Baulinks > Immobilien / Baufinanzierung > Mietnomaden

Immobilien-Magazin: Mietnomaden / Einmietbetrüger

Neue Haufe-Fachbücher zur Mietrechtsreform 2013 (29.9.2013)
Erleichterungen bei der energetischen Sanierung durch geänderten Miet­minderungsanspruch und ein verbesser­ter Schutz gegen Mietno­maden: Die am 1. Mai in Kraft getre­tene Mietrechtsreform bringt den Vermietern er­heb­liche Vor­teile. Was sich im Detail ändert und welche Auswirkung das in der Praxis hat, erklärt Haufe in drei neu aufgelegten Best­sellern zum Thema. weiter lesen

Energetisch Modernisierung und Mietnomaden im Mietrechtsänderungsgesetz (29.5.2012)
Vermieter sollen ihre Wohnungen künftig leichter energetisch modernisie­ren und so genannte Mietnomaden einfacher loswerden können. Mieter werden wiede­rum besser geschützt, wenn ihre Wohnung von einer Miet- in eine Eigentumswohnung umgewandelt wird. weiter lesen

Gutachten zum Mietnomadentum (14.2.2011)
Im Auftrag des Bundesbau- sowie des Bundesjustizministeriums hat die Forschungsstelle für Immobilienrecht der Universität Bielefeld unter Leitung von Prof. Dr. Artz und Prof. Dr. Jacoby eine Studie zu dem Thema "Mieterschutz und Investitionsbereitschaft im Wohnungsbau - Mietausfälle durch so genannte Mietnomaden" erstellt. weiter lesen

Mietnomaden: Was können Vermieter tun? (24.5.2010)
Einmietbetrüger - so genannte Mietnomaden - hinterlassen hohe Mietschulden und oftmals eine verwüstete Wohnung. Für private Kleinvermieter kann dies schnell zur Existenzbedrohung werden. "Mietnomaden sind der Schrecken aller Vermieter. Die Mietschulden können bis zu 25.000 Euro und mehr betragen", sagt Jürgen Michael Schick, Vizepräsident des Immobilienverbands IVD. Doch Mietnomaden seien schwer zu erkennen. Beim Besichtigungstermin würden Sie einen sehr seriösen Eindruck machen. "Zu Beginn des Mietverhältnisses bleiben die Mietzahlungen dann bereits häufig aus. Oftmals wird auch die Mietkaution nicht gezahlt", berichtet Schick. weiter lesen

Schufa Bonitätsauskunft vom Mieter für Vermieter (13.7.2005)
Ein neues Produkt der Schufa kann Vermietern dabei helfen, den "richtigen" Mieter zu finden - bzw. einem Wohnungssuchenden helfen, sich als "guter" Mieter auszuweisen. weiter lesen

"Mietnomaden sind kein Massenphänomeen" (13.7.2005)
Die so genannten "Mietnomaden", die von Wohnung zu Wohnung, von Stadt zu Stadt ziehen und in Seelenruhe bis zum Vollzug der Räumungsklage ein mietfreies Dasein führen, sind zwar auch für den Immobilienverband Deutschland (IVD) ein Ärgernis. "Es handelt sich aber nicht um ein massenhaftes Problem", sagt IVD-Präsident Johannes-Peter Henningsen. "Bei den im IVD organisierten professionellen Verwaltungsunternehmen gibt es nur eine sehr geringe Falldichte." weiter lesen

Vermieter muss unter Umständen für säumigen Mieter haften (9.10.2002)
Ärger gibt es regelmäßig, wenn der Mieter seinen finanziellen Verpflichtungen nicht mehr nachkommt. In solch einer Situation kann es für den Vermieter teuer werden - und zwar nicht nur, weil er plötzlich auf seine monatlichen Einnahmen verzichten muss. Eine Kommune darf sogar die nicht bezahlten Müllgebühren des Mieters hilfsweise vom Vermieter eintreiben. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)