Baulinks > Raumlufttechnik > Raumlufttechnik-Fachbücher < Buchbesprechungen / Rezension

Fachbücher zur Raumlufttechnik

Lüftung von Produktionshallen mit hoher Wärme- und Schadstoffbelastung auf 181 Seiten (15.8.2016)
Das Auslegen der Lüftung von thermisch hoch belas­teten Produktions­hallen gehört zu den anspruchsvolleren Kapiteln der Lüftungs­tech­nik: Vielfach wird mit Mischlüftung gearbeitet; hohe Wär­me­lasten wer­den aber besser mit Schichtlüftung behandelt. weiter lesen

Energetische Inspektion von Lüftungs- und Kälteanlagen auf 152 Seiten (9.8.2016)
Das Fachbuch „Energetische Inspektion von Lüftungs- und Kälteanla­gen“ aus dem Fraunhofer IRB-Verlag beschreibt den Leistungsumfang einer Inspektion (verpflichtend dank EnEV) und unterstützt das effek­tive Erstel­len von Inspektions­be­richten. weiter lesen

VDI 6040 Blatt 2 gibt Hinweise zu Planung und Betrieb der Lüftung von Schulen (20.10.2015)
Bei der Sanierung von Schulen werden häufig energetische Konzepte um­gesetzt, die der Raumluftqualität in Klassenräumen nicht unbedingt zu­träg­lich sind. Dabei haben zahlreiche Studien belegt, dass schlechte Luft kon­zentriertes Lernen beeinträchtigt. Die Richtlinie VDI 6040 Blatt 2 gibt Pla­nern konkrete Ausführungshinweisen. weiter lesen

„BIM und TGA“ - neues Fachbuch aus dem Beuth-Verlag (6.9.2015)
„BIM und TGA“ ist die erste BIM-Publikation im deutschsprachigen Raum für den Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Der Autor er­läu­tert so­wohl Chancen als auch Risiken beim Einsatz von Building Infor­mation Mode­ling (BIM) im Bereich der TGA. weiter lesen

„Planungshilfen Lüftungstechnik“ aus dem VDE-Verlag in 5. Auflage (13.7.2015)
Das Handbuch „Planungshilfen Lüftungstechnik“ beschreibt lüftungs­tech­nisches Grundwissen, um für ein Bauobjekt ein wirtschaftliches Lüf­tungs­system auswählen zu können. Zudem werden physikalische und technische Zusammenhänge veranschaulicht. weiter lesen

Vollständig aktualisiert: „Kühlen und Klimatisieren mit Wärme“ auf 168 Seiten (4.5.2015)
Vielfach müssen Gebäude aktiv gekühlt werden. Einen umfassenden Über­blick über die verschiedenen Verfahren, wie dabei Wärme als Antriebs­energie für die Kälteerzeugung genutzt werden kann, gibt das BINE-Fach­buch „Kühlen und Klimatisieren mit Wärme“. weiter lesen

BAKA bringt Almanach 3.0: „Kompetenz Bauen im Bestand“ (16.1.2015)
Pünktlich zur BAU 2015 erscheint der Almanach „Kompetenz Bauen im Be­stand“ in der dritten, vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage. Heraus­geber des Nachschlagewerks zu vielen Fragen des Bauens im Be­stand ist der BAKA. weiter lesen

„Baubiologische Haustechnik“ mit Lüftung, Wasser, Heizung und Strom (7.1.2015)
In diesem Fachbuch aus dem VDE-Verlag wird die gesamte Haustechnik betrachtet. Ausgehend von den Bedürfnissen des Menschen am Woh­nen erarbeitet das Buch baulich-konstruktive Lösungen, um die Haus­technik funktionsorientiert miteinander zu verknüpfen. weiter lesen

Kompendium der Lüftungs-und Klimatechnik von Prof. Dr.-Ing- Helmut E. Feustel (6.11.2014)
Für Ingenieure der Lüftungs- und Klimatechnik sind fundierte Kenntnisse der technisch möglichen Zustandsänderungen feuchter Luft unver­zicht­bar, um diese in Programmen der Automatisierungs- und Simulations­technik hinterlegen zu können. weiter lesen

Wärmeschutz und Energiebedarf nach EnEV 2014 - gedruckt und als CD-ROM (24.8.2014)
Das 484-seitige Fachbuch „Wärmeschutz und Energiebedarf nach EnEV 2014“ führt durch die verschiedenen Nachweisverfahren der EnEV 2014. Die optionale Profi-Version des Excel-Berechnungstools ermöglicht eine nachvollziehbare Berechnung und Nachweisführung nach DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10. weiter lesen

VBI-Broschüre zur EnEV 2014 (20.7.2014)
Der Verband Beratender Ingenieure (VBI) hat eine als Arbeitshilfe konzi­pierte Textausgabe der Energieeinsparverordnung 2014 veröffentlicht. Die Broschüre „EnEV 2014“ enthält den Verordnungstext in einer Lesefassung. weiter lesen

DIN V 18599 „Energetische Bewertung von Gebäuden“ in der Praxis (6.4.2014)
Um Nichtwohngebäude fachlich und technisch abbilden zu können, be­darf es einer intensiven Auseinandersetzung mit der DIN V 18599. Die­ser Fraun­hofer IRB-Praxisleitfaden mit grundlegenden Themen zur EnEV 2009 will helfen, die komplexe Materie der DIN V 18599 und der novel­lierten EnEV 2014 an­hand von konkreten Praxisproblemen zu erfassen. weiter lesen

Taschenbuch „Kälte – Wärme – Klima 2014“ (20.12.2013)
Ein Nachschlagewerk im Taschenformat, das sich seit fast 50 Jahren gro­ßer Beliebtheit erfreut. Hier findet der Fachmann wichtige Arbeitsgrundla­gen für den täglichen Einsatz kompakt und systematisch zusammenge­fasst. weiter lesen

„Schadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven“ in überarbeiteter, zweiter Auflage (18.12.2013)
Das vorliegende Werk stellt eine aktualisierte und deutlich erweiterte Fas­sung des 2006 publizierten Leitfadens zur Thematik der Luftschad­stoffe in musealen Sammlungen dar. Es soll dem effektiven Schutz von Museums­mitarbeitern, Besuchern und Exponaten dienen und praxisbe­zogene Hilfe­stellungen für die Prävention und Sanierung anbieten. weiter lesen

Fachbuchvorstellung: „Welche Lüftung braucht das Haus?“ (27.9.2013)
Auftretende Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall sind bei den heu­tigen, hoch wärmegedämmten Gebäuden beinahe schon vorpro­gram­miert. Manuelles Lüften reicht meist nicht mehr aus und bauseitig vorgesehene Lüftungssysteme werden unumgänglich. weiter lesen

Neues Fachbuch vergleicht sechs unterschiedliche Lüftungs- und Klimatisierungssysteme (5.9.2013)
Ist über die Planung von Lüftungs- und Klimasystemen nicht schon alles gesagt? Gleichwohl hat sich ein Autorenteam dem Thema neu ange­nom­men. Grundlage ihrer Betrachtungen bildet dabei die VDI 3804 „Raumluft­technik - Bürogebäude“. weiter lesen

Fachwissen Kältetechnik - Eine Einführung für die Aus- und Weiterbildung (8.5.2013)
In dieser Neuerscheinung vom VDE-Verlag werden besonders praxisnah die Grundlagen der Kältetechnik wie Aufbau der Materie, Wärmeenergie, Druck, Energie, Mischungsregel, allgemeine Gasgesetze und die Haupt­sätze der Thermodynamik erläutert. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)