Baulinks -> Redaktion  || < älter 2000/0189 jünger > >>|  

Hypokaustenheizungen: Römische Wärme-Idee

(2.12.2000) Die alten Römer liebten den Wein, die Liebe, gutes Essen - und die Wärme. Hypokaustenheizungen waren für die Vornehmen der Alten Welt unverzichtbar. In Verbindung mit speziellen KS-Luftkanalsteinen haben heutige Hypokaustenheizungen einen weiteren Vorzug: Sie lassen sich mit modernster Energietechnik kombinieren. So heizen sie energiesparend nicht nur den Boden, sondern erwärmen alle sechs Wände eines Raumes und verleihen ihm die gemütliche, hausstaubarme Wärme eines Kachelofens.

siehe auch:


zurück ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: