronik als Schnittstelle zwischen Draht und Funk (27.4.2017)
Mit dem Medienkoppler KNX RF LC-TP können drahtgebunde KNX-Anla­gen (KNX TP) leicht ausgebaut werden, indem ein bidirektionaler Da­ten­aus­tausch mit drahtlosen KNX-Funkgeräten (KNX RF) hergestellt wird. weiter lesen

Rund 15% der 2016 von BDF-Mitgliedern gebauten Fertighäuser waren Smart Homes (27.4.2017)
Mitgliedsunternehmen des Bundesverbands Deutscher Fertigbau haben für 2016 eine deutlich gestiegene Nachfrage nach smarten Wohn­kon­zepten gemeldet: 1.580 ihrer rund 10.000 neu gebauten Ein- und Zwei­familien­häu­ser wurden demnach als Smart Home realisiert. weiter lesen

Drahtlose Licht-, Jalousien- und Temperaturregelung per EnOcean-Technologie à la Honeywell (26.4.2017)
CentraLine, die Partnermarke von Honeywell, ermöglicht die drahtlosen Einbindung von Licht-, Jalousien- und Temperaturregelungen in die Gebäu­de­automation per EnOcean-Technologie. weiter lesen

Fritz!Dect, die smarte Schaltsteckdose von AVM, jetzt auch Garten-tauglich und zweipolig schaltend (26.4.2017)
Mit der Fritz!Dect 210 bietet AVM nun auch eine Outdoor-Variante der schon länger bekannten fernsteuerbaren Steckdose Fritz!Dect 200 an. Dank Spritzwasserschutz (IP44) und einem erweiterten Temperaturbereich von -20 bis +40° ist die 210 speziell für den Einsatz im Freien geeignet. weiter lesen

Busch-free@homes Kontakte in die Welt der Unterhaltungs-, Haushalts- und Gartentechnik (26.4.2017)
Smart Home-Installationen machen bekanntermaßen nur dann Sinn, wenn es auch etwas zu steuern, regeln und überwachen gibt. Darum kooperiert Busch-Jaeger mit diversen Unternehmen aus den Bereichen Unterhaltung, Haushalt und Garten. weiter lesen

Coviva heißt Hagers neues, KNX-kompatibles Smart Home-Funksystem (26.4.2017)
Mit Coviva hat Hager ein neues Smart Home-System auf Basis der eigenen quicklink-Funktechnologie entwickelt. quicklink-Installationen, die über Coviva gesteuert werden, lassen sich in KNX-easy- oder ETS-Installationen umwandeln. weiter lesen

Smart Home oder nicht Smart Home? Viele finden es gut, haben aber Vorbehalte gegenüber den Kosten (26.4.2017)
Wie tickt Deutschland beim Smart Home? Und gibt es gravierende Unter­schiede zwischen Mann und Frau? Bei den beliebtesten Smart-Home-An­wendungen ist die Rangliste geschlechterbezogen ziemlich ausgeglichen. weiter lesen

Siri notiere: WeberHaus bietet künftig Smart Homes mit Apple HomeKit an (25.4.2017)
WeberHaus bietet bereits seit einigen Jahren ein iHome-Control-System mit WeberLogic 2.0 und der Software MyHomeControl an - und will nun auch ein Gateway für Apple HomeKit zur Verfügung stellen. weiter lesen

Alexa, Siri, Cortana - dürft ihr eigentlich mithören, wenn ich Besuch habe? (25.4.2017)
Neueste High-Tech-Gimmicks wie Amazons vernetzter Lautsprecher „Echo“ nebst digitaler Assistentin „Alexa“ erobern zurzeit deutsche Wohnzimmer. Doch muss man Familienmitglieder und Freunde auf den Einsatz solcher digitalen Assistenten hinweisen? weiter lesen

LISTEN - ein EU-Projekt, bei dem das smarte Haus auch offline zuhört (25.4.2017)
Wäre es nicht smart, Heizung, Beleuchtung und Unterhaltungselektro­nik auch mit der Stimme steuern zu können? Für Senioren und/oder Per­sonen mit Behinderungen wäre das nicht nur eine Frage der Be­quem­lichkeit: Smart Home-Systeme mit Spracherkennung könnten für sie eine gro­ße Unterstützung im Alltag sein. weiter lesen

