Baulinks > Wärmetechnik > elektrische Wärmeerzeugung > Elektroheizkörper

reinrassige Elektroheizkörper

Je grüner der Strom, desto wichtiger werden entsprechende Abnehmer auf Verbrau­cherseite - das betrifft selbsterzeugten Strom genauso wie die Möglichkeit, die durch regenerative Energien erzeugten Lastspitzen im Stromnetz lokal abzufedern. Hinzu kommt, dass es sich bei immer mehr Niedrigenergie- respektive Passivhäusern gar nicht mehr lohnt, klassische Warmwasserheizungen zu montieren und zu warten. Elek­troheizkörper wiederum ermöglichen eine vergleichsweise leichte und flexible Montage und Demontage - auch in der Nachrüstung, denn Stromleitungen/Steckdosen sind meist ausreichend vorhanden.

In einem Zug zur Wendel/Helix gebogenes Rohr als Heizkörper (6.9.2016)
Mit „Spirale“ hat Runtal einen Designheizkörper auf den Markt gebracht, der Dynamik, Reduktion und Raffinesse in einem einzigen, zu einer Wen­del/Helix gebogenen Rohr vereint. Entwickelt wurde der Heizkörper von dem Industriedesigner Paul Priestman. weiter lesen

Rein elektrische Flachheizkörper neu von Purmo (24.4.2015)
Die elektrische Beheizung ist einer der Gewinner der Energiewende. CO₂-armer Strom aus regenerativen Energiequellen hat diese Art der Beheizung wieder salonfähig gemacht. Diesen Trend nimmt Purmo auf. weiter lesen

Nicht nur für Stromselbstversorger: Glas-/Spiegelheizkörper neu von AEG Haustechnik (24.4.2015)
AEG Haustechnik hat in Frankfurt neue Elektro-Wärmekörper aus Glas vor­gestellt. Sie können designorientierten wie platzsparenden Einrichtungs­ideen neuen Freiraum geben - zumal sie selber gestalterisch Akzente set­zen wollen. weiter lesen

Runtal Splash - ein Designheizkörper mit Corian-Front wird zum Kunstobjekt (24.4.2015)
Entworfen von dem Designer Christian Ghion bringt der Designheizkörper Runtal Splash die Ästhetik eines Kunstobjekts ins moderne Wohn- und Bad­ambiente. Seine außergewöhnliche Formgebung erinnert an sanfte, kon­zen­trische Wellen, welche ein Tropfen beim Aufschlagen auf die Wasser­ober­fläche bildet. weiter lesen

Runtal Folio - ein ausgesprochenes Leichtgewicht unter den Designheizkörpern (23.4.2015)
Der neue Designheizkörper Runtal Folio fällt durch seine schlanke und leichtgewichtige Konstruktion auf. Ermöglicht wird das durch ein Pro­duk­tionsverfahren, bei dem Leichtbauplatten aus expandiertem Natur­graphit zusammen mit dem Heizregister aus Kupfer in eine Wabenkon­struktion aus Aluminium gepresst werden. weiter lesen

Fare Tech: Zehnders erster reiner Wohnraum-Elektro-Heizkörper (23.4.2015)
Zehnder hat seinen ersten reinen Wohnraum-Elektro-Heizkörper Fare Tech für den deutschen und österreichischen Markt vorgestellt. Er empfiehlt sich als Ergänzung zu anderen Heizsystemen, aber auch als eigenständi­ges Heiz­system - z.B. in Niedrigenergie-Neubauten. weiter lesen

Zehnders bekannter Bad-Heizkörper Zeno jetzt auch elektrisch und barrierefrei (15.7.2014)
Zehnder bietet seinen Bad-Allrounder Zeno außer in der Warmwasser-Ver­sion nun auch in einer rein elektrischen Ausführung sowie einer Mix­betrieb-Variante an. Darüber hinaus kann er als Austausch-Heizkörper durch einen Thermostat-Anschluss in bequemer Griffhöhe zur Barriere­freiheit im Bad beitragen. weiter lesen

Wege zu einem effizienten und nachhaltigen Strom-Wärme-System (21.3.2014)
Für eine erfolgreiche Energiewende müssen die Sektoren Strom und Wärme zu einem effizienten / nachhaltigen Gesamtenergiesystem ver­knüpft wer­den. Der Tagungsband des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien zeigt aktuelle Forschungsergebnisse für ein nachhaltiges Strom-Wärme-System auf der Basis erneuerbarer Energien. weiter lesen

Milo V: Vertikalheizkörper in Granitoptik als elektrische, wasserlose Stand-Alone-Lösung (19.3.2014)
Der neue Vertikalheizkörper Milo V von Purmo ist eine Stand-Alone-Lösung, die rein elek­trisch und wasserlos betrieben wird, schnell auf veränderte Einstellungen reagieren sollte und fast ausschließlich auf Strah­lungswärme setzt. weiter lesen

FuE: Speicherung von regenerativer Elektrizität in Nachtspeicherheizungen (26.9.2013)
In Zusammenarbeit mit der RWE Effizienz GmbH und Siemens Energy unter­stützt die Tekmar Regelsysteme GmbH mit einer speziellen Steue­rung ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Speicherung regene­rativer Elek­trizität in Elektroheizungen. weiter lesen

Sax E und Net E: kantige Raum- und Badheizkörper von Bemm für die Steckdose (17.4.2013)
Bemm hat auf der ISH den Elektro-Raumheizkörper Sax E und den Elektro-Badheizkörper Net E neu vorgestellt. Beide verwenden Rechteckrohre. weiter lesen

Elektropower für Arbonia Designheizkörper (11.10.2012)
Die neuen Designheizkörper Optotherm, Plan­therm und Flagtherm von Arbonia sind jetzt für den Elektro-Zusatzbetrieb parallel zum zentralen Heizwasserkreislauf und als reinelektrische Ausführung erhältlich. weiter lesen

Beschleunigte Hautalterung durch Infrarotstrahlung (14.11.2006)
Am Institut für Umweltmedizinische Forschung (IUF) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wurde nachgewiesen, dass Infrarotstrahlung in Hautzellen Mechanismen auslöst, die zu einer beschleunigten Hautalterung und vielleicht auch zur Krebsent­stehung führen können. weiter lesen

iF design award 2004 in Gold für gläsernen Heizkörper (28.3.2004)
Mit dem iF design award 2004 in Gold wurde der gläserne Heizkörper SGG Thermovit Elegance in der Kategorie Product Design ausgezeich­net. Der gläserne Heizkörper überzeugte die internationale Expertenjury durch die Verbindung von Design und Technik. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)