Baulinks > Raumlufttechnik > Raumlufttechnik-Fachbücher < Buchbesprechungen / Rezension

Fachbücher zur Raumlufttechnik

169 Seiten und 41 Abbildungen über Wohnhygiene und Wärmedämmung (28.11.2016)
„Wohnhygiene“ und „Wärmedämmung“ sind nicht nur zwei elementare Begriffe der Bauphysik, sondern auch zwei maßgebliche Komponenten unserer Wohnkultur. In diesem Buch werden ihre unterschiedlichen Ent­wicklungsabschnitte in den vergangenen eineinhalb Jahrhunderten auf­gezeigt. weiter lesen

Komfortlüftung in Wohngebäuden auf 302 Seiten (19.10.2016)
Bekannterweise kommt in energetisch optimierten Gebäuden mit dich­ter Gebäudehülle ein konstant angenehmes und gesundes Raumklima nicht ohne bedarfsgerechte Lüftung aus. Die Neuerscheinung „Komfort­lüftung in Wohngebäuden“ nimmt sich dieses Themas an weiter lesen

50. Jahrgang: Taschenbuch Kälte Wärme Klima 2017 (18.10.2016)
Diese Neuerscheinung des VDE Verlags ist eine etablierte Kombination aus Nachschlagewerk sowie Arbeitskalender und erscheint heuer bereits im 50. Jahrgang. Das jedes Jahr aufs Neue aktualisierte Taschenbuch wendet sich u.a. an Fachingenieure, Installateure und Studenten. weiter lesen

Lüftung von Produktionshallen mit hoher Wärme- und Schadstoffbelastung auf 181 Seiten (15.8.2016)
Das Auslegen der Lüftung von thermisch hoch belas­teten Produktions­hallen gehört zu den anspruchsvolleren Kapiteln der Lüftungs­tech­nik: Vielfach wird mit Mischlüftung gearbeitet; hohe Wär­me­lasten wer­den aber besser mit Schichtlüftung behandelt. weiter lesen

Energetische Inspektion von Lüftungs- und Kälteanlagen auf 152 Seiten (9.8.2016)
Das Fachbuch „Energetische Inspektion von Lüftungs- und Kälteanla­gen“ aus dem Fraunhofer IRB-Verlag beschreibt den Leistungsumfang einer Inspektion (verpflichtend dank EnEV) und unterstützt das effek­tive Erstel­len von Inspektions­be­richten. weiter lesen

VDI 6040 Blatt 2 gibt Hinweise zu Planung und Betrieb der Lüftung von Schulen (20.10.2015)
Bei der Sanierung von Schulen werden häufig energetische Konzepte um­gesetzt, die der Raumluftqualität in Klassenräumen nicht unbedingt zu­träg­lich sind. Dabei haben zahlreiche Studien belegt, dass schlechte Luft kon­zentriertes Lernen beeinträchtigt. Die Richtlinie VDI 6040 Blatt 2 gibt Pla­nern konkrete Ausführungshinweisen. weiter lesen

„BIM und TGA“ - neues Fachbuch aus dem Beuth-Verlag (6.9.2015)
„BIM und TGA“ ist die erste BIM-Publikation im deutschsprachigen Raum für den Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Der Autor er­läu­tert so­wohl Chancen als auch Risiken beim Einsatz von Building Infor­mation Mode­ling (BIM) im Bereich der TGA. weiter lesen

„Planungshilfen Lüftungstechnik“ aus dem VDE-Verlag in 5. Auflage (13.7.2015)
Das Handbuch „Planungshilfen Lüftungstechnik“ beschreibt lüftungs­tech­nisches Grundwissen, um für ein Bauobjekt ein wirtschaftliches Lüf­tungs­system auswählen zu können. Zudem werden physikalische und technische Zusammenhänge veranschaulicht. weiter lesen

Vollständig aktualisiert: „Kühlen und Klimatisieren mit Wärme“ auf 168 Seiten (4.5.2015)
Vielfach müssen Gebäude aktiv gekühlt werden. Einen umfassenden Über­blick über die verschiedenen Verfahren, wie dabei Wärme als Antriebs­energie für die Kälteerzeugung genutzt werden kann, gibt das BINE-Fach­buch „Kühlen und Klimatisieren mit Wärme“. weiter lesen

BAKA bringt Almanach 3.0: „Kompetenz Bauen im Bestand“ (16.1.2015)
Pünktlich zur BAU 2015 erscheint der Almanach „Kompetenz Bauen im Be­stand“ in der dritten, vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage. Heraus­geber des Nachschlagewerks zu vielen Fragen des Bauens im Be­stand ist der BAKA. weiter lesen

„Baubiologische Haustechnik“ mit Lüftung, Wasser, Heizung und Strom (7.1.2015)
In diesem Fachbuch aus dem VDE-Verlag wird die gesamte Haustechnik betrachtet. Ausgehend von den Bedürfnissen des Menschen am Woh­nen erarbeitet das Buch baulich-konstruktive Lösungen, um die Haus­technik funktionsorientiert miteinander zu verknüpfen. weiter lesen

Kompendium der Lüftungs-und Klimatechnik von Prof. Dr.-Ing- Helmut E. Feustel (6.11.2014)
Für Ingenieure der Lüftungs- und Klimatechnik sind fundierte Kenntnisse der technisch möglichen Zustandsänderungen feuchter Luft unver­zicht­bar, um diese in Programmen der Automatisierungs- und Simulations­technik hinterlegen zu können. weiter lesen

Wärmeschutz und Energiebedarf nach EnEV 2014 - gedruckt und als CD-ROM (24.8.2014)
Das 484-seitige Fachbuch „Wärmeschutz und Energiebedarf nach EnEV 2014“ führt durch die verschiedenen Nachweisverfahren der EnEV 2014. Die optionale Profi-Version des Excel-Berechnungstools ermöglicht eine nachvollziehbare Berechnung und Nachweisführung nach DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10. weiter lesen

VBI-Broschüre zur EnEV 2014 (20.7.2014)
Der Verband Beratender Ingenieure (VBI) hat eine als Arbeitshilfe konzi­pierte Textausgabe der Energieeinsparverordnung 2014 veröffentlicht. Die Broschüre „EnEV 2014“ enthält den Verordnungstext in einer Lesefassung. weiter lesen

DIN V 18599 „Energetische Bewertung von Gebäuden“ in der Praxis (6.4.2014)
Um Nichtwohngebäude fachlich und technisch abbilden zu können, be­darf es einer intensiven Auseinandersetzung mit der DIN V 18599. Die­ser Fraun­hofer IRB-Praxisleitfaden mit grundlegenden Themen zur EnEV 2009 will helfen, die komplexe Materie der DIN V 18599 und der novel­lierten EnEV 2014 an­hand von konkreten Praxisproblemen zu erfassen. weiter lesen

Taschenbuch „Kälte – Wärme – Klima 2014“ (20.12.2013)
Ein Nachschlagewerk im Taschenformat, das sich seit fast 50 Jahren gro­ßer Beliebtheit erfreut. Hier findet der Fachmann wichtige Arbeitsgrundla­gen für den täglichen Einsatz kompakt und systematisch zusammenge­fasst. weiter lesen

„Schadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven“ in überarbeiteter, zweiter Auflage (18.12.2013)
Das vorliegende Werk stellt eine aktualisierte und deutlich erweiterte Fas­sung des 2006 publizierten Leitfadens zur Thematik der Luftschad­stoffe in musealen Sammlungen dar. Es soll dem effektiven Schutz von Museums­mitarbeitern, Besuchern und Exponaten dienen und praxisbe­zogene Hilfe­stellungen für die Prävention und Sanierung anbieten. weiter lesen

Fachbuchvorstellung: „Welche Lüftung braucht das Haus?“ (27.9.2013)
Auftretende Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall sind bei den heu­tigen, hoch wärmegedämmten Gebäuden beinahe schon vorpro­gram­miert. Manuelles Lüften reicht meist nicht mehr aus und bauseitig vorgesehene Lüftungssysteme werden unumgänglich. weiter lesen

Neues Fachbuch vergleicht sechs unterschiedliche Lüftungs- und Klimatisierungssysteme (5.9.2013)
Ist über die Planung von Lüftungs- und Klimasystemen nicht schon alles gesagt? Gleichwohl hat sich ein Autorenteam dem Thema neu ange­nom­men. Grundlage ihrer Betrachtungen bildet dabei die VDI 3804 „Raumluft­technik - Bürogebäude“. weiter lesen

Fachwissen Kältetechnik - Eine Einführung für die Aus- und Weiterbildung (8.5.2013)
In dieser Neuerscheinung vom VDE-Verlag werden besonders praxisnah die Grundlagen der Kältetechnik wie Aufbau der Materie, Wärmeenergie, Druck, Energie, Mischungsregel, allgemeine Gasgesetze und die Haupt­sätze der Thermodynamik erläutert. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)