VDE: „Digital Germany“ bis 2025, sofern der Turbo zündet (25.4.2017)
Deutschland liegt in Sachen IT hinter den USA und Asien zurück. Die VDE-Unternehmen fordern deswegen mehr Tempo beim IKT-Infrastruk­turausbau und eine digitale Bildungsoffensive - dann könnte es mit der Aufholjagd klappen. weiter lesen

CERT@VDE: Cyber-Security für eine erfolgreiche Digitalisierung (25.4.2017)
IT-Sicherheit ist eine Basisvoraussetzung für die erfolgreiche Digita­li­sie­rung. Der VDE verstärkt deshalb sein Engagement für Cyber Security und startet das CERT-System. weiter lesen

Ratgeber von Ei Electronics zur Integration von Rauchmeldern ins Smart Home (24.4.2017)
Ei Electronics hat einen Ratgeber zur Integration funkvernetzter Rauch­warnmelder in Smart Home-Systeme veröffentlicht. Auf 22 Seiten wer­den u.a. die Grundlagen der sicheren Funkvernetzung und der normge­rechten Anbindung beschrieben. weiter lesen

VDE-Studie fordert „Wirtschaftsinitiative Smart Living“ (29.1.2017)
Welche Produkte erfolgversprechend sind und was jetzt getan werden muss, damit „Smart Living“-Anwendungen und Dienste „Made in Ger­many“ zum Exportschlager werden, zeigt eine neue VDE-Studie mit Titel „Smart Living“. weiter lesen

Smart-Kitchen (Bauletter vom 5.1.2017)
In zehn Jahren werden die Haushalte hierzulande kaum wiederzuerken­nen sein. Hersteller von Haushaltsgeräten sowie Branchenfremde arbei­ten an digitalen Zusatzangeboten wie Apps und neuen Diensten, die das Zu­hause revolutionieren sollen. weiter lesen

Vom Smartphone zum Smart Home (Bauletter vom 4.1.2017)
Am 9. Januar 2007 stellte Steve Jobs auf der Macworld Conference & Expo in San Francisco das erste iPhone vor. Damit begann der Sieges­zug für das mobile Internet als Massenphänomen. Mittlerweile haben Digitalisierung und mobile Kommunikation auch in den eigenen vier Wänden Einzug gehal­ten. weiter lesen

Neue Version des Enterprise Buildings Integrator (EBI) von Honeywell mit Echtzeitdaten (3.11.2016)
Honeywell erweitert die Funktionalität seines „Enterprise Buildings Inte­gra­tors“ (EBI). U.a. unterstützen neue Funktionen mit Echtzeit-Ge­bäu­dedaten Facility Manager dabei, Verwaltungsabläufe und Entschei­dungs­prozesse zu straffen sowie die Effizienz zu verbes­sern. weiter lesen

Trendstudie sieht Sicherheits- und Haustechnikbranche vor grundlegendem Wandel (30.9.2016)
Die Welt in zehn Jahren wird sich gegenüber heute grundlegend verändert haben. Dazu beitragen werden u.a. die sich rasant entwickelnde Digita­li­sierung und Vernetzung. Diese neuen Technologien haben auch für die Sicherheit von Gebäuden eine enorme Bedeutung. weiter lesen

c't warnt vor Sicherheitsleck beim Smart-Home-System von Loxone (4.9.2016)
Die Steuerung aus der Ferne per Handy ist bei vielen Smart-Home-Sys­temen Standard. Mit dem Komfort steigt aber auch das Risiko. Wie durch ein Sicherheitsleck Einbrecher auf Knopfdruck in Häuser hätten eindringen können, schildert die c't in der Ausgabe 19/16. weiter lesen

