Baulinks > Innenausbau > Innenverglasung

Ausbau-Portal: Innenverglasung

Flächenbündige und schalldämmende Innenverglasungen im Sinne der Lebenshilfe (16.8.2016)
Die Lebenshilfe Werkstätte in Ingolstadt wurde speziell für Menschen mit psychischer Behinderung erbaut. Architekt Alexander C. Häusler verfolgte bei der Planung und Umsetzung das Ziel, mit reduzierter Architektur die Menschen in den Vordergrund zu stellen. weiter lesen

Glastec führt 50-mm-Sichtschutzlamelle für ihr flächenbündiges Innenfenster ein (26.6.2015)
Glastec will künftig Jalousien mit 50 mm breiten Lamellen anbieten. Da­durch kommt der Behang bei gleicher Fensterhöhe mit weniger Lamellen aus, was die Höhe des Lamellenpaketes im hochgefahrenen Zustand re­duziert. weiter lesen

Durchblickfenster mit Brandschutzverglasung à la Knauf: FireWin EI 30 (27.5.2015)
Das Fertigfenster EasyWin von Knauf ermöglicht einen vergleichsweise un­komplizierten und schnellen Einbau von Durchblickfenster in leichten Trenn­wänden. Mit dem FireWin EI 30 steht darüber hinaus nun eine Variante mit Brandschutzverglasung zur Verfügung. weiter lesen

2-schalige Durchblickfenster neu von Novoferm vielfältig aus-/aufrüstbar (27.5.2015)
Kreative Innenraumgestaltungen mit lichtdurchlässigen Fensterelemen­ten - beispielsweise im Objektbereich - liegen ganz im Trend, dem auch Novo­ferm mit neuen 2-schaligen Durchblickfenstern folgt. weiter lesen

Absturzsichernde Fecoplan-Nurglaswand mit 5 cm hohen Profilen an Boden und Decke (17.2.2015)
Die Nurglaskonstruktion Fecoplan der Karlsruher Feco Innenausbausys­te­me GmbH kann jetzt auch als absturzsichernde Verglasung gemäß TRAV ein­gesetzt werden. So lassen sich auch innenliegende Atrien in einer durch­gängigen Bauweise realisieren. weiter lesen

Pilkington Pyrostop Line: Neues Brandschutzglas für flächenbündige Trennwände (12.10.2014)
Ein von Pilkington neu entwickeltes Brandschutzglas ermöglicht die flä­chen­bündige Ausbildung von Trennwänden. Denn Pyrostop Line erfülle oh­ne Vertikalrahmung die Anforderungen der Feuerwiderstandsklasse EI 30. weiter lesen

Brandschutzverglasung mit betonter Rahmenoptik zur Tageslichtnutzung (30.6.2014)
Neben der Hauptanforderung des vorbeugenden Brandschutzes standen bei der Sanierung des Schulzentrums „Am Tricastiner Platz“ in Haßfurt die Lichtoptimierung und optische Aspekte im Vordergrund. Für mehr Helligkeit im Flur sorgen nun Oberlichter und ein außergewöhnlich breit dimensio­nier­tes Durchblickfenster mit betonter Rahmenoptik. weiter lesen

EasyWin: Fertigfenster für Trockenbauwände neu von Knauf (18.10.2013)
Nach der Übernahme verschiedener europäischer Aktivitäten des ameri­ka­nischen USG-Konzerns zum Jahresanfang 2013 - darunter EasyWin Fertig­fenster - können nun die für leichte Ständerwände konzipierten System­fenster über den Fachhandel bezogen werden. weiter lesen

Knauf übernimmt europäische Geschäftsbereiche von USG (24.3.2013)
Bereits zum 1. Januar hat der Baustoffspezialist Knauf alle europäischen Geschäftsbereiche von dem US-amerikanischen Unternehmen USG über­nommen. Ab sofort verantwortet Knauf die Produktion und den Vertrieb der Marken Donn, Sheetrock und Easywin in Europa, GUS sowie in der Türkei. weiter lesen

Rollos und Jalousien im Durchblickfensterprogramm von Hörmann (5.11.2012)
Licht spielt bei der Planung von Büros eine große Rolle. Insbesondere für Konferenzräume. Denn hier wechseln die Anforderungen an den Lichteinfall bzw. die Einsicht in den Raum: Das vertrauliche Meeting erfordert Diskre­tion, die Präsentationen einen abgedunkelten Raum, und die Kreativ-Runde mag es eher hell. weiter lesen

Leicht bedienbare Jalousie als Sichtschutz für Türen und Fenster (5.11.2012)
ISO-Shadow M ist ein Isolierglas mit einer Lamellen-Jalousie im Scheiben­zwischenraum. Die Jalousie bleibt bei ISO-Shadow M permanent gesenkt. Der Nei­gungswinkel der Lamellen kann stufenlos über einen handlichen Schiebegriff eingestellt werden. weiter lesen

Glas-Modul-System Planline von Glastec mit bewertetem Schalldämm-Maß von 57 dB (24.5.2012)
Mit dem „Standard-Glas-Aufbau“ mit ESG lässt sich ein Schallschutz-Wert bis ca. 45 dB erreichen. „Unsere Kunden forderten zunehmend höhere Wete, darauf mussten wir reagieren“, so der Glastec-Geschäftsführer Johannes Riediger. Sein Unternehmen hat das hauseigene flächenbündige Trockenbau­fenster Planline entsprechend weiterentwickelt. weiter lesen

Neues Schiebefenster im Durchblickfensterprogramm von Hörmann (29.11.2011)
Der ostwestfälische Bauelemente-Hersteller Hörmann erweitert sein Durchblickfensterprogramm. Gedacht ist das Schiebefenster HW-D-Slide für Pförtnerlogen, Durchreichen, Theken, Warenausgaben und Kioske. weiter lesen

Flächenbündiges Trockenbaufenster mit dem Erscheinungsbild einer Structural-Glazing-Fassade (20.5.2011)
Der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) an der Hackerbrücke in Münchener wurde nach Entwürfen des Architekturbüros Auer+Weber+Assoziierte GmbH realisiert - und zwar mit einer flächenbündigen Innenverglasung, die an eine Structural-Glazing-Fassade erinnert. weiter lesen

Neue F30/EI30 Systemlösung für den unsichtbaren Brandschutz (7.2.2007)
Mit der Produktlinie coolfire deLux stellte die bemo Brandschutzsysteme GmbH auf der BAU eine neue pfosten- und riegellose F30/E130 Brand­schutzverglasung für das coolfire Aluminiumsystem vor. weiter lesen

Hörmann-Festverglasungen gemäß TRAV absturzsicher (4.8.2006)
Die Feuer- und Rauchschutzfestverglasungen der Hörmann KG erfüllen die Richtlinien der "Technischen Regeln für die Verwendung von Absturzsichernden Verglasungen". Der damit verbundene Wegfall einer Geländerkonstruktion erspart dem Bauherrn eines Objektes Mehrkosten und eröffnet Planern größere gestalterische Spielräume. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)