Baulinks > Innenausbau > Ausbau-Fachbücher < Buchbesprechungen / Rezension

Ausbau-Magazin: Buchbesprechungen

Auf 248 Seiten: Bäder neu gestalten - Konzepte zwischen Standard und Luxus (19.5.2016)
Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis will „Bäder neu gestalten“ nütz­li­che Anregungen geben für den Umbau und die Moder­nisierung von Bade­zimmern im mittleren Preissegment. Das Buch wendet sich an Badplaner, Architekten, Fachunternehmer sowie Bauherren. weiter lesen

Jahrbuch der Innenarchitektur 2016/2017 gibt anhand von 24 Projekten Inspirationen (16.5.2016)
Das Jahrbuch vom Bund Deutscher Innenarchitek­ten (BDIA) präsentiert auch 2016/2017 professionell geplante Innenarchitektur-Projekte der jüngeren Zeit, die durch Design, Ausführungsqualität und Individualität überzeugen. weiter lesen

Schäden an Sichtflächen auf 336 Seiten (25.4.2016)
Das Fachbuch „Schäden an Sichtflächen“ will Baupraktiker beim Er­ken­nen von Mängeln unterstützen, bei der Analyse und Diagnose helfen und geeignete Maßnahmen zu ihrer Beseitigung empfehlen. Der Pra­xis-Band liegt nunmehr in vierter Auflage vor und berück­sich­tigt die wich­tigsten Neuerungen - rechtlich, normativ und technisch. weiter lesen

Schadstoffe im Baubestand - erkennen und richtig reagieren (25.4.2016)
„Schadstoffe im Baubestand“ bietet eine systematische Dar­stel­lung der bei Sanierungen am häufigsten vorkommenden Schadstoffe in Wort und Bild. Mit Hinweisen zur Bewertung sowie zu Maßnahmen richtet sich das Fach­buch an Fachunternehmer, Planer und Bauherren. weiter lesen

Keramische Bausysteme - Innovative Anwendungen eines traditionellen Materials (19.11.2015)
Kaum ein Material kann auf eine so lange Tradition zurückblicken und birgt zugleich ein so hohes Innovationspotenzial wie die Keramik: So zeugt be­reits das zweieinhalbtausend Jahre alte Ischtar-Tor in Babylon von größter Kunstfertigkeit im Umgang mit Keramikfliesen. weiter lesen

„Wohnraumschimmel“ - von der Ursachenanalyse bis zur Schimmelpilzsanierung (18.11.2015)
In Wohnräumen ist Schimmel nicht nur ein optisches Ärgernis, sondern kann auch zu einer erheblichen Gesund­heits­ge­fähr­dung führen. Dieses Fachbuch beschreibt Ursachen, den Ablauf einer Schadensanalyse so­wie Methoden zur Schimmelpilzsanierung. weiter lesen

Neues BINE-Fachbuch zur Nutzerzufriedenheit in Bürogebäuden (16.8.2015)
Die Zufriedenheit der Nutzer von Bürogebäuden spielt mit Blick auf ihre Motivation und Leistungsbereitschaft für Planer, Investoren und Arbeit­geber eine immer größerer Rolle - damit befasst sich das Fachbuch „Nut­zer­zufriedenheit in Bürogebäuden“. weiter lesen

„Schadstoffe in Innenräumen und an Gebäuden“ vom Gesamtverband Schadstoffsanierung (8.10.2014)
PCB, Schimmelpilze oder Asbest - wo immer Schadstoffe in Gebäuden auf­treten, stellen sie ein brisantes Problem dar. Das Nachschlagewerk „Schad­stoffe in Innenräumen und an Gebäuden“ hilft bei der Ermittlung, Bewer­tung und fachgerechten Beseitigung von Schadstoffen im Neubau und im Bestand. weiter lesen

200 Seiten Innendämmung vom Rudolf Müller-Verlag (2.7.2014)
Innendämmung gilt vielfach als der zweitbeste Weg für eine nachträg­liche Außenwanddämmung von Bestandsgebäuden. Tatsache ist, dass die Innen­dämmung einiges an bauphysikalischem Konfliktpotenzial in sich trägt und daher mit besonderem Sachverstand - individuell zum Objekt pas­send - zu planen und montieren ist. weiter lesen

Bauphysik-Kalender 2014 mit den Schwerpunkten Raumakustik und Schallschutz (11.3.2014)
Lärmschutz, Schallschutz und Raumakustik sind wichtige Qualitätskri­te­rien für Gebäude. Der Bauphysik-Kalender 2014 enthält Hintergrund­infor­matio­nen zum Schallschutz nach E DIN 4109 und VDI 4100. Außer­dem werden die raumakustische Gestaltung und die Erweiterung von DIN 18041 dis­ku­tiert. Mit zahlreichen Praxisbeispielen. weiter lesen

Neues Praxis-Handbuch „Holzschutz“ vom Rudolf Müller-Verlag (4.3.2014)
Das „Praxis-Handbuch Holzschutz“ liefert das wesentliche Fachwissen zum Umgang mit Holzschutz an und in Gebäuden. Als Nachschlagewerk konzi­piert, beschreibt es Holzarten mit ihren jeweiligen Eigenschaften sowie ge­eignete Maßnahmen des Holzschutzes in Abhängigkeit von ihrem Einsatz­gebiet und bestehenden Normen. weiter lesen

Trockenbau Atlas in 4. Auflage: 765 Abbildungen und 234 Tabellen auf 566 Seiten (27.2.2014)
Das Standardwerk „Trockenbau Atlas“ zeigt Grundlagen, Einsatzmög­lich­keiten sowie Konstruktions- und Ausführungsdetails für die Planung und Ausführung von Trockenbausystemen. Für Planer und Fachunter­nehmen des Trockenbaus ist das Nachschlagewerk eine Arbeitsgrund­lage und Ent­scheidungshilfe zur Wahl von richtigen Konstruktionen und Systemen. weiter lesen

Moderne Treppen mit einer Prise Aufzug (7.2.2014)
Die Neuerscheinung „Moderne Treppen, Band 2“ ergänzt den ersten Band des Treppenwerks von Wolfgang Diehl um weitere kunstvoll ge­staltete Treppen aus unterschiedlichen Materialien wie Holz, Stahl, Beton oder auch Glas. weiter lesen

Richtlinie zur visuellen Beurteilung beschichteter Oberflächen (Rili-Ofl) (4.2.2014)
Im Gegensatz zu vielen technischen Mängeln sind optische Beein­trächti­gungen an beschichteten Oberflächen auch für den Laien leicht erkennbar. Sie führen dann viel zu oft zu heftigen Auseinandersetzun­gen, wenn es um die Bewertung des Farbtones, des Glanzgrades, der Struktur, Ebenheit der Flächen, Staubeinschlüsse usw. geht. weiter lesen

„Schäden an Trockenbaukonstruktionen“ vom Fraunhofer IRB Verlag (15.10.2013)
Das Buch „Schäden an Trockenbaukonstruktionen“ gibt dem Leser einen umfassenden Überblick über Konstruktionsprinzipien und Detail­lösungen, allgemeine Hinweise zu den Schadensursachen und ihren Folgen sowie detaillierte Hinweise zu deren Beseitigung. weiter lesen

„Wärmedämmstoffe“ - 386-seitiger Kompass zur Auswahl und Anwendung (27.9.2013)
Die Neuerscheinung „Wärmedämmstoffe - Kompass zur Auswahl und An­wendung“ verspricht eine umfassende und anschauliche Orientierung im Markt der wichtigsten Wärmedämmstoffe unter technischen, ökono­mischen und ökologischen Bewertungskriterien. weiter lesen

RAL veröffentlicht Gestaltungshandbuch „Farben der Hotels“ (15.7.2013)
Hotels möchten ihren Gästen ein Ort des Wohlfühlens und der Entspannung sein. Neben einem Top-Service sorgt vor allem auch das Hotelambiente mit der richtigen Farbenkombination für ein Willkommen und die Wohlfühlat­mos­phäre. Dazu ist im Callwey Verlag nun das Gestaltungsbuch „Farben der Hotels“ erschienen. weiter lesen

„Putz kompakt“ mit Kennziffern, Regeln, Richtwerten auf 380 Seiten im DIN A6-Format (22.5.2013)
„Putz kompakt“ versteht sich als ein kompakter „Baustellenbegleiter“ zur sicheren und fachgerechten Planung, Ausführung, Wartung und In­stand­setzung von Putzarbeiten. Fachunternehmen, Planer und Sach­verständige finden hier eine Entscheidungshilfe für die Materialauswahl von Putzen und Beschichtungssystemen. weiter lesen

„Raumbildender Ausbau“ aus der DOM publishers-Reihe „Handbuch und Planungshilfe“ (19.3.2013)
Das als Grundlagenwerk konzipierte Fachbuch „Raumbildender Ausbau“ aus der Reihe Handbuch und Pla­nungshilfe fasst alle wichtigen Aspekte der Ausbaukonstruk­tion zusammen. Es ist eine praxistaugliche Anleitung zur An­wendung unterschiedlicher Prinzipien und Standards. weiter lesen

„Schimmel im Haus“ vom Fraunhofer IRB Verlag (19.12.2012)
Geht es wirklich immer nur um „Heizen und Lüf­ten“? Ja und nein. Dieses Fachbuch, jetzt in der vierten, über­arbeiteten und erweiterten Auflage, gibt einen anschaulichen, leicht verständlichen Überblick über die gesamte Problematik der Schimmelbildung in Wohnungen und Gebäuden. weiter lesen

Fachbuchvorstellung: „Basiswissen Bauphysik” (28.5.2012)
In der praktischen Anwendung verschließen sich dem planenden Architekten oder Entscheidungsträger häufig die Hintergründe der bauphysikalischen Betrachtungen. Ein teilweise unübersichtliches Regelwerk beeinträchtigt zudem die Orientierung für den Planer. weiter lesen

Buchbesprechung: „Wandlexikon - Die wichtigsten Oberflächen für den Innenraum” (23.5.2012)
Das Wandlexikon von Bettina Rühm bietet einen Überblick über aktuell am Markt angebotene Wandoberflächen für die Innenraumgestaltung - gegliedert nach Farben und Lacke, Putze, Tapeten, Fliesen und Platten, Steinen, Holz, Metallen, Kunststoffen und sonstigen Wandbelägen. weiter lesen

Neue Beratungshilfe von Sigma Coatings (23.5.2012)
Gegen eine Schutzgebühr von 45 Euro können Architekten und Maler ab sofort ein Nachschlagewerk zur farblichen Gestaltung von Räumen und Fassaden be­ziehen. (Ein 40-seitiger Auszug kann kostenlos angefordert werden). weiter lesen

„Farben der Gesundheit“: Planungshandbuch für Gestalter im Gesundheitsbereich (23.5.2012)
Ob für eine Arztpraxis, ein Krankenhaus oder eine Reha-Klinik: Mit dem Planungshandbuch „Farben der Gesund­heit / Colours of Health & Care“ erhalten Gestalter im Gesund­heitsbereich fundierte Informationen zur Psychologie von Far­ben. Auf 384 Seiten werden 120 Adjektive mit Gesundheits­bezug in 340 Farben des RAL DESIGN Systems codiert. weiter lesen

Leitfaden barrierefreier Wohnungsbau (20.5.2012)
Durch die rasanten demografischen Veränderun­gen in unserer Gesellschaft nehmen insbesondere die Wohn­formen des betreuten bzw. seniorengerechten Wohnens er­heblich zu. Das Gebiet „Barrierefreies Bauen” hat sich eben­falls weiterentwickelt, so dass dieser Leitfaden nun überarbei­tet in der dritten Auflage vorliegt. weiter lesen

Fachbuch über Schäden an Belägen aus Keramik, Natur- und Betonwerkstein (2.12.2011)
In fast jedem Gebäude finden Beläge und Bekleidungen aus Keramik-, Natur- und Werksteinplatten Verwendung. Ihren vielen Vorzügen hinsichtlich Haltbarkeit, Pflege und Ästhetik steht eine Reihe typischer Schwachstellen und Schadensbilder gegenüber. weiter lesen

366 Seiten "Trockenbau kompakt" im DIN A6-Format (30.11.2011)
„Trockenbau kompakt“ ist ein handliches Taschenbuch zum Einsatz auf der Baustelle. Es bietet eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen, die Planer, Bauleiter, Poliere und Verarbeiter im Trockenbau ständig griffbereit haben sollten. weiter lesen

Buchvorstellung: „Lehmfarben Lehmputze” (19.2.2012)
Der Autor Robert Schuh konzentriert sich in seinem Buch „Lehmfarben Lehmputze - Kreative Gestaltungsideen Schritt für Schritt” nach einführenden Informationen zu klimatischen Vorteilen, (Verarbei­tungs-)Eigenschaften und geeigneten Werkzeugen für Lehmputze und Lehmfarben ganz auf deren Gestaltungsbandbreite. weiter lesen

Barrierefreies Bauen – Band 2: Beuth-Kommentar zur DIN 18040-2 (30.12.2012)
Mit Erscheinen des zweiten Bandes ist die Kom­mentierung der DIN 18040 komplett. Band 2 behandelt die bar­rierefreie Planung, Ausführung und Ausstattung von Wohnun­gen, Gebäuden mit Wohnungen und deren Außenanlagen. weiter lesen

"Ausbau kompakt" mit Kennziffern, Regeln und Richtwerten (30.11.2011)
"Ausbau kompakt" von Dr.-Ing. Helmuth Duve will allen Baubeteiligten dabei helfen, Fehler bei der Planung, Ausführung und Abnahme zu vermeiden, ohne umfangreiche Normen und Richtlinien zu Rate ziehen zu müssen. weiter lesen

Buchvorstellung: Lexikon für Ladenbau und Ladenmarketing (3.9.2011)
Das Lexikon für Ladenbau und Ladenmarketing gliedert sich in einen Lexikonteil und einen etwas umfang­reicheren Teil mit 28 Fachbeiträgen renommierter Autoren zu übergreifenden Themen des Ladenmarketings. weiter lesen

Buchvorstellung: Lehm im Innenraum (20.5.2010)
Lehm ist ein ebenso faszinierendes wie ökologisches Baumaterial. Gemeinsam mit Farbe hat er die Entwicklung der Baukultur begleitet. Als Gestaltungsmittel war er fast aus der Mode gekommen. Heute wird er wegen seiner gestalterischen und materialtypischen Potenziale auch in Deutschland wieder vermehrt eingesetzt. weiter lesen

Welche Farbe hat "utopisch" und wie bunt ist "kulturlos"? (23.3.2010)
Farben transportieren emotionale Botschaften. Aber ist Neid immer gelb, die Hoffnung immer grün und die Liebe nur rot? Mit dem Farbwörterbuch für Designer und Gestalter von Axel Venn liegt jetzt ein umfassendes Nachschlagewerk über die Farbigkeit der Begriffe vo weiter lesen

BBSR legt Leitfaden zur Vakuumdämmung im Bauwesen vor (6.3.2011)
Steigende gesetzliche Standards, Energiesparhäuser und hohe Energiepreise sorgen dafür, dass Gebäude immer besser gedämmt werden (müssen). Vor allem bei der Altbausanierung setzen die räumlichen Gegebenheiten der Stärke der Dämmstoffschichten oft Grenzen. Hier können Vakuumisolationspaneele ihre Vorteile ausspielen: Sie sind deutlich dünner als herkömmliche Dämmstoffe, haben aber dieselbe Wirkung. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)