Zumtobel und Bosch wollen gemeinsam IoT-Lösungen für Gewerbebauten entwickeln (17.6.2016)
Zumtobel und Bosch Software Innova­tions wol­len gemeinsam an der Ent­wicklung von IoT-gestützten System für gewerbliche Gebäude arbei­ten. Anfänglich will man sich auf die Fernsystemanalyse und das Raum­mana­gement im Bereich smarter Beleuchtungssysteme konzentrieren. weiter lesen

eNet-Allianz definiert Standard für smarte Funk-Vernetzung und baut auf's Fachhandwerk (15.6.2016)
In der eNet-Allianz haben sich die Firmen Bachmann, Brumberg, Ether­ma, Gira, Jung, SimonsVoss und Steinel zusammengeschlossen, um sich zu­sätz­liche Wachstumspotenziale im Bereich Smart Home zu erschließen. weiter lesen

Smart Home und AAL: Studie unterstreicht Investitionsbereitschaft der Wohnungswirtschaft (14.6.2016)
40% der Wohnungs- und Immobilienunternehmen wollen bis 2017 Smart Home- oder AAL-Technologien in ihren Liegenschaften einsetzen - das geht aus einer Studie hervor, die die SmartHome Initiative Deutsch­land in Zu­sammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen mm1 und dem GdW durch­führen ließ. weiter lesen

Offenlegung des EEBus-Standards für das Internet of Things (IoT) (14.6.2016)
Die Version 1.0 des EEBus-Standards, der die Interoperabilität im Internet of Things (IoT; Internet der Dinge) erlaubt, ist nach mehreren Praxistests nun freigegeben und offen zugänglich gemacht worden. weiter lesen

Immobilienkäufer an Smart Home stärker interessiert als Mieter (15.12.2015)
Smart Home ist mittlerweile vielen Menschen ein Begriff. Auch die damit verbundenen Möglichkeiten sprechen sich immer mehr herum. Vor allem Käufer von Immobilien sind an diesen Technologien interessiert - das ist das Ergebnis einer bundesweit durchgeführten Umfrage unter 6.000 Immobilien­unter­nehmen des IVD. weiter lesen

Damit das Haus durch Building Automation Systeme nicht zum eigenen Feind wird (15.12.2015)
Smarte Gebäude versprechen niedrige Betriebskosten, erhöhte Sicher­heit und ein zunehmendes Maß an Komfort. Andererseits warnt Arzu Uyan, Leiterin der eco-Kompetenzgruppe Smart Environment vor unge­bremster Euphorie hinsichtlich „intelligenter Gebäude“. weiter lesen

Deutsche schließen aus Angst vor Datendiebstahl ihre smarten Heimgeräte nicht ans Internet an (Bauletter vom 3.9.2014)
Auf der IFA 2014 werden zahlreiche smarte Heim- und Küchengeräte ge­zeigt, doch die deutschen Nutzer lassen diese nur selten online gehen. Lediglich 14% der Überwachungssysteme, 6% der Automatisie­rungs­sys­teme und gar nur 1% der smarten Küchengeräte werden tat­sächlich mit dem Internet verbunden - besagt eine aktuelle Studie von TNS Infratest. weiter lesen

ABB, Bosch, Cisco und LG planen offenen Standard für das Smart Home der Zukunft (29.10.2013)
ABB, Bosch, Cisco und LG wollen gemeinsam eine Software-Plattform für Smart Homes bereitstellen und streben hierfür die Gründung eines Kon­sor­tiums an. Die Unternehmen haben dazu jetzt ein entsprechendes „Memo­randum of Understanding“ unterzeichnet. Das Vorhaben steht unter dem Vorbehalt kartellbehördlicher Genehmigungen. weiter lesen

VDE-Positionspapier zur Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) moderner Gebäude (18.7.2013)
(Nicht nur) Büro- und Industriegebäude sind heute mit einer Vielzahl leis­tungsfähiger und vernetzter Versorgungs-, IT-, Mess-, Steuerungs- und Regeltechniksysteme ausgestattet. Mit den technischen Möglichkeiten wächst auch die Herausforderung, die einwandfreie Funktion zu gewähr­leisten. weiter lesen

Smarthouse: Intelligente Technik im Haus - Was kommt an, was ist Spielerei? (8.2.2003)
Immer mehr technische Produkte im Haus versprechen eine Steigerung des Komforts, größere Sicherheit und Energieeinsparung. Doch welche Anwendungen sind für Verbraucher überhaupt interessant? weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: