Baulinks > Türen > Innentüren > Glastüren

Glastüren (innen) im Türen Magazin

Glastüren im Texture-Design für transparent getrennte Funktionsbereiche (2.9.2015)
Mit „Textures“ hat Brigitte Steffen eine Reihe von Glastüren mit Mikro­tex­turen für die Kollektion „Glasart“ von Griffwerk gestaltet. Ihnen sieht man an, dass sich die Professorin mit Textildesign beschäftigt und sie anstrebt, Trägermaterial und Glasdesign verschmelzen zulassen. weiter lesen

Lebendige Tür aus transparentem oder transluzentem Wabenwerkstoff (2.9.2015)
Wacosystems bietet mit Kandela S26 ein rahmenloses Leichtbau-Tür­blatt mit Kunststoff-Wabenkern und Acrylglas-Oberflächen an. Durch die drei­dimensionale Tiefenwirkung der Wabenstruktur verändert die Tür ihr Er­scheinungsbild jedes Mal beim Öffnen und Schließen. weiter lesen

Schließdämpfer für Glasdrehtüren macht zudem Schlosskasten verzichtbar (15.5.2015)
Der Flachglas Markenkreis hat mit vetroMatic einen Komfort-Beschlag für Glas-Drehtüren vorgestellt. Der Schließdämpfer ermöglicht ein sanf­tes Schließen einer Drehtür sowie den Verzicht auf den Schlosskasten. weiter lesen

Neues Ganzglastürset von Eclisse unterstreicht reduzierte Formensprache (15.5.2015)
Das neue Glastürset „Vitro Plus“ für Ganzglastüren von Eclisse unter­streicht die reduzierte Formensprache der wandbündigen Syntesis Ein­bau­elemente für Schiebetüren - und erweitert das Angebot um eine Variante aus gebürstetem Aluminium. weiter lesen

Filigranes Alu-Blockrahmenprofil für Glastüren und Ganzglaswände neu von Sprinz (17.2.2015)
Glastüren und Ganzglasanlagen bringen Licht in öffent­li­che wie auch private Räume und lassen diese großzügig erscheinen. Vor diesem Hin­tergrund hat Sprinz ein Komplettsystem vorstellt, das auf einem bemer­kenswert schlanken Alu-Blockrahmenprofil basiert. weiter lesen

ESG-Türen neu von Sprinz mit zwei- und dreidimensionalen Im-Glas-Lasergravuren (20.11.2014)
Innengravuren kennt man gemeinhin von klobigen Glaswürfeln, die als Brief­beschwerer dienen. Jetzt fertigt der Glasspezialist Sprinz feinste Lasergravuren in flächigen Glaselementen ab 8 mm Materialstärke. Die Glasoberfläche bleibt dabei vollkommen unberührt- anders als beim Ätzen, Sandstrahlen oder Mattschleifen. weiter lesen

Ein-/Zweiflüglige T30-Feuerschutz-Ganzglastür: filigran, transparent, rahmenlos (8.7.2014)
Um wachsende Ansprüche an exklusive Objekt-Architektur auch im Brand­schutz zu erfüllen, bietet der Türen- und Tore-Hersteller Tecken­trup seine 2012 vorgestellte rauchdichte T30-Ganzglas-Feuerschutztür „Teckentrup GL“ auch als rahmenlose Konstruktion mit maximaler Trans­parenz an. weiter lesen

Gestalten mit Designglas: Was ist möglich? Was ist machbar? (5.2.2014)
Glasdesign ist gefragt. Immer häufiger werden dabei Farbe, Strukturen und Glas vereint, besondere Texturen und Oberflächen geschaffen und als ge­staltete Werkstoffe eingesetzt. AGC Interpane verfügt seit dem 2012 voll­zogenen Schulterschluss in diesem Bereich über eine sich er­gänzende Pro­duktpalette, die diesen Trend widerspiegelt. weiter lesen

Neue Glas/Aluminium-Schallschutztür mit optional integrierten Jalousien (27.11.2013)
Lindner hat mit der ATB 68 eine neue Schallschutztür aus Glas und Alu­minium vorgestellt, die mit einer Türblattstärke von 68 mm ein Schall­dämm­maß Rw von bis zu 42 dB erreichen soll. Eine Besonderheit der Tür besteht darin, dass sowohl ma­nuell als auch elektrisch bedienbare Jalou­sien integrierbar sind. weiter lesen

„Gran Lux“: Großzügige Holz/Glas-Schiebetüren neu von Rubner (27.11.2013)
Mit „Gran Lux“ hat Rubner eine neue Generation von Holz/Glas-Schiebe­türen vorgestellt, die sich für besondere Spannweiten bzw. Raumhöhen eignet. Wie der Name bereits suggeriert, steht „Gran“ für große Abmes­sun­gen in Höhe und Breite und „Lux“ für die Helligkeit und das Tages­licht, die diese Schiebetürlösung in den Raum lässt. weiter lesen

Rahmenlos wirkend: flächenbündige Structural Glazing-Tür für Feco-Trennwände (17.12.2012)
Das flächenbündig verklebte Structural Glazing-Türelement S105 der Karlsruher feco Innenausbausysteme GmbH erfüllt nicht nur die Anforderungen an eine hohe Schall­dämmung bei gleichzeitig hoher Transparenz, sondern setzt auch auf eine architektonisch minimalistischen Formensprache. weiter lesen

Schlankes Schiebetürsystem GEZE Levolan 60 (14.7.2012)
Eine neue filigrane Lösung, manuelle Glas- und Holzschiebetüren im Innenbereich mit funktioneller Leichtigkeit zu gestalten und mühelos zu bewegen, hat GEZE mit dem kompakten modularen Schiebetürsystem Levolan 60 geschaf­fen. Es kombiniert geradliniges Design mit einer schmalen nur 50 Millimeter hohen Laufschiene. weiter lesen

Klemmschutzglastür neu vorgestellt vom Flachglas MarkenKreis (10.4.2012)
Die neue Klemmschutztür VetroPort Fin kann schwere Quetschverletzungen an Ganzglas-Pendeltüren mit Bodentürschließern ver­hindern. Dank der Integration einer Glas-Finne an der Nebenschließkante der Pendeltür werden Gliedmaßen bei Mensch und Tier sicher geschützt. weiter lesen

Neu von Feco: Schalldämmende Glas-Schiebetür ohne Rahmenkonstruktion (28.9.2011)
Um die Transparenz der Glas-Systemtrennwand nicht zu gefährden, bietet der Karlsruher Hersteller dazu eine schallgedämmte Glas-Schiebetür an. Diese fügt sich raumhoch oder bis zur Höhe einer möglichen Querfuge harmonisch in die Glaswand Fecoplan ein und ist auch bei allen anderen Feco-Glastrennwandsystemen einsetzbar. weiter lesen

Querverweis: Pure 02: Ganzglashaustür der Türenmanufaktur Topic (6.9.2010)
Mit Pure 02 bringt der oberösterreichische Türenexperte Topic eine neue Ganzglashaustür auf den Markt. Die flächenbündige Tür mit Ganzglasoberfläche will sowohl beim Design als auch hinsichtlich der Sicherheit und Energieeffizienz überzeugen. weiter lesen

Unsichtbare "Türbänder" gibt es auch für Ganzglastüren (21.11.2006)
Unsichtbare Türbänder sind en vogue. Was Holz-, Metall- oder Kunst­stofftüren billig ist, kommt Ganzglastüren gerade recht: Mit Visur stellt Dorma eine Lösung vor, die durch absolute visuelle Reduktion die opti­sche Anpassung an jede Raumgestaltung perfektioniert. weiter lesen

Türdichtung auch für Ganzglastüren (16.3.2004)
Integriert, ästhetisch und dicht - so präsentiert sich die dezente Designlösung der Absenkdichtung für Ganzglastüren von Planet GDZ. Sie gibt es in vier verschiedenen Ausführungen für alle(?) Glastür­varian­ten. Auch an die Nachrüstung von Türen wurde gedacht. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)