Baulinks > Raumlufttechnik > Lüftungstechnik

Lüftung im Raumlufttechnik Magazin

Neuartiges 4-Leiter System ermöglicht Heizen und Kühlen im Parallelbetrieb (7.9.2016)
Schütz hat eine Weiterentwicklung des kombinierten Flächenheiz- und Lüftungssystems Airconomy vorgestellt, die das parallele Kühlen und Heizen abhängig vom aktuellen Raumbedarf erlaubt. weiter lesen

Trox-Leitfaden zur Lufttechnik in modernen Büros (15.8.2016)
Im Zusammenhang mit dem „Büro der Zukunft“ sprechen Experten heute gerne von Indoor Environmental Quality. Einen Überblick über ent­spre­chen­de RLT-Konzepte gibt Trox in der Broschüre „Produktives Büro­kli­ma - Inno­vative Raumluftkonzepte für perfekte Arbeitsbedingungen am Schreib­tisch”. weiter lesen

Lüftung von Produktionshallen mit hoher Wärme- und Schadstoffbelastung auf 181 Seiten (15.8.2016)
Das Auslegen der Lüftung von thermisch hoch belas­teten Produktions­hallen gehört zu den anspruchsvolleren Kapiteln der Lüftungs­tech­nik: Vielfach wird mit Mischlüftung gearbeitet; hohe Wär­me­lasten wer­den aber besser mit Schichtlüftung behandelt. weiter lesen

Neuer Helios Hauptkatalog 4.0 online und gedruckt (11.8.2016)
Helios Ventilatoren hat seinen neuen Hauptkatalog zum Serienpro­gramm veröffentlicht. Auf mehr als 540 Seiten zeigt er viele Neu­hei­ten - dazu zählen das reversible Lüftungsgerät KWL EcoVent Verso ebenso wie das erneuerte Dachventilatorenprogramm. weiter lesen

Wolf erweitert CKL-Baureihe zur Be- und Entlüftung sowie Entfeuchtung von Schwimmhallen (11.8.2016)
Wolf erweitert seine Kompaktlüftungsgeräte-Baureihe CKL: Die neuen Schwimmbadgeräte eignen sich für die Be- und Entlüftung sowie die Ent­feuchtung von kleinen geschlossenen Schwimmhallen, wie sie z.B. in Krankenhäusern oder Hotels zu finden sind. weiter lesen

Novum: Passivhauszertifikat für ein dezentrales Lüftungsgerät mit Enthalpietauscher (11.8.2016)
Das Passivhaus Institut hat mit dem Zehnder ComfoAir 70 erstmals ein dezentrales Komfort-Lüftungsgerät mit Enthalpietauscher als „Pas­siv­haus geeignete Komponente - Wärmerückgewinnungsgerät“ zertifiziert. weiter lesen

Fixvent mit natürlicher Intensivlüftung von Renson (8.4.2016)
Für die Befürworter natürlicher Lüftungskonzepte hat Renson in Nürn­berg das System „Fixvent mit Intensivlüftung“ vorgestellt. Es besteht aus einer Senkrechtmarkise, einer Fensterlüftung sowie einem fenster­hohen Lüf­tungs­element für die intensive Nachtauskühlung. weiter lesen

„Natürliche Lüftung rentiert sich innerhalb des ersten Jahres“ (8.4.2016)
Das GBC hat einen Bericht in Bezug auf Wohlbefinden und Produktivität in Büros veröffentlicht. Da Personalkosten vielerorts etwa 90% der Be­triebs­kosten ausmachen, sollten Faktoren, die die Produktivität von Mitarbeitern beeinflussen, besonders beachtet werden. weiter lesen

Wie moderne Filter Lüftungsanlagen im Sinne der Ökodesign-Richtlinie ertüchtigen (21.10.2015)
Die Ökodesign-Richtlinie 1253/2014 zur umweltgerechten Gestaltung von Lüftungsanlagen ist zwar schrittweise umzusetzen, hat aber den­noch ambitionierte Ziele. Effiziente Luftfilter werden dazu wohl einen gehörigen Beitrag leisten müssen. weiter lesen

