Baulinks > Security > Brandschutz > Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen im Brandschutz Magazin

Aviotec: Videobasierte Branderkennung à la Bosch (1.6.2016)
Bosch Sicherheitssysteme hat ein neues System für die Brandfrüh­er­ken­nung im öffentlichen und industriellen Kontext entwickelt: Aviotec arbeitet videobasiert und bietet sich als Ergänzung zu herkömmlichen Systemen an weiter lesen

Siemens-Brandmeldetechnik für neues Düsseldorfer Kraftwerk „Fortuna“ (3.10.2015)
Am traditionellen Standort der Düsseldorfer Energieversorgung, der Laus­ward, entsteht mit dem Block „Fortuna“ eines der wohl umwelt­freund­lichsten Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerke der Welt. Für einen ausfall­freien Betrieb liefert die Siemens-Division Building Technologies passende Branderkennungs- sowie Löschtechnik. weiter lesen

Bosch optimiert die Vernetzung von Brandmelde- und Sprachalarmierungssystemen (2.10.2015)
Bosch Sicherheitssysteme hat mit einer neuen „Smart Safety Link“-Version die Integration von Brandmelde- und Sprachalarmierungssystemen deutlich vereinfacht, indem sich die beiden Systeme IP-basiert verbinden lassen. weiter lesen

Neue Generation des Fernzugriffs auf Brandmeldeanlagen à la Hekatron (2.10.2015)
In der Sicherheitsbranche gilt der Fernzugriff auf Brandmeldeanlagen (BMA) als ein Megatrend. Vor diesem Hintergrund hat Hekatron seine Fernzugriffs­lö­sung „Hekatron Remote“ neu konzipiert. Sie bietet jetzt vier Umset­zungs­möglichkei­ten. weiter lesen

Kleines Brandmeldesystem von Securiton fernüberwachbar mit Smartphone oder Tablet (30.9.2014)
Mit SecuriFire 500 hat Securiton ein Brandmeldesystem lanciert, das für den Schutz von kleineren Objekten ausgelegt ist. Mittels Fernbedie­nung lassen sich auch unbesetzte Anlagen und z.B. Ferienhäuser elegant überwachen. weiter lesen

Neue Sensorkabel von Securiton für den Brandschutz in Tunneln und Industrieanlagen (29.9.2014)
Staub, Hitze, Rauch, Abgase und anderweitige Störfaktoren erschweren gerne die sichere Branderkennung in rauen Umgebungen. Die linienförmigen Wärmemelder SecuriSens LIST sollen aber auch dort zuverlässig detek­tieren, wo andere Systeme kapitulieren. weiter lesen

Manueller Hausalarm und Funk-Interface in einem Gerät: Funkhandtaster Genius (28.2.2013)
Mit dem Funkhandtaster Genius erhält das Genius-Hx-Funksystem eine neue Komponente, die mit zwei Funktionen aufwartet: manuelle Alarmauslösung und Funk-Interface. Damit erschließen sich für das Funksystem neue Anwendungsbereiche. weiter lesen

Feuerwehrdurchsage via Türsprechanlagen (9.10.2012)
In fast jedem mehrgeschossigen Wohnbau gehört eine Türsprechanlage zur Standardausrüstung. Da liegt es nah, diese Infrastruktur im Gebäude über die Türkommunikation hinaus zu nutzen. Eine dieser Nutzungen stellt die Anwendung der Anlage zur Feuerwehrdurchsage dar. weiter lesen

Brandmelderzentrale „ES Line“: Neuentwicklung von Esser für kleinere Objekte (1.10.2012)
Auf der Security präsentierte Esser mit „ES Line“ eine neue Brandmelderzentrale speziell für kleinere Objektgrößen wie Kindergärten, Kanz­leien, Arztpraxen, Apotheken und vergleichbare Projekte. weiter lesen

SimonsVoss WaveNet Router mit Schutzfunktion - von Amok- bis Feueralarm (29.9.2012)
Wenn es in einem Gebäude erst mal brennt, ist keine Zeit zu verlieren. Die richtigen Türen müssen freigeschaltet bzw. versperrt werden, die Verantwort­lichen sind über die Störung zu informieren, und zwar so zügig wie möglich. weiter lesen

Explosionssichere Handfeuermelder in GFK-Gehäusen (10.9.2012)
E2S, der Hersteller von akustischen und optischen Warnsignalgebern für Industrie, Schifffahrt und den Ex-ge­schützten Bereich, hat eine Reihe von explosionssicheren Handfeuermeldern in GFK-Gehäusen mit ATEX- und IECEx-Zulassungen entwickelt. weiter lesen

Siemens lanciert kabelloses Brandmeldesystem „Swing“ (10.9.2012)
Mit dem Brandmeldesystem Swing (Siemens Wireless Next Generation) bringt die Siemens-Division Building Technologies eine kabellose Brandschutzlösung auf den Markt, die eine hohe Zuverlässigkeit und Flexibilität erwarten lässt. weiter lesen

Siemens veröffentlicht Brandschutz-Wegweiser (28.5.2012)
Von der Siemens-Division Building Technologies gibt es jetzt das neue Fachbuch „Brandschutz-Wegweiser: Technischer Brandschutz und Brandschutz­systeme“. Als Rat­geber für die Praxis liefert es auf rund 300 Seiten Informatio­nen und praktische Hilfestellungen rund um das Thema Brand­schutz für Gebäude. weiter lesen

H+ Online: neues Brandschutzportal von Hekatron für Planer (11.5.2012)
Die Hekatron Vertriebs GmbH hat auf der Light+Building das „H+-Beratungskonzept” vorgestellt. Mit diesem Konzept will Hekatron Planer und Brandschutzsachverständige in allen Fragen des anlagen­technischen Brandschutzes unterstützen. weiter lesen

Brandmelderzentrale Integral IP: Hekatrons "Errichterzentrale" (10.10.2010)
LAN, MAP, X-LINE und Software - diese vier Stichworte definieren die neue Brandmelderzentrale von Hekatron, die Integral IP. In Kombination mit bereits aus früheren Generationen bekannten Merkmalen wie der durchgängigen Abwärtskompatibilität und der redundanten Vernetzung hat Hekatron die Integral IP konzeptionell auf die Bedürfnisse speziell von Errichtern zugeschnitten und auf der Security besonders herausgestellt. weiter lesen

Nicht doch: Putting Out Fire With Gasoline… (4.8.2010)
…wie der britische Sänger David Bowie im Soundtrack des Films Inglourious Basterds vorschlägt, ist keine erfolgversprechende Löschmethode. Sinnvoller zur Brandkämpfung sind stationäre Feuerlöschanlagen in Kombination mit Brandmelderlöschzentralen oder elektrischen Steuereinrichtungen. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)