Airconomy kreuzt Flächenheizung/-kühlung mit Wohnungslüftung (14.7.2015)
Heizen, Lüften und auf Wunsch auch Kühlen - dazu wurde bei Airconomy eine Flächenheizung mit einem Lüftungssystem gekreuzt. So kann wahl­wei­se erwärmte oder gekühlte Frischluft über Luftauslässe in den jeweili­gen Raum strömen. weiter lesen

„Planungshilfen Lüftungstechnik“ aus dem VDE-Verlag in 5. Auflage (13.7.2015)
Das Handbuch „Planungshilfen Lüftungstechnik“ beschreibt lüftungs­tech­nisches Grundwissen, um für ein Bauobjekt ein wirtschaftliches Lüf­tungs­system auswählen zu können. Zudem werden physikalische und technische Zusammenhänge veranschaulicht. weiter lesen

Zehnders Online-Planungstool für Lüftungsanlagen kann auch GAEB .x81-Dateien (13.7.2015)
Mit dem Online-Planungstool Zehnder ComfoPlan 2.0 können ausschrei­ben­de Stellen seit 2015 Leistungsverzeichnisse für Raumlüftungs­sys­teme auch im standardisierten „GAEB-Datenaustausch XML“-Format er­stellen. weiter lesen

Neue Publikation zur FVLR-Richtlinie 10: „Natürliche Lüftung großer Räume“ (28.10.2014)
Wie Arbeitgeber ein optimales Raumklima schaffen können, und was sie dabei beachten sollten, erklärt der Fachverband Tageslicht und Rauch­schutz in seiner neu aufgelegten Broschüre zur Richtlinie 10: „Natür­li­che Lüftung großer Räume“. weiter lesen

überarbeitet: Rechtsgutachten zu Haftungsrisiken bei mangelnder Lüftung in Wohnräumen (28.8.2014)
Die Rechtsfrage der Haftung bei Feuchte- und Schimmelschäden sowie schlechter Raumluftqualität in Wohnungen bleibt ohne klare gesetzliche Regelung unsicher. Die zweite, überarbeitete Auflage des Rechtsgut­ach­tens des Bundesverbandes für Wohnungslüftung geht auf die Ge­fah­ren ein und gibt Orientierung für die Praxis. weiter lesen

Wärmerückgewinnung entscheidende Effizienztechnologie in Nichtwohngebäuden (1.8.2014)
Der Wärmerückgewinnung in Nichtwohngebäuden kommt eine größere Be­deutung zu als den übrigen erneuerbaren Energien im gesamten Ge­bäude­sektor - das zeigt eine Studie des Umwelt-Campus Birkenfeld der Hoch­schu­le Trier im Auftrag des Fachverbands Gebäude-Klima und des Herstel­lerverbands Raumlufttechnische Geräte. weiter lesen

Urteil: Trotz Schimmels muss Mieter nicht übermäßig lüften und heizen (24.11.2013)
Schimmelt es in einer Mietwohnung, muss der Vermieter entsprechende Baumängel beseitigen. Denn von den Mietern kann er nicht verlangen, dass sie über das übliche Maß hinaus lüften und heizen. weiter lesen

Studie der Humboldt-Universität Berlin (für Velux) zu deutschem Lüftungsverhalten (12.9.2013)
Über 41 Prozent der deutschen Bevölkerung sahen sich schon einmal mit dem Problem der Schimmelbildung in der eigenen Wohnung kon­frontiert. Dies ergab eine repräsentative Studie der Humboldt-Univer­sität zu Berlin im Auftrag des Dach­fensterherstellers Velux. weiter lesen

VFF-Merkblatt: Das Erstellen des Lüftungskonzeptes ist Sache des Planers (20.6.2013)
Das Erstellen eines Lüftungskonzeptes nach DIN 1946-6 liegt in der Ver­antwortung der mit einem Neubau-, Umbau- oder Modernisierungs­projekt befassten Architekten, Planungsbüros oder TGA-Ingenieure. Darauf weist der Verband Fenster + Fassade in seinem Merkblatt ES.05 hin. weiter lesen

Fraunhofer IBP/Renson-Studie: Es muss nicht immer Wärmerückgewinnung sein! (8.5.2013)
Renson hat zum ersten Mal an der ISH teilgenommen und dabei das neue Abluftgerät Healthbox II vorgestellt. Es kombiniert die schallge­dämm­te, kon­tinuierliche Frischluftzufuhr (z.B. über Fensterrahmenlüf­ter) mit der bedarfsgeführten Abfuhr von verbrauchter Luft. weiter lesen

IRB-Broschüre über richtiges Heizen und Lüften in Wohnungen (29.11.2012)
Richtiges Heizen und Lüften in Wohnungen ist unabdingbar - insbe­son­dere in Neubauten und sanierten, neu gedämmten Häusern. Eine ver­bes­serte Wärmedämmung und Luftdichtheit kann bei falschem Verhal­ten schnell zu unliebsa­men Feuchteschäden führen. weiter lesen

DIY-auswaschbarer Enthalpietauscher zur Wärme- und Feuchterückgewinnung (29.11.2012)
Mit dem neuen Enthalpietauscher hat Zehnder eine bemerkenswert hygienische Lösung vorgestellt: Erstmals kann der Bewohner selbst den Enthalpietauscher aus dem Gerät entnehmen und bei Bedarf unter fließendem Wasser - z.B. in der Badewanne oder der Dusche - reinigen. weiter lesen

Studie über Lüftungssysteme für Schulgebäude (25.2.2012)
Das Eckernförder Ingenieurbüro KAplus hat 2011 eine Studie über die Raumklimaqualität sowie den Energiever­brauch und die Wirtschaftlich­keit verschiedener Lüftungssys­teme für Schulgebäude durchgeführt und kommt darin zu be­merkenswerten Ergebnissen. weiter lesen

Sicherheitsabluftschalter verdeckt im Fensterfalz mit DIBt-Zulassung (18.8.2011)
Um zu verhindern, dass sich gefährliche Rauchgase bilden, schreibt die Feuerstättenverordnung vor, dass Dunstabzugshauben in Verbindung mit offenen Feuerstellen nur dann betrieben werden dürfen, wenn genügend Frischluft zugeführt wird. weiter lesen

Healthy Domestic Concept: Rensons ganzheitliches Raumklima-Konzept (8.3.2011)
Jede zweite Wohnung in Deutschland ist von Schimmel befallen, schät­zen Experten. Schimmel gefährdet die Gesundheit, und die Sanierung schimmelnder Flächen ist teuer. In diese Kerbe schlägt auch das Heal­thy Domestic Concept von Renson. Dabei handelt es sich um einen ganzheitlichen Ansatz für ein gesundes und komfortables Raumklima. weiter lesen

Was bezeichnet man als gute Lüftungsqualität (30.3.2006)
Diese Luftaustauschrate sagt nichts darüber aus, ob die Raumluft bei diesem Prozeß wirk­lich gegen Frischluft ausgetauscht und gegebe­nen­falls von Schadstof­fen gereinigt wird. weiter lesen

Raumluftoptimierung per Enthalpietauscher (14.2.2006)
Ein Enthalpie-Tauscher zur Luftfeuchteregulierung überträgt einen Großteil der Feuchte aus der Abluft auf die Zuluft und beugt so einer zu trockenen Luft im Wohnbereich vor. weiter lesen

Der Sommer macht den Keller feucht (12.8.2004)
Mit den ersten heißen Tagen beginnen viele Hausbesitzer die Keller­räume durchzulüften, um den typischen Kellergeruch zu vertreiben. Dann stehen Fenster und Türen meist den ganzen Tag über offen. Statt eines trockenen Kellers erreicht man damit allerdings genau das Gegenteil! weiter lesen

Feuchte Raumluft begünstigt Asthma (28.7.2004)
Je höher die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit an Asthma zu erkranken - dies geht aus einer neuen Studie eines internationalen Wis­senschaftler-Teams hervor. Die Forscher unter Leitung von Prof. Dr. Stephan Weiland von der Universität Ulm untersuchten den Zusammenhang zwischen klimatischen Bedin­gungen und der Häufigkeit von Asthma und Allergien bei Kindern. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)